© Eva Hiller

Ist der Gedächtnisverlust im Alter umkehrbar?

Forscher entdeckten einen bislang unbekannten Grund dafür, warum alte Menschen schlechter lernen als junge. Mithilfe eines Wirkstoffes kehrten sie den fatalen Prozess bei Mäusen sogar um.