Das Merkel-Lexikon: Von Zahlen über Zonenwachtel bis Zukunft

Von Andreas Rinke

Zahlen

Zahlen sind Dreh- und Angelpunkte im Merkel’schen Universum. Für die Physikerin sind sie ein extrem wichtiges Mittel, um die Welt um sich herum zu verstehen und zu erklären: Sie studiert gerne Grafiken, die Zinssätze, Börsenentwicklungen oder BIP-Zahlen zeigen. Zahlen bringen zudem Rationalität in eine Debatte, entemotionalisieren diese. „Wo sind denn meine geliebten Tabellen?“, fragt sie häufiger – und zeigt manchmal auch mitreisenden Journalisten im Flugzeug Charts, die etwa über einen langen Zeitraum die Entwicklung der sogenannten Spreads (s. Spreads) für Staatsanleihen der Euro-Länder zeigen – also die Risikoaufschläge, die Investoren für die einzelnen Länder verlangen.

Einer ihrer Klassiker war eine Übersicht über den staatlichen Gesamtschuldenstand von zwölf ausgewählten westlichen Ländern aus dem Jahr 2010, die mit einer Projektion bis 2036 auf einen Blick zeigte, wieso Griechenland andere Probleme hat als alle anderen Euro-Länder. Im Jahr 2013 trug sie mantrahaft die Zahlen 7-25-50 vor. Diese Zahlen stammen nicht etwa aus der Kabbala, der jüdischen Zahlenmystik, sondern sind Teil ihrer Überzeugung, dass Europa wettbewerbsfähiger werden muss:

Die EU stelle nur sieben Prozent der Weltbevölkerung und 25 Prozent des Bruttosozialproduktes, gebe aber 50 Prozent der Sozialausgaben der gesamten Welt aus, sagte sie etwa auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Dieser Dreisatz diente nicht etwa als Begründung, die Sozialausgaben zu begrenzen, sondern als Mahnung: Wenn man dieses Niveau halten wolle, dann müsse man dafür sorgen, dass man wirtschaftlich leistungsfähig bleibe.[1] Merkel wiederholte diese Zahlenkombination später in sehr vielen Reden, auch bei jedem Auftritt im Bundestagswahlkampf 2013. Der Economist sorgte dafür, dass die Zahlen unter der Überschrift „The Merkel-Plan“ international bekannt wurden.[2]

  • [1] Merkel-Rede, Weltwirtschaftsforum in Davos, 24. Januar 2013.
  • [2] The Merkel-Plan, Economist, 5. Juni 2013.
Schlüsselwissen über die Frau, die Deutschland verändert hat: Mit einer einmaligen Zahlung von 12 Euro bekommen Sie das gesamte „Merkel-Lexikon" von Andreas Rinke, der als „Kanzlerkorrespondent“ der Nachrichtenagentur Reuters seit vielen Jahren die Bundeskanzlerin aus nächster Nähe und zugleich mit kritischer Distanz beobachtet und über sie schreibt. Das Lexikon umfasst 360 Einträge aus allen Bereichen. Das Bezahlverfahren von RiffReporter ist einfach und sicher. Ihre Zahlung geht an den Autor.

Weitere Einträge in diesem Artikel:

Zaudern - Zeit - Zivilisationsbruch - Zonenwachtel - Zufriedenheit - Zukunft I, Person - Zukunft II, Land - Zusammenhalt - Zutiefst - Zwei-Wort-Politik


RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

  1. Merkel

Intro: Aus nächster Nähe, mit kritischer Distanz

Die Kanzlerin von A-Z in mehr als 350 Schlagworten. Von Andreas Rinke

Merkels Raute
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: Inhaltsverzeichnis

Die Kanzlerin in mehr als 350 Stichworten – von einem Kenner mit kritischer Distanz

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: A

Kostenfreie Leseprobe: Wie sieht Merkel die AfD? Was denkt sie über Abschottung? Wieso werden ihr Affären angehängt? Und woher kommt der Vorwurf des Aussitzens?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: B

Kostenfreie Leseprobe: Wie sieht es in Merkels Büro aus? Wie ist ihr Verhältnis zur Basis? Was denkt sie über Bush und Berlusconi?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: C

Kostenfreie Leseprobe: Warum findet Merkel China so faszinierend – und widersprüchlich? Warum beschäftigt sich die Kanzlerin mit Cannabis? Wie ist Merkels Verhältnis zur CSU?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: D

Das Merkel-Lexikon. Wen duzt Angela Merkel? Wieso hält sie Daten für den Rohstoff des 21. Jahrhunderts? Warum sind ihr Danksagungen so wichtig?

  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: E

Wie evangelisch ist Merkel? Geht sie selbst einkaufen? Und was plant die Kanzlerin für Europa?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: F

Warum wird Merkel die Gleichberechtigung von Frauen immer wichtiger? Was spielte sich in der Flüchtlingskrise wirklich ab? Wen betrachtet sie als Freund? Und wie wichtig ist ihr Fussball?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: G

Wie gesund ist Merkel? Wie sieht die Kanzlerin Große Koalitionen – und die Grünen? Wie wichtig sind ihr G20-Treffen?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel
  2. Politik

Das Merkel-Lexikon: H-J

Was hat es mit Merkels trockenem Humor auf sich? Warum fährt sie nach Italien in den Urlaub? Was hält sie vom IWF? Und wieso gibt sie Netanjahu kontra, wenn es um das Leben der Juden in Deutschland geht?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: K

Welches Verhältnis hatte Merkel zu Kohl? Warum ist ihr die Künstliche Intelligenz so wichtig? Wer gehört zu ihrem Küchenkabinett?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: L

Wie behandelt Merkel die Landesverbände? Was sind ihre Lebensweisheiten? Wie steht sie zur Liebe und wie wichtig findet sie Lob?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: M

Was bedeutet Merkeln? Welche Musik hört die Kanzlerin? Warum kämpft Merkel für Multilateralismus?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: N

Welche Niederlagen musste Merkel einstecken? Wie steht sie zu den Naturwissenschaften? Wie hat die NSA ihr Verhältnis zu den USA verändert?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: O-Q

Wie ist Merkels Verhältnis zu Putin? Wie oft hat sie die Queen getroffen? Wie veränderte sich ihr Verhältnis zu Obama?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: R

Wie denkt Merkel über Russland? Welche Rolle spielen rote Teppiche für sie? Was denkt sie über Rücktritt?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: S

Welche Rolle spielt Joachim Sauer in Merkels Leben? Wie lange schläft die Kanzlerin? Was denkt sie über Stammzellforschung?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: T

Welche Tiere mag Merkel? Wie ist ihr Verhältnis zu Trump? Wie sieht sie die Türkei? Wie telefoniert die Kanzlerin?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: U

Wie sieht Merkel die USA? Wie wichtig ist ihr die Umwelt? Was hat es mit ihrer Unschärfe auf sich? Und wie macht sie Urlaub?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: V

Wer sind Merkels Vorbilder? Wie steht sie zu Veränderungen? Was sagt die Kanzlerin zu dem Begriff Volk?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: W

Wie schnitt Merkel bei Wahlen ab? Was macht sie am Wahlabend und im Wahlkampf? Wie wichtig sind ihr Werte – und wo sind ihre Wohnungen?

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
  1. Merkel

Das Merkel-Lexikon: X-Y

Was Merkel in Xian machte - und was sie mit Yoga verbindet

Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel
RiffReporter unterstützen
Die Frau, die Deutschland verändert