Artikel

Rotating DNA, Genetic engineering scientific concept, blue tint, 3d rendering

Dürfen Forscher die Gene des Menschen verändern?

Eine bemerkenswerte Wende: Der Ethikrat lehnt den Einsatz von Genscheren im menschlichen Erbgut nicht mehr grundsätzlich ab. Ein Kommentar.

20.
May.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
6 Minuten
An den Zähnen von Homo luzonensis – hier im CT-Scan – erkennen Paläoanthropologen eine Kombination von Merkmalen, wie sie bei keiner anderen Menschenart vorkommt

Homo luzonensis - neue Menschenart entdeckt

Auf den Philippinen gruben Forscher die Knochen eines rätselhaften Urmenschen aus, der vor 67.000 Jahren lebte und wohl noch auf Bäume kletterte. Doch wer war dieser Zwerg und wie gehört er in die Verwandtschaft des Homo sapiens?

17.
May.
2019
Dr. Henning Engeln
Dr. Henning Engeln
3 Minuten
Foto eines Hirn-Organoids. Die verschiedenen Zelltypen des aus Stammzellen gezüchteten Mini-Organs sind unteschiedlich angefärbt.

Das Leben verstehen

Mit einer spannenden Tagung in Berlin nahm das europäische Forschungskonsortium LifeTime seine Arbeit auf. Wissenschaftler vieler Disziplinen wollen unser Leben auf der Ebene einzelner Körperzellen umfassend beobachten und Krankheiten besser verstehen.

16.
May.
2019
Peter Spork
Peter Spork
9 Minuten
Auf blauem Hintergrund liegen viele Puzzle-Teile.

Von Äpfeln, Birnen und unfairen Vergleichen

Endlich mal eine Studie mit einer Kontrollgruppe - darauf kannst du dich jetzt doch wirklich mal verlassen, oder? Leider ist es wie immer nicht ganz so einfach...

16.
May.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
8 Minuten
Schlafende Waldohreule

Auch Vögel schlafen. Doch warum eigentlich? Eine neue Studie sucht Antworten.

Vögel müssen schlafen – genau wie Menschen, Bären, Barsche oder Bienen. Doch welche Aufgabe hat der Schlaf; wann und wie ist er im Laufe der Evolution entstanden?

15.
May.
2019
Claudia Ruby
Claudia Ruby
6 Minuten
Artensterben: Was Schriftstellerinnen, Wissenschaftler und Wirtschaftsvertreter jetzt für nötig halten

Artensterben: Was Schriftstellerinnen, Wissenschaftler und Wirtschaftsvertreter jetzt für nötig halten

Die Bestsellerautorin Andrea Wulf rät zu Panik und Naturliebe, der Evolutionsbiologe Axel Meyer zu Gentechnik und Atomkraft. Eine Umfrage.

15.
May.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
7 Minuten
Das Riff auf einen Blick: unsere "Korallen"

Das Riff auf einen Blick: unsere "Korallen"

Bei RiffReporter finden Sie 30 journalistische Projekte von engagierten Teams. Tauchen Sie ein in Umwelt, Wissen & Technik, Kultur, Leben, Weltgeschehen

14.
May.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
2 Minuten
Eine verzweifelte Frau schaut auf einen Computer.  Caritas-Präsident Neher schätzt, dass mehr als zwei Millionen Deutsche bei der Digitalisierung abgehängt werden.

Abgehängt

Mehr als zwei Millionen Deutsche werden bei der Digitalisierung ausgeschlossen. Caritas-Präsident Neher fordert, dass jeder Mensch ein Recht auf Teilhabe haben muss.

14.
May.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
7 Minuten
Ein Teilnehmer der Radsternfahrt im April 2019 in München. Auf dem Lastenrad liegt ein Hund.

Wie ich Radl-Botschafterin wurde

Unsere Autorin hat keine Lust mehr, auf dem Rad um ihr Leben zu fürchten. Deswegen engagiert sie sich für das Münchner Volksbegehren Radentscheid.

14.
May.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
10 Minuten
Am 11.05.2019 fand die erste Wanderung der Wanderbaumallee Stuttgart statt. Vom Rupert-Mayer-Platz an der St. Maria Kirche führte der Weg zum Kulturzentrum Merlin in der Augustenstraße.

Mini-Oase statt Parkplatz

Miniparks auf Parkplätzen sollen die Nachbarschaft zusammenbringen und zum Nachdenken anregen: Die zentrale Frage ist: Wem gehört der Platz in der Stadt. Nach vier Wochen ziehen die Parks weiter.

14.
May.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Eine Leistungsschau des internationalen Jazz: die jazzahead! in Bremen.

Jazz, geknurrt. Die jazzahead! in Bremen

Die jazzahead! in Zahlen: 3.400 Fachteilnehmer aus 64 Nationen kamen nach Bremen, 18.000 Besucher hörten insgesamt 100 Konzerte. Was es noch von dieser internationalen Fachmesse für Jazz und improvisierte Musik zu berichten gab, das verrät Martin Laurentius.

12.
May.
2019
Martin Laurentius
Martin Laurentius
6 Minuten
Blick vom Dachgeschoß des Musée des Confluences auf den Zusammenfluss von Rhône und Saône

Wunder der Welt

Deutsche Museumskuratoren diskutieren derzeit, wie Bildung attraktiv gemacht werden kann. Das Musée des Confluences in Lyon verfolgt ein Modell, das den Besucher ins Zentrum stellt, ohne die Forschung zu vernachlässigen.

11.
May.
2019
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Links unten im Bild steht eine Schreibmaschine auf einer Holzbank in einem Mischwald. Es ist ein Blatt Papier eingezogen.

Schüsse in die Bratpfanne

Ein Stunde Wald, die Sie nie wieder vergessen. Der erste Text von Fieldwriter Gerhard Richter nimmt Sie mit zu einem ungewöhnlichen Rendevouz. Der Autor setzt sich mit seiner Hermes Baby mitten in eine alte Bekannte - die Natur des 21. Jahrhunderts.

11.
May.
2019
Autor Gerhard Richter
Autor Gerhard Richter
7 Minuten
Künstlerische Darstellung der Rakete des geplanten Space Launch Systems (SLS), das die NASA als Trittbrett zum Mars aufbauen will. (2017)

Sollen wir von der Erde fliehen oder tiefer in die Erde hinein?

Während der Physiker Michio Kaku unser Heil im All sieht, suchen zwei brasilianische Intellektuelle die Zukunft in innig-irdischen Beziehungen

10.
May.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
7 Minuten
Eine Kinderhand fasst durch ein Loch

Rettet den Marsmaulwurf

Eigentlich sollte ein tiefes Loch in den Marsboden gehämmert werden. Aber der Marsmaulwurf steckt fest - und guter Rat ist teuer.

10.
May.
2019
Karl Urban
Karl Urban
5 Minuten
Lampe mit AUfschrift "Dinge sind Interfaces"

Manifest für einen Journalismus der Dinge

Unter diesem Titel stellen wir zehn Thesen auf der re:publica 19 vor. Kein in Stein gemeisselter Text, aber der Grundstein einer Diskussion über ein gemeinsames Verständnis eines Journalismus der Dinge.

08.
May.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
Baum

Unsere Ahnen – unsere Wurzeln

Der Stammbaum der Menschheit: Alle unsere Vorfahren und Ahnen auf einen Blick.

08.
May.
2019
Dr. Henning Engeln
Dr. Henning Engeln
2 Minuten
Zeichnung vom Schädel des „Ur“-Neandertalers, den Arbeiter im Jahr 1856 in einem Steinbruch bei Düsseldorf freilegten

Von Neandertalern, Südaffen und Pekingmenschen

Wie Forscher die Urgeschichte des Menschen enträtselten: Eine Chronik der wichtigsten Fossilfunde von 1856 bis 1938

08.
May.
2019
Dr. Henning Engeln
Dr. Henning Engeln
4 Minuten
In der Hohle Fels-Höhle in der Schwäbischen Alb fanden einst frühe Vertreter des Homo sapiens, aber auch andere Urmenschen ein Zuhause

Der Weg zum Menschen

Neues von der Evolution des Homo sapiens: Weshalb die eigene Urgeschichte so faszinierend für uns ist

08.
May.
2019
Dr. Henning Engeln
Dr. Henning Engeln
2 Minuten
Zwei Spektive, acht Ferngläser, 16 Augen und Ohren sind im Einsatz. Und schon an der ersten Station – am Paradeplatz – erwartet uns ein ganz besonderer Vogel.

Als hätten sich die Vögel verabredet

Was wir bei den Flugbegleiter-Exkursionen in Berlin, Köln und der Lüneburger Heide gesehen, gehört und erlebt haben

08.
May.
2019
Johanna Romberg
Johanna Romberg
6 Minuten
Ein frisch geschlüpftes Kranichküken.

Den Kranichen fehlt das Wasser zum Brüten

In Norddeutschland fallen in diesem Frühjahr viele Feuchtgebiete durch Trockenheit als Neststandorte aus. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

08.
May.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
5 Minuten
Symbolbild: Verantwortung für die Erde. Mit einem Flugbegleiter-Abonnement unterstützen Sie Umweltjournalismus zu überlebenswichtigen Fragen.

Wir sind dabei, den Reichtum aus Millionen Jahren Evolution zu vernichten

Nach dem UN-Bericht zum Artensterben: Jetzt geht es um die Grundlagen unserer Wirtschaftsweise. Ein Kommentar von Christian Schwägerl

08.
May.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Kohlekraftwerk des italienischen Energieunternehmens Enel S.p.A. in Civitavecchia. Die Analyse der Standard XDC 2016 hat ergeben, dass Enel auf 6,08 Grad Celsius kommt.

„Ihr Unternehmen ist auf 6,2 Grad-Celsius-Kurs“

Neue wirtschaftliche Klimametriken zeigen, ob ein Projekt, ein Unternehmen oder gar eine ganze Branche den richtigen Kurs in der Klimakrise setzt.

07.
May.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
11 Minuten
Verwitternder Plastikschuh

Am Ende der Umwelt: Im Anthropozän gibt es kein unerschöpfliches Draußen mehr, sondern eine gemeinsame Unswelt.

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 6

06.
May.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
28 Minuten
"Fotoethik - Der Workshop". Spielerisch lernen Kinder den Umgang mit Bildern und Zeitgeschehen.  Mit kleinen Figuren wird das Bild des Tank Man nachgestellt.

Chinas zensierte Geschichte

Wie man die Ereignisse am Tiananmen Platz von 1989 den Kindern erklärt

06.
May.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
6 Minuten
Fünf Fäuste treffen sich in der Mitte eines Tisches, die Fäuste bilden einen Kreis. Der Tisch steht draußen in einem Garten. Die fünf Menschen, zu denen die Fäuste gehören, spielen ein Kartenspiel namens "Runde Kuh". Darin werden spielerisch Lösungen für eine bessere Landwirtschaft ausgehandelt

Zu Tisch! Hunger nach Veränderung

Ein Kartenspiel bringt Menschen zusammen, die sich für die Agrarwende engagieren

06.
May.
2019
Katharina Jakob
Katharina Jakob
4 Minuten
Zwei Radfahrer queren in entgegengesetzter Richtung einen Zebrastreifen vor dem Bahnhof in Rotterdam

„Honig für Radfahrer, Essig für Autofahrer“

Das Erfolgsrezept in den Niederlanden ist ebenso simpel wie effektiv: Radfahrer haben Vorrang, Autofahrer werden mancherorts nur noch geduldet.

05.
May.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Großglockner und Ködnitzbach

Rechnungshof kritisiert: Zu spät, zu wenig Geld

Österreich ist bei der Sanierung der Fließgewässer säumig, kritisiert der Rechnungshof. Können die Vorgaben der EU bis 2027 noch erreicht werden?

04.
May.
2019
Sonja Bettel
Sonja Bettel
6 Minuten
Durchbruch (Symbolfoto) - Rechts unten auf der Seite können Sie die Arbeit von „Der Bildungsforscher“ direkt unterstützen.

Die deutsche Wissenschaft kann bis 2030 verläßlich planen

Bund und Länder haben sich auf einen Kompromiss zur Wissenschaftsfinanzierung verständigt. Die Details sind deutlich besser als erwartet – mit einer Ausnahme.

03.
May.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
9 Minuten
Der ferngesteuerte Affe

Der ferngesteuerte Affe

Neuseeländische Forscher arbeiten an Forst-Robotern, die ohne Bodenkontakt Bäume fällen sollen.

02.
May.
2019
Jens Eber
Jens Eber
6 Minuten
Am Abgrund – Symbolfoto

Für die deutsche Wissenschaft geht es jetzt ums Ganze

Endet die Expansionsphase? Bund und Ländern müssen sich am Freitag über 100 Milliarden Euro einigen. En Überblick, um was es geht.

01.
May.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
11 Minuten
Nach Analysen von US-amerikanischen Forschern in Kooperation mit Google sind allein zwischen dem Jahr 2000 und 2012 auf 2,3 Millionen Quadratkilometern Wälder verschwunden – was einer Fläche von 1500 mal 1500 Kilometern entspricht. Einer der Schwerpunkte der Entwaldung ist die indonesische Insel Borneo. Im Bild zu sehen ist ein Gebiet, das für das sogenannte Mega-Rice-Projekt mit dem Versprechen des Reisanbaus entwaldet, aber dann zum Anbau von Ölpalmen verwendet wurde.

Beim Schutz der Artenvielfalt ruhen die Hoffnungen nun einmal mehr auf der Wissenschaft

Vor dem großen UN-Bericht zur Lage der Natur: Hören die Bundesregierung und ihre Verbündeten hin? Eine Analyse.

01.
May.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Symbolische Auszeichnung: Die Flugbegleiter wurden für ihre journalistische Arbeit zur Bewahrung der Artenvielfalt geehrt.

Ehrung für Riff-Projekt „Die Flugbegleiter"

Journalistenteam für Berichterstattung über Naturschutz und Artenvielfalt ausgezeichnet

01.
May.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
3 Minuten
Der Superbiogarten

Der Superbiogarten

Eine junge Gärtnerin will biologisch wirtschaften, ohne auf Ertrag zu verzichten. Ein Modell für ganz Deutschland?

30.
Apr.
2019
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
7 Minuten
Ausbruch auf Asteroid Bennu

Längst keine langweiligen Kartoffeln mehr

Asteroiden gelten als Bedrohung für die Erde. Doch während Astronomen immer mehr über sie erfahren, eröffnet sich eine faszinierende neue Sphäre.

30.
Apr.
2019
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Wie menschlich erscheinen Ihnen Radfahrer, fragten australische Psychologen. Die Teilnehmer sollten einen Schieber unter der bekannten Sequenz der Evolution positionieren - die Hälfte der Autofahrer kam nicht mal zwischen die Füße des Homo sapiens.

Konflikte auf Rädern

Fahrrad- und Autofahrer haben keine besonders gute Meinung voneinander. Im Zweifel müssen darunter diejenigen leiden, die mit Pedalkraft unterwegs sind.

30.
Apr.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
17 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: Z

Welche Zukunft sieht Merkel für sich und Deutschland? Warum sind Zahlen für sie so wichtig? Wie zufrieden ist die Kanzlerin? Was hat es mit der Zwei-Wort-Politik auf sich?

28.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
21 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: X-Y

Was Merkel in Xian machte - und was sie mit Yoga verbindet

27.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
1 Minute
Der Sternenhimmel im Mai 2019

Der Sternenhimmel im Mai 2019

Joseph von Fraunhofer und die dunklen Linien im Sonnenlicht

26.
Apr.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Dr. Algorithmus - wenn der Computer die Gesundheit checkt

Dr. Algorithmus - wenn der Computer die Gesundheit checkt

Computer sind aufmerksamer und machen weniger Fehler als der Mensch. Sie könnten deshalb unsere Gesundheit überwachen. Tatsächlich dringt künstliche Intelligenz in die Medizin vor. Doch die aktuellen Beispiele sind weniger dramatisch als manche Phantasten glauben.

26.
Apr.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
10 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: W

Wie schnitt Merkel bei Wahlen ab? Was macht sie am Wahlabend und im Wahlkampf? Wie wichtig sind ihr Werte – und wo sind ihre Wohnungen?

25.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
30 Minuten
Der letzte Moment im Leben eines Vogels.

Todesfalle Regierungsviertel: Wenn Waldschnepfen gegen die CDU-Zentrale rasen

Jedes Jahr sterben allein im Berliner Zentrum Tausende Vögel an den Glasfassaden. Dabei wäre Abhilfe möglich. Von Christiane Habermalz

24.
Apr.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
8 Minuten
Bücherfrühling

Der Flugbegleiter-Bücherfrühling

Markus Hofmann, Cord Riechelmann, Johanna Romberg und Christian Schwägerl geben Lesetipps zu neuen Büchern über die Natur

24.
Apr.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
13 Minuten
Illustration des stellaren Schwarzen Loches Cygnus X-1 im Sternbild Schwan. Es wird begleitet von einen Partnerstern und zieht dessen Materie zu sich hinüber. Die von der Reibung erhitzten Teilchen formen eine glühende Scheibe, von der Teile ins Schwarze Loch stürzen, während andere als Jet weggeschleudert werden

Das Rätsel der Schwarzen Löcher

Die Entdeckung und Erforschung der wohl bizarrsten Objekte im Universum

23.
Apr.
2019
Dr. Henning Engeln
Dr. Henning Engeln
10 Minuten
Eine Geburtstagskerze auf einem Törtchen vor einen iPad, das die Startseite von KlimaSocial zeigt. Vor genau einem Jahr erschien der erste Artikel in der Koralle KlimaSocial bei riffreporter.de. Zeit für eine Bestandsaufnahme und einen Blick auf die aktuelle Lage.

Zeit des Aufbruchs

Im Frühjahr 2019 hat sich etwas bewegt, viele Menschen nehmen den Kampf gegen die Klimakrise jetzt ernst. Doch auch die Gegenwehr formiert sich und wirft Begriffe wie Freiheit und Glauben in die Debatte - Analyse zum 1. Geburtstag von KlimaSocial

23.
Apr.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
16 Minuten
Auf blauem Hintergrund liegen viele Puzzle-Teile.

Was hilft? Erfahrungen können täuschen

„Wer heilt, hat Recht“ - hört sich erst mal plausibel an, oder? In Sachen Gesundheit können dich Augenschein und Erfahrungswerte aber schnell auf die falsche Spur bringen.

23.
Apr.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
5 Minuten
Die nächste Dürre kommt bestimmt: Warum Tümpel zur kritischen Infrastruktur gehören

Die nächste Dürre kommt bestimmt: Warum Tümpel zur kritischen Infrastruktur gehören

Zusätzlich zur CO2-Reduktion brauchen wir eine flächendeckende Flurbereicherung. Ein Kommentar.

23.
Apr.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: V

Wer sind Merkels Vorbilder? Wie steht sie zu Veränderungen? Was sagt die Kanzlerin zu dem Begriff Volk?

22.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
9 Minuten
Die Grafik zeigt Menschen auf Uhren laufen und herunterfallen. Das Bild symbolisiert das Zeitdilemma, in dem Berufstätige stecken, die gleichzeitig Angehörige pflegen.

Pflege und Job: Das Zeitdilemma

Die Menschen sollen mehr und länger arbeiten und sich gleichzeitig um die wachsende Zahl Pflegebedürftiger kümmern. Beides geht nicht. Kommt statt der Betriebs-Kita bald die Betriebs-Pflege?

22.
Apr.
2019
Carina Frey
Carina Frey
10 Minuten
Illustration von drei Vogeleiern

Osteroologie

Jeder Vogel beginnt mit einem Ei. Die Berliner Künstlerin Anna Jakupovic hat für die „Flugbegleiter“ die erste Erscheinungsform von sechs Vogelarten in Szene gesetzt.

20.
Apr.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
1 Minute
Eva Wolfangels blau-weißer Avatar steht in einem großen, modern designeten Raum, in den von von hinten warmes Licht hinein fällt.

Leben wir in einer Scheinwelt?

Wie mir eine Recherche in der virtuellen Realität und im echten Leben meiner virtuellen Freunde gezeigt hat, wie relativ unsere Idee der scheinbar exklusiven Realität ist.

18.
Apr.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
10 Minuten
Vogelspiel für Fortgeschrittene

Vogelspiel für Fortgeschrittene

„Die Flugbegleiter“ haben „Flügelschlag“ getestet – ein Spiel über Vögel und Birding. Und sind ein wenig enttäuscht.

17.
Apr.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
7 Minuten
Vier Senioren unterhalten sich nach dem Sport.

Wie Sport wirkt

Wer sich zeitlebens viel bewegt, ist epigenetisch anders. Muskelzellen prägen sich durch Sport in Richtung Gesundheit um.

17.
Apr.
2019
Peter Spork
Peter Spork
9 Minuten
Kohlmeise am Nistkasten

Der Frühling ist da, die Vögel singen – hier kommen die Auflösungen unseres Quiz!

...und danke für viele großartige Tipps und Anregungen für unsere künftigen Recherchen

17.
Apr.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
12 Minuten
Ein Eisvogel sitzt auf einem Schilfstengel und hält Ausschau nach Beute.

König der Fischer – der Eisvogel

Die Bestände der farbenfrohen Art haben sich etwas erholt – nötig wäre aber eine Verdreifachung. Ein Portrait.

17.
Apr.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
3 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: U

Wie sieht Merkel die USA? Wie wichtig ist ihr die Umwelt? Was hat es mit ihrer Unschärfe auf sich? Und wie macht sie Urlaub?

16.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
24 Minuten
Migranten schlafen in einer als Unterkunft hergerichteten Wohnung in Barcelona am Boden.

„Die Stimmung in Europa hat sich drastisch verändert“

Gespräch mit dem Fotografen Olmo Calvo über Seenotrettung und seine Erfahrung an der spanischen Südgrenze Europas. Aus der Reihe „Fotograf mit Zweifeln“

16.
Apr.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
9 Minuten
Luftbild der „E-Mobility Allee“ in Ostfildern-Ruit bei Stuttgart

Kein Stromausfall durch E-Autos

Ist immer genug Strom für das E-Auto da? Könnten die Batteriemobile zu einem Stromausfall führen? Eric Junge von Netze BW gibt im Interview eine Einschätzung, wie der Netzbetreiber sich auf die Umbrüche im Verkehrssektor vorbereitet.

16.
Apr.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Neu am Start: die Erbe&Umwelt-News

Neu am Start: die Erbe&Umwelt-News

Jetzt das neue kostenlose Angebot abonnieren, maximal vier Mal pro Monat spannende Infos erhalten und keine neuen Erbe&Umwelt-Artikel mehr verpassen. Mit einer Übersicht über die wichtigsten Artikel des Online-Magazins Erbe&Umwelt.

15.
Apr.
2019
Peter Spork
Peter Spork
4 Minuten
Infinitesimal: Craig Taborn, solo

Infinitesimal: Craig Taborn, solo

Rezension eines Solokonzerts des Pianisten Craig Taborn in Hamburg am 19.2.2019

15.
Apr.
2019
Stefan Hentz
Stefan Hentz
1 Minute
Lachendes Mädchen mit Down-Syndrom vor blauem Himmel

Das Streben nach einem gesunden Kind

Mit der Debatte um den Bluttest für Trisomie 21 beginnt eine spannende Diskussion: Was müssen Eltern über ihr ungeborenes Kind wissen? Ein Zukunftsszenario

15.
Apr.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Eine Radfahrerin fährt an einer Baustelle vorbei und wird mit wenig Abstand von einem Auto überholt

Radfahrer geben ihren Städten die Note vier

Während Autofahrer sicher unterwegs sind, sind die Wege für Radfahrer oft zu schmal und sogar gefährlich. Das zeigen die Bewertungen der Alltagsradler, die schlechter ausfallen als zwei Jahre zuvor.

15.
Apr.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Bei kleineren Tanks befindet sich der Eisspeicher unter dem Milchtank und bildet mit diesem eine Einheit. Um die Verdampferrohre herum wird ein Eisvorrat aufgebaut.

Solarenergie und Eisspeicher: Ein prima Duo

Mit der Massenfertigung von Kühlschränken sind Eisspeicher in Vergessenheit geraten. Nun könnte der Solarboom der Technologie zu einer Renaissance verhelfen.

13.
Apr.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
6 Minuten
Kopenhagen. Eine Gruppe Radfahrer fährt durch die Altstadt.

Aufbruch in die Zukunft der Mobilität

Der Klimawandel ist ohne die Verkehrswende nicht zu stoppen. Das RiffReporter-Dossier zur vernetzten und umweltfreundlichen Mobilität der Zukunft

13.
Apr.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
1 Minute
Wenn dir das Hologramm in die Augen schaut

Wenn dir das Hologramm in die Augen schaut

Verstorbene Popstars werden 2019 per Hologramm-Technologie auf den Bühnen lebendig, andere treten als jüngere Version ihrer selbst auf. Und Universitäten beamen sich prominente Speaker in den Hörsaal. Ist das die Zukunft virtueller Vorträge?

12.
Apr.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
4 Minuten
Die Medizinerin und Biochemikerin Katja Becker, Jahrgang 1965, ist Professorin an der Universität Gießen und seit 2014 Vizepräsidentin der DFG.

Kommt erstmals eine Frau an die Spitze der mächtigen DFG?

Drei Kandidaten gehen ins Rennen um die Nachfolge von Peter Strohschneider. Wer sie sind – und was die Universitäten dazu sagen. Von Jan-Martin Wiarda

12.
Apr.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
4 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: T

Welche Tiere mag Merkel? Wie ist ihr Verhältnis zu Trump? Wie sieht sie die Türkei? Wie telefoniert die Kanzlerin?

11.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
26 Minuten
Einsame Hütte – aber gibt es heute überhaupt noch etwas, das fernab der Zivilisation ist?

„Die Hütte in der Natur bleibt eine Fantasie, auch wenn sie Wirklichkeit geworden ist.“

Vom Vorposten bei der Eroberung der Natur zum Rückzugsort fernab der Zivilisation: Petra Ahne erkundet in ihrem neuen Buch die Welt der Hütten – ein Auszug.

11.
Apr.
2019
Petra Ahne
Petra Ahne
6 Minuten
Eine Frau fotografiert einen Mann vor einem Logo der amerikanischen Weltraumbehörde NASA

Mission Mars

Im Kennedy Space Center lebt das Erbe der USA als Raumfahrer-Nation fort. Auch der Präsident ist interessiert – wenn es um die militärische Nutzung geht.

11.
Apr.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Schattenjagd am Rande eines Schwarzen Lochs

Schattenjagd am Rande eines Schwarzen Lochs

Warum es so schwierig ist, ein Schwarzes Loch zu fotografieren und das Bild selbst noch gar nichts eindeutig über die Relativitätstheorie aussagt.

10.
Apr.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
5 Minuten
„Der Nationalpark ist nicht nur ein Biotop, sondern auch ein Psychotop“

„Der Nationalpark ist nicht nur ein Biotop, sondern auch ein Psychotop“

Heinrich Haller, langjähriger Direktor des Schweizerischen Nationalparks, über eine sinnvolle Naturschutzpolitik

10.
Apr.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
11 Minuten
Heckenbraunelle

Wie Du Dir in diesem Frühling viele neue Vogelstimmen merken kannst

„Die Flugbegleiter“ bieten hilfreiche Tipps,

10.
Apr.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
12 Minuten
Orange-Rote Seile, die miteinander verknüpft sind

Unterstützung für gute Gesundheitsentscheidungen

Wie dich Entscheidungshilfen dabei unterstützen können, Behandlungsmöglichkeiten und deine Wünsche in Einklang zu bringen.

09.
Apr.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
7 Minuten
Ein Windpark im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada

Energiewende ganz groß

Vor einigen Jahren noch waren erneuerbare Energien eine Frage der moralischen Verantwortung. Heute sind sie wettbewerbsfähig. Eine Herausforderung für Industrie, Politik, Wissenschaft – und nicht zuletzt für die Medien.

09.
Apr.
2019
Alexander Mäder
Alexander Mäder
3 Minuten
Live auf der Bühne: der Schweizer Sänger Andreas Schaerer.

About us: RIFFS UND ZEICHEN

Warum Stefan Hentz und Martin Laurentius auf RiffReporter ihr musikjournalistisches Webportal mit Konzert- und Festivalrezensionen machen.

09.
Apr.
2019
Martin Laurentius
Martin Laurentius
2 Minuten
Der Berliner Schlagzeuger Max Andrzejewski: Mit seiner Band Hütte hat er sich dem Schaffen des englischen Popkomponisten Robert Wyatt angenommen.

Heldenstadt Leipzig: Leipziger Jazztage 2018

Vom 11. bis 20. Oktober 2018 fanden die 42. Leipziger Jazztage statt – mit einem Schwerpunkt auf die Jazzszene Großbritanniens. Martin Laurentius hat sich bei diesem traditionsreichen, ostdeutschen Jazzfestival umgehört.

09.
Apr.
2019
Martin Laurentius
Martin Laurentius
4 Minuten
Der emotionale Cry des Free Jazz: das Michel Reis Quartet auf der Bühne des Kulturzentrums Neumünster beim Luxemburg Jazz Meeting in Luxemburg Stadt.

Luxembourg Jazz Meeting

Eine Werkschau des jungen Jazz in Luxemburg: das vierte Luxembourg Jazz Meeting vom 9. bis 11. November 2018 im Kulturzentrum Neumünster in Luxemburg Stadt.

09.
Apr.
2019
Martin Laurentius
Martin Laurentius
1 Minute
Mammographie

Uniklinikum Heidelberg: Strafanzeige gegen Unbekannt

Der umstrittene Bluttest wird zu einer Belastung auch für den Vorstand des Universitätsklinikums. Und die Rhein-Neckar-Zeitung legt eine verdienstvolle Recherche nach der anderen hin.

06.
Apr.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
1 Minute
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: S

Welche Rolle spielt Joachim Sauer in Merkels Leben? Wie lange schläft die Kanzlerin? Was denkt sie über Stammzellforschung?

05.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
77 Minuten
Symbolbild: Die Hand eines Forschers, geschützt durch einen Handschuh, hält ein Plastikgefäß mit der DNA eines neuen Bakteriums, dessen Erbgut im Labor erzeugt wurde.

Leben aus dem Labor

Der Mensch wird der erste Bewohner des Planeten Erde sein, der neue Lebensformen erschaffen kann. Und zwar nicht durch Zufall, sondern dank Gentechnik und künstlicher Intelligenz, zielgerichtet mit einem konkreten Bauplan.

05.
Apr.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
5 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: Inhaltsverzeichnis

Die Kanzlerin in mehr als 350 Stichworten – von einem Kenner mit kritischer Distanz

05.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
1 Minute
Merkels Raute

Intro: Aus nächster Nähe, mit kritischer Distanz

Die Kanzlerin von A-Z in mehr als 350 Schlagworten. Von Andreas Rinke

05.
Apr.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
1 Minute
Dienstgebäude des BMBF in Berlin

Müssen Hochschulangestellte mit befristeten Verträgen um ihre Jobs bangen?

Bund und Länder sind sich in den Hochschulpakt-Verhandlungen nicht näher gekommen. Jetzt wird die Zeit knapp.

05.
Apr.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
9 Minuten
This artist?s impression depicts a rapidly spinning supermassive black hole surrounded by an accretion disc. This thin disc of rotating material consists of the leftovers of a Sun-like star which was ripped apart by the tidal forces of the black hole. Shocks in the colliding debris as well as heat generated in accretion led to a burst of light, resembling a supernova explosion.

Abgetaucht ins Schwarze Loch

Ein Dossier rund um das Thema "Schwarze Löcher"

04.
Apr.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
1 Minute
Der Weltraumreport

Der Weltraumreport

Bleiben Sie mit unserem Newsletter kostenfrei auf dem Laufenden über alles, was zwischen Himmel und Erde sowie im fernen Universum passiert.

04.
Apr.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
weniger als 1 Minute
Ob sie am hellichten Tag von einem Stromkabel herab singt oder nachts aus dichtem Gebüsch - die Stimme der Nachtigall dringt selbst durch den Verkehrslärm einer Großstadt

„Ihr Gesang hat was von Techno"

Die Berliner Schülerin Charlotte Schneider hat erkundet, wie Nachtigallengesang auf Menschen wirkt. Wir sprachen mit ihr über ihr „Jugend forscht“-Projekt.

03.
Apr.
2019
Johanna Romberg
Johanna Romberg
6 Minuten
Vogelschutzgebiet Streng im Havelland

Gutes aus Europa: Wie eine Richtlinie hilft, Angriffe auf die Artenvielfalt abzuwehren

Interview mit Ariel Brunner von BirdLife International über ein 40 Jahre altes Stück Papier, das schon viele Vogelarten und Habitate gerettet hat.

03.
Apr.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
8 Minuten
Symbolbild: Spritze, Tabletten, Pillen und Ampullen vor weißem Hintergrund

Die virtuelle Schmerz-Stadt

In den USA greift gerade die größte Opiat-Krise um sich: immer mehr Menschen sterben an Überdosierungen oder den Folgen verunreinigter Spritzen. Virtuelle Agenten helfen, diese Krise zu lösen. Wie funktioniert das?

02.
Apr.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
7 Minuten
Jan Wörner

„Ich hoffe, dass das nicht als ein echtes Aufrüsten zu verstehen ist.“

Indien hat eine Anti-Satelliten-Waffe getestet und einen eigenen Satelliten zerstört. Was Europa gegen ein Wettrüsten im All tun kann, erklärt der ESA-Generaldirektor im Interview.

02.
Apr.
2019
Karl Urban
Karl Urban
5 Minuten
Die modernen Straßenbahnen in Strassburg werden von der Bevölkerung gut akzeptiert.

Weiter als der Bundesverkehrminister

Bürger handeln bei der Wahl der Verkehrsmittel pragmatisch und zeigen sich offen für Neues.

02.
Apr.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
5 Minuten
Orange-Rote Seile, die miteinander verknüpft sind

Gemeinsam gute Gesundheitsentscheidungen treffen

Keine Entscheidung über dich ohne dich! Ein schöner Slogan. Aber was steckt genau dahinter? Und wie soll das in der Praxis funktionieren?

02.
Apr.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
5 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: R

Wie denkt Merkel über Russland? Welche Rolle spielen rote Teppiche für sie? Was denkt sie über Rücktritt?

31.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
28 Minuten
Der Schatten von Clint Eastwood begrüßt den Besucher am Sad Hill in Burgos, Spanien.

Friedhof für Fans

Soldaten aus dem Heer des Diktator Franco errichteten für Sergio Leone eine Filmkulisse, nun wiederentdeckt von Kultur-Nostalgikern.

30.
Mar.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
5 Minuten
Diese Aufnahme des Hubble Space Telescope ziegt die sogenannte Whirlpool -Galaxie M51 in voller Pracht. Ein Spiralarm scheint zu einer kleineren, unregelmäßigen Nachbargalaxie, NGC 5195 überzulaufen.

Die Frage nach den Welteninseln

Und eine Schatzsuche am Sternenhimmel im April 2019

29.
Mar.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Eine Reise um die Welt zu Fuss: Der Journalist Paul Salopek wandert den Weg unserer Vorfahren um die Erde nach.

Unser langer Marsch ins Holozän

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 5: Wie Homo sapiens die Erde besiedelte – und den Turboknopf entdeckte

29.
Mar.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
14 Minuten
Sensoren programmieren

Sensoren programmieren

Damit Sensoren messen, braucht es Code. Und eigentlich nur drei Befehle. Der kürzeste Programmierkurs der Welt.

28.
Mar.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
Bewohner und Bewohnerinnen eines Hauses direkt an der DDR-Grenze zu Westberlin springen beim Mauerbau 1961 aus dem Fenster und seilen sich aus aneinandergeknoteten Bettlaken ab.

analog. packt. ebenso

Der DigitalPakt für die Schulen ist geschnürt. Aber gut gemachte Analog-Didaktik packt gerade junge Menschen manchmal mehr, wie eine ungewöhnliche Berlin-Ausstellung nahelegt. -- EXTRATOUR und FREIFAHRT des RadelndenReporters.

28.
Mar.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
3 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: O-Q

Wie ist Merkels Verhältnis zu Putin? Wie oft hat sie die Queen getroffen? Wie veränderte sich ihr Verhältnis zu Obama?

27.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
45 Minuten
„Herausfinden, was den Wildbienen wirklich hilft“

„Herausfinden, was den Wildbienen wirklich hilft“

Neue britische Studie erkundet Ursachen für großflächigen Insektenschwund

27.
Mar.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
7 Minuten
Der schiefe Turm von Pisa

Definiert PISA, was Bildung ist?

Schwere Attacke gegen den PISA-Organisator Andreas Schleicher: Organisiert er einen „bildungs-industriellen Komplex“? Ein Streitgespräch.

27.
Mar.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
16 Minuten
Fahrradstraße in Kopenhagen: Die Radfahrer haben Vorfahrt, Autofahrer sind hier zu Gast

Zügig mehr Radverkehr

Städte wollen den Anteil der Radfahrer steigern. Das geht mit Tempo-30-Zonen und Fahrradstraßen relativ schnell und preiswert.

27.
Mar.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Bayerische Fahne auf Holz

Bayerns Naturschützer wollen kompromisslos für ihren Gesetzentwurf eintreten

„Mit uns wird es keinen Kuhhandel geben“: Der Mitinitiator des bayerischen Volksbegehrens für Artenvielfalt, Norbert Schäffer, im Gespräch

27.
Mar.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Eine Bekassine sucht im flachen Wasser nach Nahrung.

Zickzackflug und Ziegengemecker – ein Portrait der Bekassine

Der Moor- und Sumpfbewohner ist weltweit betrachtet nicht gefährdet, aber in Mitteleuropa ist die Art selten geworden. In Deutschland droht sie zu verschwinden.

27.
Mar.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
4 Minuten
Universitätsklinikum Heidelberg bittet um Entschuldigung für Krebstest-PR

Universitätsklinikum Heidelberg bittet um Entschuldigung für Krebstest-PR

Eine unabhängige Kommission soll die Geschehnisse aufklären – auch die Rolle des Klinikumsvorstands darin? Von Jan-Martin Wiarda

26.
Mar.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Quallen im Monterey Bay Aquarium.

Die Qualle und das Wattestäbchen

Im letzten Herbst fiel mir ein Foto in den sozialen Medien auf: Eine Qualle, in deren Körper ein pinkes Wattestäbchen steckte. Das Bild zeige die realen Folgen des Mülls im Meer, so hieß es. Irgendwas daran fand ich merkwürdig...

25.
Mar.
2019
Anja Krieger
Anja Krieger
2 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: N

Welche Niederlagen musste Merkel einstecken? Wie steht sie zu den Naturwissenschaften? Wie hat die NSA ihr Verhältnis zu den USA verändert?

24.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
24 Minuten
Demonstration am 15.3. in Berlin

Hört endlich auf, die Jugend zu diffamieren

#SaveYourInternet und #FridaysforFuture – wer dieses Engagement lächerlich macht, handelt verantwortungslos. Kommentar von Christian Schwägerl

24.
Mar.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Wenn Urheber weniger Geld bekommen und Babies zu Terroristen werden

Wenn Urheber weniger Geld bekommen und Babies zu Terroristen werden

Worum es bei der Europäischen Urheberrechtsreform geht. Eine Übersicht von Peter Welchering

23.
Mar.
2019
Peter Welchering
Peter Welchering
4 Minuten
Cannabis-Pflanze und Forschung, ein Wissenschaftler untersucht die Blätter

Cannabis aus dem Bio-Reaktor

Milch ohne Kuh, Ei ohne Huhn? Noch erfüllt die Biotechnologie nicht alle ihre Versprechen, aber die synthetische Biologie ist im Aufwind.

23.
Mar.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Reporter. Taking notes. Media interview.

Eine Reform gegen die Urheber

Warum die geplanten Neuerungen im EU-Recht gegen die Interessen derer sind, die Werke erzeugen und nicht nur verwerten. Ein Kommentar von Peter Welchering.

23.
Mar.
2019
Peter Welchering
Peter Welchering
2 Minuten
Die Milchstraße

Leseproben der Weltraumreporter

Tiefgründige Recherchen aus dem Kosmos: Mit dieser freien Auswahl lernen Sie das Angebot der Weltraumreporter kennen.

22.
Mar.
2019
Karl Urban
Karl Urban
weniger als 1 Minute
Gehackte Diagnosen

Gehackte Diagnosen

Lernfähige Algorithmen, die in medizinischen Daten Krankheiten erkennen, lassen sich leicht täuschen. Experten warnen nun vor den Konsequenzen.

22.
Mar.
2019
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
4 Minuten
Das Prinzip, künstliche Mikrowelten zu schaffen, hat sich zu wissenschaftlichen Zwecken schnell durchgesetzt. Gewächshäuser wie hier im Botanischen Garten Berlin sind schon länger ein Weg, Pflanzen außerhalb ihrer natürlichen Klimazonen wachsen zu lassen.

Wie es uns Menschen dämmerte, dass wir in einer fragilen Biosphäre leben

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 4: Die Erde als Labor – von Käseglocken, Sowjet-Containern und Wüstenträumen

22.
Mar.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Journalismus im neuen Gewand

Journalismus im neuen Gewand

Neben meinem Ohr steht ein überdimensionierter Ghettoblaster und erzählt mir einen Witz. Es ist der Google Home Max, ein bassgewodener Smart Assistant. Der größte, der lauteste in der Reihe all der Assistenten, die vor allem das Lautsprechergitter eint.

21.
Mar.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Steve Przybilla war 2018 Journalist-vor-Ort in der Amerika-Gedenkbibliothek Berlin.

Journalismus in die Bibliothek!

Gemeinsam für verläßliche Informationen, Medienkompetenz und einen lebendigen öffentlichen Raum. Unser Angebot im Überblick.

21.
Mar.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
3 Minuten
Eine junge Fichte wächst auf einem Baumstumpf.

Waldphabet (1) - Die Kadaververjüngung

Das Waldphabet der drolligen Forstbegriffe. Dieses Mal: Wo der Samen hinfällt.

21.
Mar.
2019
Jens Eber
Jens Eber
2 Minuten
Ein Kalmar im Monterey Bay Aquarium.

Niemand weiß, wieviel Plastik und Fisch 2050 im Meer schwimmen

Zum Thema "Plastikmüll im Meer" treiben eine Menge Zahlen und Bilder durchs Netz. Was ist Fakt, was Spekulation, was Fake? Anja Krieger über die beliebtesten Meme und was dahintersteckt.

20.
Mar.
2019
Anja Krieger
Anja Krieger
2 Minuten
Kriegsfotograf Matthias Bruggmann führt durch seine Ausstellung im Lausanner Musée Elysée.

Macht Kriegsfotografie heute noch Sinn?

Im Gespräch mit dem Fotografen Matthias Bruggmann. Aus der Serie "Fotograf mit Zweifeln"

20.
Mar.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
6 Minuten
Radfahrer fahren im Sommer durch einen Park und die Sonne scheint

Radfahren macht glücklich

Zum Frühlingsanfang fünf gute Gründe fürs Fahrrad

20.
Mar.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Schwere Flieger im Aufwind

Schwere Flieger im Aufwind

Der Schutz der Großtrappe in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte: Die Großtrappen waren Mitte der 1990er Jahre fast ausgerottet. Jetzt gibt es wieder mehr als 300 Vögel in Deutschland.

20.
Mar.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Hilfe für den raren Allerweltsvogel

Hilfe für den raren Allerweltsvogel

Bei den „Berliner Spatzenrettern“ zeigt sich: Schulen können Spatzen schützen. Und Spatzen können Rabauken ganz zahm machen. Interview zum Weltspatzentag.

20.
Mar.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
7 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: M

Was bedeutet Merkeln? Welche Musik hört die Kanzlerin? Warum kämpft Merkel für Multilateralismus?

19.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
54 Minuten
Die Angst vor dem Waldsterben trieb in den 1980er-Jahren die Deutschen um.

Klima-Alarm, aber richtig

Bitte kein Alarmismus beim Klimawandel! Das hört man immer wieder. Doch die Deutschen sind schon oft aus existenzieller Angst auf die Straße gegangen. Sie brauchen nur einen Worst Case, der wirklich glaubwürdig ist.

19.
Mar.
2019
Alexander Mäder
Alexander Mäder
11 Minuten
Orange-Rote Seile, die miteinander verknüpft sind

Keine Entscheidung über dich ohne dich!

Verlässliche Gesundheitsinfos sind wichtig. Aber für eine eigene informierte Entscheidung braucht es noch mehr: Von A wie Abwägen bis Z wie Zweifel.

19.
Mar.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
2 Minuten
image of old man and a kid holding hands together

Bin ich so jung, wie ich mich fühle?

Ein neuer epigenetischer Test kann das biologische Alter und damit die Lebenserwartung von Menschen erstaunlich genau bestimmen. Über einen Selbstversuch und seinen wissenschaftlicher Hintergrund.

18.
Mar.
2019
Peter Spork
Peter Spork
15 Minuten
Wir müssen reden - Fragen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz

Wir müssen reden - Fragen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz

Ein Aufruf zu einer längst notwendigen Debatte.

17.
Mar.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Erde und Venus

Lebensfreundliches Universum

Lange glaubten Astronomen, die lebensfreundlichen Nischen des Universums seien selten und die Erde eine einzigartige Oase. Aber von dieser Annahme haben sie sich längst verabschiedet.

15.
Mar.
2019
Karl Urban
Karl Urban
6 Minuten
Tutorial: Bauen Sie einen Publikumssensor

Tutorial: Bauen Sie einen Publikumssensor

Dieses vernetzte Gerät macht sichtbar, was Ihr Publikum bei einem Vortrag gut findet – und was gähnend langweilig.

15.
Mar.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: L

Wie behandelt Merkel die Landesverbände? Was sind ihre Lebensweisheiten? Wie steht sie zur Liebe und wie wichtig findet sie Lob?

15.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
10 Minuten
Martin C Roos, radfahrend auf einem Anstieg in Nauenburg im Landkreis Weimarer Land, Thüringen

Per Rad durch alle Bundesländer

Distanzen abbauen und ganz nah heranfahren an die Menschen mit ihren Ängsten und Hoffnungen: Die Recherche-Fahrt durch alle Bundesländer ist gesichert (Foto: Ich auf Vorrecherche in Thüringen). Jetzt brauche ich Sie*Dich als Abonnenten!

14.
Mar.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
2 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: K

Welches Verhältnis hatte Merkel zu Kohl? Warum ist ihr die Künstliche Intelligenz so wichtig? Wer gehört zu ihrem Küchenkabinett?

13.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
42 Minuten
Ein Lego-Männchen sitzt mit besorgtem, beängstigtem Gesichtsausdruck an einem Schreibtisch.

„Google, wird meine Ehe halten?“

Unsere Äußerungen in digitalen und virtuellen Welten verraten mehr über uns als uns lieb ist: Künstliche Intelligenz kann aus der Art, wie wir sprechen, Emotionen und Charakterzüge entschlüsseln. Das kann helfen. Und schaden.

12.
Mar.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
13 Minuten
Drei Teenager springen am Strand in die Höhe; die Kamera friert ihre Bewegung im Flug ein. Ist das Lebensfreude – oder doch nur eine Umweltbelastung?

Emissionen für Generationen

Eine kinderlose Lehrerin wirbt für „Kinderfreiheit“ unter anderem mit dem Argument, der Verzicht auf Nachwuchs sei der größte Hebel für Umweltschutz. Doch die Studie, auf die sie sich bezieht, hat einige Mängel.

12.
Mar.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten
Große grüne Blätter einer Palme versperren den Weg.

Zu Hilfe! Überblick über die Notfallversorgung

Rettungsdienst, Kassenärztlicher Notdienst, Notaufnahme – wo ist da der Unterschied? Und wann ist wer der richtige Ansprechpartner? Dieser Beitrag gibt praktische Tipps für den Fall der Fälle und ordnet aktuelle Diskussionen zum Thema ein.

12.
Mar.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
6 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: H-J

Was hat es mit Merkels trockenem Humor auf sich? Warum fährt sie nach Italien in den Urlaub? Was hält sie vom IWF? Und wieso gibt sie Netanjahu kontra, wenn es um das Leben der Juden in Deutschland geht?

10.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
35 Minuten
Bildgebendes Verfahren

Warum Heidelberger Forscher beim Brustkrebs-Test doch keine „Weltsensation“ bieten können

Spielt das Universitätsklinikum mit den Ängsten und Hoffnungen von Frauen? Von Jan-Martin Wiarda

09.
Mar.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Colony cyanobacteria

Willkommen im Club der Revolutionäre

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 3: Wie das Leben selbst die Welt von heute schuf

08.
Mar.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Menschen am Mittelmeer in Spanien, Lloret de Mar

Fotograf und Autor in Spanien

Interaktives Portfolio von Björn Göttlicher, Fotograf und Autor in Spanien

06.
Mar.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
weniger als 1 Minute
Das Plenum während der 31. Sitzung des Deutschen Bundestages.

1 Jahr GroKo – 5 Fragen zur Umweltpolitik

Artenvielfalt, Insektenschwund, Umweltschutz – wie beurteilen die Fachleute im Parlament die Arbeit der Koalition?

06.
Mar.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
16 Minuten
Wie stark unterläuft der Klimaschutz den Naturschutz?

Wie stark unterläuft der Klimaschutz den Naturschutz?

Ein neuer Report des Bundesamtes für Naturschutz zeigt Schwachpunkte beim Ausbau Erneuerbarer Energien auf. Eine Analyse.

06.
Mar.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Eine Blaumeise sitzt auf eine Futterglocke, einem kleinen roten Blumentopf, der an einem Faden hängt und mit einer Mischung aus Fett und Körnern gefüllt ist.

Kochen für die Meisen

Rindertalg, Sonnenblumenkerne, eine Handvoll Haferflocken – Meisenknödel selbst zu machen ist gar nicht so schwierig, wenn man ein paar Klippen umschifft. Wie sinnvoll ist es aber, Vögel noch im Frühjahr zu füttern?

06.
Mar.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
7 Minuten
Erlenzeisige an der Futterstelle

Soll man Vögel das ganze Jahr füttern – oder eher nicht?

Pro und Kontra: Beiträge der Flugbegleiter zu einem Thema, an dem sich die Geister scheiden

06.
Mar.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
weniger als 1 Minute
Abendhimmel mit Kondensstreifen.

Ist das der Anfang vom Ende der Sommerzeit?

Der Verkehrsausschuss des EU Parlaments hat einen Bericht verabschiedet, der die Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021 vorschlägt. Anlass genug, hier die wichtigsten „Erbe&Umwelt“-Beiträge zum Thema zusammenzustellen / Ein Update.

05.
Mar.
2019
Peter Spork
Peter Spork
4 Minuten
Handbuch für Klimarevoluzzer

Handbuch für Klimarevoluzzer

Wie sich Volksbegehren für mehr Klimaschutz durchführen lassen.

05.
Mar.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
4 Minuten
Eine in dicken Pinselstrichen gemalte Fratze von Jonathan Meese.

Aufruf zur Performance: Was passiert bei zunehmendem Rechtsruck?

absurd! skurril? verstörend > Wie sich mit einer Outdoor-Performance das Bewusstsein dafür schärfen lässt, was ein ewiges "weiter rechts" in Deutschland bedeutet.

05.
Mar.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
3 Minuten
Große grüne Blätter einer Palme versperren den Weg.

Gesundheitswesen in Deutschland – warum ist das so kompliziert?

Wie funktioniert eigentlich das Gesundheitswesen in Deutschland? Und warum gibt es da unzählige Akteure mit unterschiedlichen Zuständigkeiten und viele Möglichkeiten, aus denen man wählen kann?

05.
Mar.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
7 Minuten
"Barcelona, Spain - August 6, 2012:  Young couple and other people with bike strolling through boulevard in Barcelona."

Verführ mich

Warum fällt es Menschen eigentlich so schwer, ihr Auto gegen andere Verkehrsmittel zu tauschen. Eine Annäherung.

03.
Mar.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: G

Wie gesund ist Merkel? Wie sieht die Kanzlerin Große Koalitionen – und die Grünen? Wie wichtig sind ihr G20-Treffen?

03.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
41 Minuten
Der Chemie-Nobelpreisträger Paul J. Crutzen.

Chemie-Nobelpreisträger Crutzen an #FridaysforFuture: „Tut alles, um unseren Planeten zu retten!“

Interview mit dem Wissenschaftler, der die Menschheit vor dem Ozonloch bewahrt hat.

02.
Mar.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: F

Warum wird Merkel die Gleichberechtigung von Frauen immer wichtiger? Was spielte sich in der Flüchtlingskrise wirklich ab? Wen betrachtet sie als Freund? Und wie wichtig ist ihr Fussball?

02.
Mar.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
82 Minuten
BPs giftiges Golfküsten-Erbe

BPs giftiges Golfküsten-Erbe

Im April 2010 explodierte die Bohrinsel „Deepwater Horizon“ des Konzerns BP. Die Folgen der Katastrophe dauern bis heute an.

01.
Mar.
2019
Marianne Falck
Marianne Falck
6 Minuten
Schulstreik in Hamburg: Der Demonstrationszug zieht über den Neuen Jungfernstieg. Greta Thunberg geht mit den deutschen Organisatoren an der Spitze.

„Nicht ideologisch, sondern logisch“

Einige Tausend Schüler aus Hamburg und Umgebung demonstrieren in der Innenstadt für wirksamen und schnellen Klimaschutz. Prominenteste Teilnehmerin ist die junge Schwedin Greta Thunberg, mit der die Bewegung #FridaysForFuture begann

01.
Mar.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
"Möge die Nacht mit Euch sein"

"Möge die Nacht mit Euch sein"

Wie viel' Sternlein kannst Du sehen? - Der Sternenhimmel im März 2019

01.
Mar.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
4 Minuten
Blau polnische Postkästen mit der Beschriftung "Poczta"

News ins eigene Postfach ordern!

Keine "Gesichter aus Deutschland" verpassen - Newsletter abonnieren! Exklusiv im Riff Anfang April 2019: das Interview des RadelndenReporters mit Stasi-Opfer Tatjana Sterneberg, die trotz ihrer Erlebnisse in Berlin ihre Heimat sieht.

01.
Mar.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
1 Minute
Die schwarze Silhouette einer Frau läuft durch einen dunklen Tunnel, an dessen Ende Licht scheint.

Der Boykott der Pflegenden

Viele pflegende Angehörige fühlen sich im Stich gelassen und überlegen, wegen der hohen Belastung die Pflege zu beenden. Ambulante Pflegedienste und Pflegeheime müssten sich um die Pflegebedürftigen kümmern. Hier stößt das Pflegesystem in Deutschland schnell an Grenzen.

01.
Mar.
2019
Carina Frey
Carina Frey
11 Minuten
Präzisionsastronomie auf dem Wendelstein

Präzisionsastronomie auf dem Wendelstein

Auf dem Wendelstein in den bayerischen Voralpen betreiben Münchener Astronomen ein Observatorium unter Weltklassebedingungen. Bald werden sie dort Sternenlicht nach Signalen von erdähnlichen extrasolaren Planeten durchforsten.

28.
Feb.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
9 Minuten
Ein Bus, umscharf abgebildet hinter einem Stapel Bücher. Vom Wissen zum Handeln ist unser Motto.

KlimaSocialPlus

Unser wöchentliches Briefing hier bestellen

28.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
weniger als 1 Minute
Stickstoffröhrchen

Smart City Reporting

Was Sensoren in unseren Städten über uns erzählen.Das weiß strahlende Zentrum Hamburg, das bunt heruntergerockte Berlin-Kreuzberg, die alles verschluckenden Bankentürme Frankfurts, oder die Stille des Englischen Gartens in München: Städte sind gute Protagonisten.

28.
Feb.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
10 Minuten
Wissenschaftsskepsis frisch aus dem Bundesumweltministerium

Wissenschaftsskepsis frisch aus dem Bundesumweltministerium

„Zahlreiche verschiedene, teilweise kontroverse Positionen“ – wie man eine Debatte nicht führt. Von Jan-Martin Wiarda

28.
Feb.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Papageien am Rhein

Papageien am Rhein

2000 Halsbandsittiche leben in Köln: Gewinn oder Gefahr?

27.
Feb.
2019
Claudia Ruby
Claudia Ruby
9 Minuten
Blumenwiese

Kommt jetzt die Naturschutz-Wende?

Nach dem Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt gehört Biodiversität endlich ins Zentrum der Politik. Ein Kommentar.

27.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Bronze-Abguss des von Günter Grass kreierten Butts, aus dem Jahr 1982, aufgestellt vor dem Behlendorfer Brinkhuus im Jahr 2018

Deutschland erfassen

Was hat Journalismus mit Quantensoziologie zu tun? Dieser Frage spürt Martin C Roos nach. Anlass ist seine Vorbereitung als RadelnderReporter für eine Fahrt durch alle Bundesländer. Fazit: Es bedarf eines multidimensionalen Rechercheplans. Wie ich mich darauf vorbereite, als Reporter Tausende Kilometer durch Deutschland zu radeln.

26.
Feb.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
4 Minuten
Eine Collage: Vor dem Hintergrund einer silbergrauen Motorhaube sind zwei Screenshots aus dem Fernsehen und eine Reihe von Modellschildern von Dieselautos zu sehen.
Heilig's Blechle: Im Streit um die Dieselabgase, Gesundheitsgefahren und Grenzwerte üben Peter Morfeld (links) und Dieter Köhler Kritik am Stand der Wissenschaft.

Zweifel ist ihr Produkt

Im Dieselstreit üben zwei Wissenschaftler Kritik an der wissenschaftlichen Basis der Grenzwerte. Sie können die fachliche Debatte nicht gewinnen, darum geht es auch gar nicht - sondern nur um den Anschein, dass es da noch eine Kontroverse gibt.

26.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
14 Minuten
Große grüne Blätter einer Palme versperren den Weg.

Orientierung im Dschungel des Gesundheitswesens

Wer legt eigentlich fest, was die Krankenkasse bezahlt? Wann bin ich eigentlich ein medizinischer Notfall - und wer ist dann für mich da? Welche Rechte habe ich eigentlich als Patient*in? Das und mehr erklärt der Bereich "Leichter orientieren".

26.
Feb.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
2 Minuten
Mariam S. ist eine PwA, eine Frau mit Albinismus. Sie trägt Armprothesen, denn sie wurde in Tansania das Opfer eines Anschlags, bei dem ihr Männer beide Arme abgehackt haben.

Als ich das Opfer eines gemeinen Anschlags fotografierte

Fotograf mit Zweifeln, Teil 6 - Über den Respekt, den ich hatte, als ich mich dem Schicksal einer Frau stellte.

25.
Feb.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
8 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: E

Wie evangelisch ist Merkel? Geht sie selbst einkaufen? Und was plant die Kanzlerin für Europa?

23.
Feb.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
43 Minuten
In Deutschland ungewöhnlich in Asien Alltag: fritierte Insekten bei einem Straßenverkäufer in Thailand.

Insekten: früher ekelig, heute lecker

Unser Essen verändert sich. Insekten sind auf dem Vormarsch. Ein Zukunftszenario

22.
Feb.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Als wir lernten, in den Himmel zu schreiben

Als wir lernten, in den Himmel zu schreiben

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 2: Geburt einer großen Idee

22.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Interview am Strand der Insel Seymour Norte – Sarah Darwin links, Christiane Habermalz rechts.

„Ich teile mit Charles Darwin die Leidenschaft für die Natur“

Mit Sarah Darwin auf den Galapagos-Inseln: Flugbegleiterin Christiane Habermalz interviewt die Urururenkelin des Naturforschers

20.
Feb.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
6 Minuten
Adeliepinguine mit Kot am Gefieder. Rechte: David Talbot

Schiet happens – wie Seevögel die Weltgeschichte verändert haben

Pinguine, Kormorane und Lummen beeinflussen mit ihren Exkrementen den globalen Nährstoffkreislauf. Von Anne Preger

20.
Feb.
2019
Anne Preger
Anne Preger
7 Minuten
Vogelexkursion 2018 Berlin

Vogelperspektiven: Flugbegleiter live!

Spaziergänge und Exkursionen in Berlin, Köln und der Lüneburger Heide

20.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Anja Karliczek (CDU)

Es ist nicht Fachwissen, was dem stillsten Kabinettsmitglied fehlt

Für Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) beginnen entscheidende Monate. Eine Zwischenbilanz.

19.
Feb.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
8 Minuten
Nächtliche Ansicht der US-amerikanischen Stadt Phoenix, aufgenommen aus der Internationalen Raumstation am 16. März 2013.

Anthropo-was-bitte?

Mitreden, wenn das A-Wort fällt. Ein Crashkurs in zehn Fragen zu unserer neuen Erdepoche

19.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
10 Minuten
Klimakrise: Ein bisschen Spaß muss sein

Klimakrise: Ein bisschen Spaß muss sein

Eine Sammlung mit lustigen Tweets, Videos und Statements zur Klimakrise

19.
Feb.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
1 Minute
Straßenpfeil mit rotem Faden

Gesundheitsinformationen: Verlässliche Quellen, Folge 1

Es gibt sie, die guten Gesundheitsinformationen. In dieser Serie stellen wir dir nach und nach eine Auswahl vor. Los geht's mit www.gesundheitsinformation.de

19.
Feb.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
9 Minuten

Up-cycling für Wuppertal

Können Radwege eine Stadt verändern? Und wie: Wuppertals Nordbahntrasse poliert das Image der einstigen Pleitestadt auf und verbessert den Alltag vieler Bürger und Bürgerinnen.

17.
Feb.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
9 Minuten
Das Merkel-Lexikon: D

Das Merkel-Lexikon: D

Das Merkel-Lexikon. Wen duzt Angela Merkel? Wieso hält sie Daten für den Rohstoff des 21. Jahrhunderts? Warum sind ihr Danksagungen so wichtig?

15.
Feb.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
38 Minuten
Bevölkerungskartogramm das die Landoberfläche der Erde proportional zur Verteilung der Weltbevölkerung darstellt. Darauf abgebildet sind mehrere Eben menschlicher Nutzung und Interaktion, wie Schiffsverbindungen, Straßen, Pipelines oder bebaute Gebiete.

Naturgewalt Mensch?

Eine Landkarte für die globalisierte, von unserem Handeln geprägte Welt des Anthropozäns.

15.
Feb.
2019
Dr. Benjamin D. Hennig
Dr. Benjamin D. Hennig
3 Minuten
Paul Crutzen spielte gerne Fussball – zugleich zeigte schon in jungen Jahren eine unbändige Neugierde auf alles Wissenschaftliche.

Die Natur so groß, die Menschheit so klein

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 1: Die frühen Jahre des Anthropozän-Vordenkers Paul Crutzen.

15.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Der Computer hilft Journalisten künftig dabei, die Punkte zu verbinden.

Der Roboter-Reporter

Stellen wir uns einmal vor, die Künstliche Intelligenz erobert auch den Journalismus. Die Maschinen übernehmen einen guten Teil der Recherche – und sie schreiben auch die Artikel. Für die Reporter bleibt da nur noch eins: darauf achten, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

15.
Feb.
2019
Alexander Mäder
Alexander Mäder
8 Minuten
AnthropoScene

AnthropoScene

Über die epochalste Geschichte unserer Zeit, unser journalistisches Projekt und das Team

15.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Drei Ausgaben des Buchs "Das Schnarchbuch"

Schneller Weg zur ruhigen Nacht: Das Antischnarch-Programm

Kostenlose Leseprobe zur aktualisierten Neuausgabe von Peter Sporks „Das Schnarchbuch".

14.
Feb.
2019
Peter Spork
Peter Spork
3 Minuten
Installation photos of the exhibition: Legitimacy of Landscape at The Museum for Islamic Art in Jerusalem, February 2019

Die Beobachtung der sichtbaren Unsichtbarkeit

4# | Der Jerusalemer Fotograf Yaakov Israel stellt seine Langzeit-Dokumentation politischer Landschaften im Museum for Islamic Art aus. Von Evelyn Runge

13.
Feb.
2019
Dr. Evelyn Runge
Dr. Evelyn Runge
9 Minuten
Augen-Mund-Partie Theodor Fontanes auf einer Briefmarke der Deutschen Post Berlin, Ausgabejahr 1952

Theodor Heinrich RELOADED

Aus dem Lebensweg des vor 200 Jahren geborenen Fontane lassen sich Imperative ableiten wie > Folge Deiner Berufung! > Sei emsig im Networking! > Scheue nicht davor zurück, Dich immer wieder "neu zu erfinden"!

13.
Feb.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
4 Minuten
Trottellumme

Das mysteriöse Lummensterben

An der niederländischen Küste werden zahlreiche tote Trottellummen angespült. Forscher rätseln über die Ursache. Von Claudia Ruby und Thomas Krumenacker

13.
Feb.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Sebastian Strumann ist Campaigner für Agrarpolitik und Landwirtschaft beim Nabu Bundesverband.

„Wir wollen, dass Landwirte mit Naturschutz wirklich Geld verdienen können“

Nabu-Agrarexperte Sebastian Strumann verlangt eine neue Ausrichtung in der EU-Agrarpolitik

13.
Feb.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
8 Minuten
Ein Plakat zeigt einen Anzugträger mit Reptilienkopf.

Die "Neue Weltordnung" schlägt zurück

Der Flughafen von Denver muss sich seit jeher mit Verschwörungstheorien herumschlagen. Jetzt dreht der Airport den Spieß um.

12.
Feb.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
3 Minuten
Der Kölner Unternehmer Karl Jacobi

Karl Jacobi - Ein Kölner mischt Barcelona auf

Ein deutscher Unternehmer möchte den Katalanen die Flausen des Separatismus austreiben.

12.
Feb.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
6 Minuten
Die Schweizerin Dr. Monika Diethelm-Knöpfel mit dem Präsidenten Kataloniens, Quim Torra, auf einem gemeinsamen Foto.

Zwei Deutschsprachler für Katalonien

Eine Schweizer Kinderpsychologin und ein Unternehmer aus Köln vertreten jeder auf ihre Art einen Standpunkt im Konflikt zwischen Spanien und Katalonien. Am Beispiel von Karl Jacobi und Dr. Monika Diethelm-Knöpfel sieht man, wie unterschiedlich die Meinungen zum Thema sein können. Ein Kommentar von Björn Göttlicher.

12.
Feb.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
6 Minuten
Oliver Krischer, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen

Das Soziale in der Klimapolitik

Wie können CO2-Abgaben so gestaltet werden, dass ärmere Menschen von ihr profitieren? Interview mit dem grünen Politiker Oliver Krischer.

12.
Feb.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
10 Minuten
Straßenpfeil mit rotem Faden

Nach guten Gesundheitsinfos googeln? Schwierig!

Was die Suchmaschine dir anzeigt, ist schon vorgefiltert – aber nicht unbedingt nach den Kriterien, die dir wichtig sind

12.
Feb.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
6 Minuten
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD)

An den Kern des Problems ist die Wissenschaft bislang nicht herangekommen

Plagiatsvorwurf gegen Familienministerin Giffey: Wir brauchen weder pauschale Politikerschelten noch neue Selbstkontrollinstanzen. Von Jan-Martin Wiarda

11.
Feb.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: C

Kostenfreie Leseprobe: Warum findet Merkel China so faszinierend – und widersprüchlich? Warum beschäftigt sich die Kanzlerin mit Cannabis? Wie ist Merkels Verhältnis zur CSU?

11.
Feb.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
19 Minuten
Stylized drawing of crowd of people in perspective

Wie Deutschland über die Zukunft denkt

Die Zukunftsreporter unterwegs in Berlin. Die Highlights aus einer 90-minütigen Diskussion zur Frage, wie wir die Zukunft beeinflussen können.

10.
Feb.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
7 Minuten
Der Fußgänger mit seiner Krone, auf den Asphalt gepinselt, gehört natürlich nicht auf die Straße - wenn es nur nach der Straßenverkehrsordnung geht. Aber unter dem Blickwinkel Klimaschutz ist er König. Und wenn er aus den wissenschaftlichen Daten etwas gelernt hat, etwa den Erkenntnisse des IPCC auf dem Bildschirm des Computers, dann verkörpert er unser Motto: KlimaSocial – vom Wissen zum Handeln.

KlimaSocialPlus, unser wöchentliches Briefing - eine Kostprobe

Jede Woche verschicken wir an unsere registrierten Leser eine E-Mail mit Hintergrundinformationen zum aktuellen Artikel und einigen Hinweisen auf aktuelle Ereignisse.

08.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
4 Minuten
Portrait von Radioastronom Heino Falcke

„Irgendwann muss man auch mal zeigen, was man technologisch kann“

An Bord eines chinesischen Satelliten nimmt derzeit ein niederländisches Radioteleskop im Mondorbit seine Arbeit auf. Projektleiter Heino Falcke spricht im Interview über das dunkle Zeitalter das Universums, die Zukunft der Mondforschung und er erklärt warum die Europäer nicht länger auf die Kollegen aus China herabblicken sollten.

08.
Feb.
2019
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Wanderer am Fluss Mur.

20 Jahre Laufen für die Mur

Rund 500 Menschen wandern jedes Jahr am Ramsar-Tag für den Schutz der Mur in Österreich, Slowenien und Kroatien. Nun gibt es einen ersten Erfolg.

07.
Feb.
2019
Sonja Bettel
Sonja Bettel
7 Minuten
59, männlich, westdeutsch

59, männlich, westdeutsch

Die deutschen Universitäten wollen dynamisch sein, vielfältig, international. Eine Studie zeigt nun die ernüchternde Realität in ihren Chefetagen. Von Jan-Martin Wiarda

07.
Feb.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
7 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: B

Kostenfreie Leseprobe: Wie sieht es in Merkels Büro aus? Wie ist ihr Verhältnis zur Basis? Was denkt sie über Bush und Berlusconi?

07.
Feb.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
35 Minuten
Euromünzen

Warum die Studentenförderung dem Preisindex folgen sollte

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sorgt für höheres Bafög und steht dennoch nicht als Gewinnerin da. Von Jan-Martin Wiarda

07.
Feb.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
4 Minuten
Ein Junge liegt im Bett und kann nicht einschlafen.

Schlaflose Jugend in Deutschland

RiffReporter-Umfrage liefert erschreckende Ergebnisse: Die Schule beginnt hierzulande fast überall zu früh. Viele Kinder und Jugendliche müssen mitten in der Nacht aufstehen. Aber es gibt Lösungen.

06.
Feb.
2019
Peter Spork
Peter Spork
15 Minuten
Berge mit Dorf

Entstehen in Bayern jetzt wirklich blühende Landschaften?

Das Volksbegehren für mehr Artenvielfalt in Bayern war erfolgreich. Was sagen Wissenschaftler, Bauernvertreter und Naturschützer über die Umsetzung?

06.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Stare im Tempurateig, Wacholderdrosseln mit Selleriepüree

Stare im Tempurateig, Wacholderdrosseln mit Selleriepüree

Wie ein Gourmetkoch Rezepte für geschützte Vögel präsentierte – und wie sie später still und heimlich verschwanden.

06.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
12 Minuten
Vom Hochufer in Hamburg-Altona geht der Blick über die Elbe nach Süden. Dort hinter der Köhlbrandbrücke sind etliche Industriebetriebe angesiedelt, unter anderem das Kohlekraftwerk Moorburg. Die sichtbaren Wolken sind nur Wasserdampf, aber aus den gleichen Schornsteinen entweicht auch eine große Menge CO2.

Ein Preis, der Verhalten lenkt - Teil 2

Eine CO2-Abgabe beim Autofahren und Heizen könnte den Klimaschutz im Alltag voranbringen. Fachleute debattieren über die Höhe, einige Ländern sind schon bei 80 Euro und mehr pro Tonne angekommen.

05.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Straßenpfeil mit rotem Faden

Mit Gesundheitsfragen gut durchs Internet

Dr. Google fragen? Das kann in einer Sackgasse enden. Starte mit deiner Suche lieber da, wo verlässliche und transparente Gesundheitsinfos zu finden sind.

05.
Feb.
2019
Silke Jäger
Silke Jäger
2 Minuten
Ein Fetzen Papier an der Wand

Das (alles) ist Kunstkritik

Wenn große US-Kunstmagazine schwächeln, es nur noch spektakuläre Ausstellungen ins Blatt schaffen und Social Media ohnehin jeden und jede zum Kritiker machen, ist die Diagnose eindeutig: Die klassische Kunstkritik hat ihren Stellenwert verloren. Aber tot ist sie nicht, im Gegenteil. Experten sind noch immer gefragt, sie besetzen die letzten verbliebenen Nischen oder schaffen selbst welche. Nach Thomas Wagners Plädoyer für hohe Standards in der Kunstkritik, liefern KunstkritikerInnen ihre Sicht der Dinge. Dank an Sarah Alberti, Ingo Arend, Michael Hübl, Anika Meier, Hans-Joachim Müller und Annika Wind.

03.
Feb.
2019
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Ihr Markenzeichen ist die Raute: Angela Merkel

Das Merkel-Lexikon: A

Kostenfreie Leseprobe: Wie sieht Merkel die AfD? Was denkt sie über Abschottung? Wieso werden ihr Affären angehängt? Und woher kommt der Vorwurf des Aussitzens?

03.
Feb.
2019
Andreas Rinke
Andreas Rinke
46 Minuten
Die Massenverteilung im Galaxiencluster MCS J0416.1?2403, ermittelt aus Beoabchtungen mit dem Hubble-Weltraumteleskop und Modellierungen der Gravitationslinse.

Licht auf krummen Touren

Der Sternenhimmel im Februar 2019

01.
Feb.
2019
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Rotating DNA, Genetic engineering scientific concept, blue tint, 3d rendering

Deutschland lässt Patienten mit seltenen Erkrankungen allein

Eine europaweite Initiative will eine Million Genome analysieren und die Ergebnisse in einer grenzübergreifenden Datenbank sammeln. Wissenschaftler sollen profitieren und auch für Patienten ist das Projekt interessant. Doch Deutschland verweigert sich.

01.
Feb.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
In den Bergen der Beduinen

In den Bergen der Beduinen

3# | Wandern im Hochgebirge des Sinai: Auf dem Trek Galt al-Azraq und der Three Peaks of Egypt-Challenge. Text und Fotos: Evelyn Runge

01.
Feb.
2019
Dr. Evelyn Runge
Dr. Evelyn Runge
8 Minuten
Photography strategist Stephen Mayes im Interview

Inspiration für Geschichten

Fachleute und Fotografen geben Antwort auf die Frage, wie man als Fotoreporter seine Themen und Projekte findet. Ein Blick auf den spannendsten Moment für visuelle Kommunikation überhaupt. Mit Video

31.
Jan.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
7 Minuten
Gibt es Künstliche Intelligenz?

Gibt es Künstliche Intelligenz?

Man muss Spracherkennungssoftware & Co. nicht "intelligent" nennen. Warum es ein Mann vor gut 60 Jahren doch tat.

30.
Jan.
2019
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
4 Minuten
Der Herr der Raben

Der Herr der Raben

Das Schicksal Grossbritanniens hängt an ein paar Kolkraben. Der ehemalige Soldat Christopher Skaife kümmert sich um sie – rund um die Uhr.

30.
Jan.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
7 Minuten
Ziegenmelker gibt's nicht mehr

Ziegenmelker gibt's nicht mehr

Die neue Artenliste der Vögel Deutschlands hält Überraschungen bereit.

30.
Jan.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Kolkrabe

Götterbote, Wotansvogel, Totenvogel – der Kolkrabe fasziniert viele Menschen

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

30.
Jan.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
4 Minuten
Vom Hochufer in Hamburg-Altona geht der Blick über die Elbe nach Süden. Dort hinter der Köhlbrandbrücke sind etliche Industriebetriebe angesiedelt, unter anderem das Kohlekraftwerk Moorburg. Die sichtbaren Wolken sind nur Wasserdampf, aber aus den gleichen Schornsteinen entweicht auch eine große Menge CO2.

Ein Preis, der Verhalten lenkt

Eine CO2-Abgabe beim Autofahren und Heizen könnte den Klimaschutz im Alltag voranbringen. Doch entscheidend ist, dass die Bürger die Mehrkosten erstattet bekommen und so soziale Härten ausgeglichen werden

29.
Jan.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Auf blauem Hintergrund liegen viele Puzzle-Teile.

Kriterien für verlässliche Gesundheitsinfos

Gegoogelt, gefunden – aber ist die Gesundheitsinformation wirklich vertrauenswürdig und hilfreich? Tipps und Tricks zur Bewertung

29.
Jan.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
8 Minuten
Grafische Darstellung eines methylierten DNA-Abschnitts.

Erbe, Umwelt, Vergangenheit

Gesundheit ist ein Prozess, der vor Generationsgrenzen nicht halt macht

27.
Jan.
2019
Peter Spork
Peter Spork
6 Minuten

Staatsschutz im Widerstand

Über Recht, Politik und den Herrn Kickl von der FPÖ.

27.
Jan.
2019
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Cropped shot of a group of businesspeople brainstorming with notes on a glass wall in an office

Verkehrspolitik: Redet miteinander!

Verkehrsminister Andreas Scheuer wird seiner Verantwortung nicht gerecht. Deutschlands Verkehrsnetz droht der Infarkt. Doch die Politik hält eisern zum Auto als Mobilitätsmittel Nummer 1. Höchste Zeit neue Schwerpunkte zu setzen.

26.
Jan.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
„Wir vermiesen vielen Schülern die Mathematik"

„Wir vermiesen vielen Schülern die Mathematik"

Der Mathematiker Jürgen Flachsmeyer, 83, fordert einen anderen Unterricht und hält Origami für unterschätzt.

25.
Jan.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
8 Minuten
OpenStreetMap

Sind die letzten Spix-Aras der Welt in einem Dorf bei Berlin in guten Händen?

Die Zeitung „The Guardian“ erhebt schwere Vorwürfe gegen den Artenschutzverein ACTP. Was ist dran? Ein Rechercheblog.

23.
Jan.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
18 Minuten
Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!
Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Seines Himmels, weiß und blau!

Werden die Bayern für Brachvögel und Bienen ihre Rathäuser stürmen?

Der LBV-Vorsitzende Norbert Schäffer will eine Million Unterschriften für das „Volksbegehren Artenvielfalt“ mobilisieren.

23.
Jan.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
1 Minute
Symbolbild: Chinesische Flagge mit dem weißen Umriss eines Kopfes im Profil, der eine Virtual-Reality-Brille trägt.

„Wir diskutieren theoretisch, die machen einfach“

Der asiatische Markt könnte die Rettung für die Virtuelle Realität sein: Deutsche Startups blühen in Tokio und Peking auf, und amerikanische Unternehmen nutzen die technikverliebten und einfach zufriedenzustellenden Chinesen als Versuchskaninchen für den Rest der Welt

22.
Jan.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
9 Minuten
Die Münchner Stromsparprämie soll die Bürgerinnen und Bürger motivieren ihren Energieverbrauch zu überdenken.

Zuckerl für grünes Verhalten

Im Zuge der Klimakrise ist es dringend notwendig, dass jeder einzelne weniger Energie und Ressourcen verbraucht. Verbote und Begrenzungsregeln lösen vielfach Widerstand aus. Doch was wäre, wenn umweltfreundliches Verhalten mit Lob und Belohnung anstatt mit Verzicht belegt wäre? Immer mehr Kommunen probieren diesen Ansatz aus.

22.
Jan.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
6 Minuten
Auf blauem Hintergrund liegen viele Puzzle-Teile.

Wo ist der Beweis?

Ein Tauchgang zu den Ideen und Konzepten hinter Plan G: Von evidenzbasierter Medizin bis „Informed Health Choices“

22.
Jan.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
4 Minuten
Ein steckbares Solarmodul erzeugt Strom auf einem Balkon.

Balkonkraftwerke: Stecker rein und fertig

Seit knapp einem Jahr sind Balkonkraftwerke erlaubt. Über ein Kabel wird der selbst erzeugte Strom in das Stromnetz der Wohnung eingespeist und schon lässt sich damit das Handy aufladen oder der Kühlschrank betreiben. Erstmals können nun auch Mieter an der Energiewende partizipieren.

21.
Jan.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
5 Minuten
Der spanische Autor Ramón Cotarelo.

Katalonien - Fragment eines Staates

Interview mit dem spanischen Historiker Ramón Cotarelo zu den Verhaftungen der letzten Tage in Katalonien, sowie den Spannungen zwischen Katalonien und Spaniern aus Sicht der Geschichte.

21.
Jan.
2019
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
13 Minuten
Titelfoto des Buchs "Reiseziel Sternenhimmel" von Bernd Pröschold

Reisen in die Finsternis

Rezension des Buchs "Reiseziel Sternenhimmel" von Bernd Pröschold. Der Astrofotograf gibt Tipps für Beobachtungsorte mit dunklem Nachthimmel.

20.
Jan.
2019
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
4 Minuten
Jetzt bestellen: Mit dem kostenfreien Anthropozän-Newsletter auf dem Laufenden bleiben

Jetzt bestellen: Mit dem kostenfreien Anthropozän-Newsletter auf dem Laufenden bleiben

18.
Jan.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
weniger als 1 Minute
Alltag an einer Hochschule

Bewährungsprobe für die Bundesbildungsministerin

Bund und Ländern verhandeln über den Hochschulpakt. Worum es dabei geht, erklärt Jan-Martin Wiarda

17.
Jan.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Amsterdam, The Netherlands - April 16, 2012: Cars and tram in daytime traffic in central Amsterdam.

Alternativen für Amsterdam

Amsterdam gilt weltweit als das Paradebeispiel für erfolgreiche Radverkehrspolitik. Doch auch diese Stadt braucht einen Plan B, um die Luftqualität zu verbessern und den Platz in der Stadt neu zu verteilen.

17.
Jan.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
6 Minuten
Journalismus ohne Ecken und Kanten

Journalismus ohne Ecken und Kanten

Man muss schon Jeff Bezos sein, um ein Gerät mit rundem Display einfach so in die Welt des eckigen Contents zu werfen. Er hat es getan: Der Echo Spot hat ein rundes Display. Nur: Was heißt das für den Inhalt? Und müssen Journalisten jetzt runde Videos drehen?

17.
Jan.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Drei Schüler in einem Klassenzimmer, einer davon schlafend

Warum Schüler länger schlafen sollten

Jugendliche schlafen in unserer Gesellschaft zwei Stunden zu wenig. Denn sie benötigen mehr Schlaf als Erwachsene, und ihr biologischer Rhythmus hinkt hinterher. Eine neue Studie aus den USA bestätigt: Die Lösung wäre ein späterer Schulbeginn.

16.
Jan.
2019
Peter Spork
Peter Spork
12 Minuten
Papageitaucher im Portrait, mit geöffnetem Schnabel

Magere Zeiten für Papageitaucher

Rund um den Nordatlantik brüten immer weniger der Seevögel. Forscher suchen nach den Ursachen dafür. Doch von einer Insel gibt es gute Nachrichten.

16.
Jan.
2019
Anne Preger
Anne Preger
7 Minuten
Auf blauem Hintergrund liegen viele Puzzle-Teile.

Gesundheitsinfos: Nur Irrungen und Wirrungen?

Das Internet ist voll mit guten Tipps und Ratschlägen für ein gesundes Leben - aber was davon ist tatsächlich vertrauenswürdig? Willkommen zu unserem Crashkurs in evidenzbasierter Medizin.

15.
Jan.
2019
Dr. Iris Hinneburg
Dr. Iris Hinneburg
2 Minuten
Interaktives E-Ink Badge auf gelbem Schreibblock

Tutorial: Wie Sie ein interaktives Namebadge bauen

In acht Schritten zu einem vernetzten Namensschild für Konferenzen

11.
Jan.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
4 Minuten
Ein Mann mittleren Alters mit bereits ergrauten Haaren und auffälligem Kinnbart blickt über die Schulter zurück in die Kamera. Sein Blick hinter den Gläsern einer modernen eckigen Brille ist durchdringend aber freundlich. Hinter ihm befindet sich ein geöffneter Serverschrank mit verschiedenen Computermodulen, aus denen eines Vielzahl an kabeln herausragt.

„Wir kommen überall rein“

Die Hacker von CodeWhite hacken im Auftrag der Sicherheit. Sie lassen sich eigentlich nicht auf die Finger schauen. Für diesen Artikel haben sie eine Ausnahme gemacht und vor den Augen einer Journalistin eines der größten Unternehmen Europas gehackt.

09.
Jan.
2019
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
9 Minuten
Eisblumen auf einem Fenster

Das Verschwinden der Eisblumen

Bernd Brunner erforscht in seinem Buch „Als die Winter noch Winter waren“ die Geschichte der nicht mehr ganz so kalten Jahreszeit.

09.
Jan.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
Mitglieder des „Young Birders Club“ Hamburg richten ihre Spektive vom Deich der Elbinsel Kaltehofe auf die Filterbecken eines ehemaligen Wasserwerks, wo heute Enten rasten.

„Weil Vögel einfach schön sind“

Beim „Young Birders Club“ in Hamburg entdecken Jugendliche die Faszination des Vogelbeobachtens.

09.
Jan.
2019
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Hand mit Farn

Wie können wir unser Verhältnis zur Natur verbessern?

Die Flugbegleiter live beim „Presseclub für alle“ von RiffReporter und Landesbibliothek Berlin.

09.
Jan.
2019
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
2 Minuten
Blue telescope and blurred city on background. Retro toned photo.

Acht Themen, die 2019 die Bildungs- und Forschungspolitik prägen werden

Vom Geld für Forschungsorganisationen und Kitas bis zur Planung des Lehrernachwuchses – Bund und Länder haben viel zu tun. Von Jan-Martin Wiarda

08.
Jan.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
19 Minuten
Ein Mann steht vor einer dampfenden Thermalquelle

Rebellion der Ranger

Die Nationalparks in den USA sollen die Natur bewahren. Nicht leicht unter einem Präsidenten, der sich über den Klimawandel lustig macht.

08.
Jan.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
In Deutschland ist die Zahl der Flugpassagiere seit 2009, einem Krisenjahr der Branche, von 92 Millionen auf 115 Millionen gestiegen, berichtet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in seinem Luftverkehrsbericht 2016. Für das Jahr 2030 sagen die Experten 175 Millionen Passagiere vorher.

Emissionen verpflichten

Die Politik hat zwar die Weichen für mehr Klimaschutz gestellt, doch der Zug nimmt nur langsam Fahrt auf. Um schneller zu werden, brauchen wir eine moralische Debatte: Wir müssen Verantwortung übernehmen für unser Handeln.

08.
Jan.
2019
Alexander Mäder
Alexander Mäder
9 Minuten
Rover Yutu 2 der Mission Chang'e 4 auf der Mondrückseite

Geologisches Neuland auf dem Mond

Erstmals in der Geschichte ist eine Raumsonde sanft auf der Mondrückseite gelandet. Die technisch aufwendige Mission Chang'e 4 könnte viele Monate aktiv sein.

07.
Jan.
2019
Karl Urban
Karl Urban
6 Minuten
RiffReporter Live

RiffReporter Live

Uns RiffReporter gibt es nicht nur digital, sondern auch live – bei Veranstaltungen, Konferenzen, Exkursionen. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

06.
Jan.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
weniger als 1 Minute
Türkisfarbener Alpenfluss mit großen Schotterbänken. Im Hintergrund Berge.

Ein gezähmter Fluss wird wieder wild

Am Tiroler Lech kann man erleben, wie Renaturierung gelingt. Reportage von Sonja Bettel, 360°-Panorama-Tour von Thomas Bredenfeld.

04.
Jan.
2019
Sonja Bettel
Sonja Bettel
14 Minuten
The three wise men magi on their journey following the star of Bethlehem and the city in the background. A nativity Christmas illustration

Die neuen drei Weisen

Die heiligen drei Könige waren vermutlich Gelehrte. Wir haben drei Wissenschaftler der heutigen Zeit auf dem Weg zur Krippe begleitet. Eine fiktive Geschichte.

02.
Jan.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
6 Minuten
Kann der Schreikranich dem Aussterben entkommen?

Kann der Schreikranich dem Aussterben entkommen?

Neue Zahlen machen für die bedrohte Art Hoffnung – und zeigen, worauf es im Naturschutz wirklich ankommt.

02.
Jan.
2019
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
7 Minuten
Haben Flüsse eigenständige Rechte? Das fordert David Boyd in seinem Buch.

„Unsere Arroganz ist atemberaubend“

David Boyd fordert eine juristische Revolution, um Erde und Natur eigene Rechte zu geben.

02.
Jan.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
85.000 Dollar für einen toten Kranich

85.000 Dollar für einen toten Kranich

Früher wurden Schreikraniche hemmungslos bejagt, heute müssen Jäger mit harten Strafen rechnen.

02.
Jan.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
3 Minuten
Wider die Fake News über das Vogelreich

Wider die Fake News über das Vogelreich

Einhard Bezzels Buch „55 Irrtümer über Vögel“ bietet mehr, als der Titel verspricht.

02.
Jan.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Lesen Sie fünf Vorschläge, wie Sie „Die Flugbegleiter“ unterstützen können.

01.
Jan.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
weniger als 1 Minute
Feuerwerk zwischen Himmel und Erde

Feuerwerk zwischen Himmel und Erde

Der Sternenhimmel im Januar 2019

31.
Dec.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
2 Minuten
Irdische und kosmische Reiseziele

Irdische und kosmische Reiseziele

Vier astronomische Geschichten - Auflösung der vier Adventsrätsel des Jahres 2018

30.
Dec.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
11 Minuten
Weihnachten wie die Hirten wandern

Weihnachten wie die Hirten wandern

2# | Die Mönche der Dormitio-Abtei bieten in der Christnacht eine Wanderung von Jerusalem nach Bethlehem an. Von Evelyn Runge

30.
Dec.
2018
Dr. Evelyn Runge
Dr. Evelyn Runge
10 Minuten
Der Flugbegleiter-Jahresrückblick 2018

Der Flugbegleiter-Jahresrückblick 2018

Ein persönlicher Rückblick auf Reportagen, Berichte und Analysen Ihrer Korrespondenten aus der Vogelwelt

26.
Dec.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Hier kommen die Auflösungen des Flugbegleiter-Wintervogel-Quiz!

Hier kommen die Auflösungen des Flugbegleiter-Wintervogel-Quiz!

26.
Dec.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
mäandrierender Fluss in Wald aus der Luft

Lebensadern der Erde

Flüsse sind Lebensadern der Erde, sie bringen Wasser zu allen Zellen. Es wundert also nicht, dass die ersten Hochkulturen an bedeutenden Flüssen der Erde entstanden sind. Flüsse sind aber auch Dreh- und Angelpunkt vieler Konflikte.

25.
Dec.
2018
Sonja Bettel
Sonja Bettel
6 Minuten
Bild des berühmten Fotografen Steve McBoeni in einer Ausstellung

Relotius vs. McCurry

Fotograf mit Zweifeln, Teil 4 - Wo Steve McCurry aus seinen Bildern Details herausgenommen hat, um sie so zu Foto-Ikonen zu machen, hat Claas Relotius seinen Texten Ausschmückungen hinzugefügt, die den Geschichten mehr Würze verliehen haben.

21.
Dec.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
4 Minuten
Eine Tunneldecke mit Lampen

VRfree

VR Reporterin Eva Wolfangel berichtet aus virtuellen Welten und über aktuelle Entwicklungen im Digitalen, die unsere Zukunft prägen werden. Hier finden Sie alle kostenlosen Beiträge der VR-Reporterin.

21.
Dec.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
1 Minute
Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können. Berlin-Mitte, Holzmarktstrasse, 24.11.2018

Tausende Stimmen gegen den Stillstand

Bundesweit kämpfen immer mehr Stadtbewohner per Bürgerbegehren für bessere und sichere Radwege. Während Berlin auf Druck der Bürger nun zur Fahrradstadt umgebaut werden soll, hakt es in Bamberg und Darmstadt bei der Umsetzung der Bürgerbegehren.

21.
Dec.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Die Hand eines Mannes spielt sanft die Tasten eine Klaviers.

Gebt uns das Gefühl zurück!

Unser Tastsinn wurde lange vernachlässigt in der Digitalisierung. Aber Menschen haben ein Bedürfnis nach Wahrnehmung auf einer anderen Ebene als Sehen und Hören. Jetzt fängt die Lücke an zu schmerzen.

21.
Dec.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
11 Minuten
Mit der Strickjacke zum Sabbat, mit dem Fahrrad in den Straßenkampf

Mit der Strickjacke zum Sabbat, mit dem Fahrrad in den Straßenkampf

1# | Mein Leben in Jerusalem zwischen herzlichen Menschen und harten Konflikten. Von Evelyn Runge

21.
Dec.
2018
Dr. Evelyn Runge
Dr. Evelyn Runge
8 Minuten
Mädchen mit kühlem Nass

Sind Frieren und Schwitzen ungleich verteilt?

Dieses Projekt zeigt, wie sehr arme Bewohner von Harlem unter der Sommerhitze leiden – mit Sensoren.

20.
Dec.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Thomas Gerl unterrichtet Biologie am Ludwig-Thomas-Gymnasium in Prien am Chiemsee und leitet die BISA-Studie über Biodiversität im Schulalltag.

„Die Artenkenntnis steht auf der Roten Liste des bedrohten Wissens“

Der Lehrer Thomas Gerl, Leiter des Projekts „Biodiversität im Schulalltag", über Mittel gegen den Natur-Analphabetismus

19.
Dec.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Champagner-Gläser

Die europäische Energiewende braucht mehr Champagner

Der Ausbau der Übertragungsnetze ist dringend notwendig, um die steigenden Mengen von Strom aus erneuerbaren Energien sicher vom Ort der Erzeugung zum Verbraucher zu transportieren. Doch viele Projekte sind heftig umstritten. Es ist an der Zeit, dass die Europäische Union und Netzbetreiber besser erklären, warum der Netzausbau über die Zukunft des Kontinents mitentscheidet.

18.
Dec.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Otto Scharmer vor dem "Alchemist" von Jaume Plensa vor dem MIT in Boston

Wie in der Klimakrise jeder zum Gestalter der nötigen Transformation werden kann

Ein Gespräch mit Otto Scharmer vom Presencing Institute am MIT

18.
Dec.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
10 Minuten
Ein Weihnachtswunsch

Ein Weihnachtswunsch

Am Ende eines Verfassungsjahrs ein paar Worte über uns selbst, wie wir arbeiten, wie wir finanziert sind.

15.
Dec.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Ein Alexa Echo Dot rollt über ein Magazin

Wie Sie Ihr erstes Skill für Alexa bauen

In dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie in wenigen Minuten ein einfaches Alexa-Skill selber bauen.

13.
Dec.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
#6 | CRISPR-Beginn: Herr Ishino und die wunderbare Ahnungslosigkeit

#6 | CRISPR-Beginn: Herr Ishino und die wunderbare Ahnungslosigkeit

CRISPR/Cas9 und wie alles begann. Yoshizumi Ishino war auf der Suche nach einem Protein und fand eine wunderschöne Struktur, wie sie vor ihm noch nie jemand gesehen hatte.

13.
Dec.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
14 Minuten
Witzsumme für den Datenschatz

Witzsumme für den Datenschatz

Deutschland gibt für das Vogelmonitoring nur 300.000 Euro aus - soviel wie für wenige Meter neue Autobahn. Das sollte sich ändern.

12.
Dec.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Die Kassenprüferin des NABU-Ortsvereins Köllertal tritt wieder an

Die Kassenprüferin des NABU-Ortsvereins Köllertal tritt wieder an

Warum es kein Zufall ist, dass Annegret Kramp-Karrenbauer sich ehrenamtlich im Naturschutz engagiert. Von Christian Schwägerl

12.
Dec.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Weihnachten mit den Flugbegleitern

Weihnachten mit den Flugbegleitern

Ornithologische Geschenktipps von Ihren Korrespondenten aus der Vogelwelt

12.
Dec.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
11 Minuten
Symbolische Darstellung eine Menschenmenge

„Wir müssen Themen finden, die den Menschen Spaß machen“

Wie motiviert man die Menschen, ihr Leben zu verändern und ein umweltbewusstes Verhalten zu lernen? Jochen Stiebel hat dafür eine überraschend einfache Antwort: Man muss mit ihnen sprechen und ihre Sorgen einbeziehen.

11.
Dec.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Ein Bus hält an einer Haltestelle.

Nächster Halt: Nirgendwo

In den USA hatten Fernbusse lange ein Schmuddel-Image. Laut einer Studie ist das inzwischen vorbei. Wirklich?

10.
Dec.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Zwei Hochspannungsmasten vor blauem Himmel.

Wie das europäische Stromnetz überwacht wird

Sicherheitskoordinatoren müssen Gefahren für das Stromnetz möglichst früh erkennen.

10.
Dec.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
8 Minuten
Abstrakte Darstellung von Eltern mit einem Kind, das offenbar durch einen Eingriff im Labor entstanden ist.

Die geheime Welt der Crispr-Babys

Offiziell will niemand gentechnisch veränderte Babys, doch vermutlich werden sie trotzdem kommen. Ein Zukunftszenario

09.
Dec.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
9 Minuten
Auf der Suche nach der Babyseele

Auf der Suche nach der Babyseele

Wann werden Babys zu Personen? Wohl schon im Mutterleib. Jedenfalls legen das aktuelle Studien nahe.

09.
Dec.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
9 Minuten
Gebäude in bei Abendrot

Fragen, die uns Angst machen

Das Wilhelm-Lehmbruck-Museum war einmal der Stolz der Industriestadt Duisburg, ein international agierendes europäisches Zentrum moderner Skulptur. Vierzig Jahre später sagt die Direktorin Söke Dinkla, der Skulpturbegriff habe sich aufgelöst. Sie will das Museum ins 21. Jahrhundert holen, was gar nicht so einfach ist.

08.
Dec.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
Therapie für Psychopathen

Therapie für Psychopathen

Menschen mit antisozialer Persönlichkeitsstörung haben Schwierigkeiten, Mitgefühl zu empfinden. Aber sie können es lernen.

08.
Dec.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
9 Minuten
Diesmal ist es ernst

Diesmal ist es ernst

Brennende Barrikaden in Paris, sinkende Regierungsschiffe in London und andere Verfassungsnews der Woche.

08.
Dec.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Braune Spundwand rechts von einem Fluss und links von einer Hafeneinfahrt mit Niedrigwasser.

Wie sich die Trockenheit 2018 auf den Rhein ausgewirkt hat

Von Juni bis mindestens Ende November dauerte im Jahr 2018 das Niedrigwasser in Deutschlands Flüssen an. Am Beispiel Rhein zeigt sich: Sie wurden zu Anschauungsobjekten für die Folgen des Klimawandels.

08.
Dec.
2018
Rainer B. Langen
Rainer B. Langen
7 Minuten
„Beiß sie, beiß sie alle.“

„Beiß sie, beiß sie alle.“

Wie Tollwutviren die Gedanken steuern

08.
Dec.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
5 Minuten
Vom Algorithmus zur Kasse gebeten

Vom Algorithmus zur Kasse gebeten

Die EU hat Geoblocking verboten. Doch die nächste Generation der maschinellen Preisgestaltung ist schon in der Mache. Künstliche Intelligenz schätzt den einzelnen Surfer ein, um ihm individuelle Preise zu berechnen.

07.
Dec.
2018
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
5 Minuten
Genie und Wahnsinn

Genie und Wahnsinn

Sind geniale Menschen auch gerne mal ein bisschen verrückt? Oft, sagen Forscher, und erklären warum.

07.
Dec.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
10 Minuten
Sterne auf einem blauen Hintergrund.

Weihnachten mit Wirkung: Verschenken Sie Genossenschaftsanteile von RiffReporter!

Freude machen und etwas Gutes tun – mit einer Mitgliedschaft als Geschenk stärken Sie unabhängigen Journalismus zu den wichtigen Zukunftsfragen.

07.
Dec.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
3 Minuten
Professor Dr. Dirk Hellhammer, emeritierter Professor für theoretische und klinische Psychobiologie an der Universität Trier

„In der Wissenschaft sollte nichts in Stein gemeißelt sein“

Ein Nachruf auf den großen Trierer Stressforscher Dirk Hellhammer.

06.
Dec.
2018
Peter Spork
Peter Spork
4 Minuten
Ein Kadett des US Militärs in Tarn-Kleidung steht mit einem VR-Headset vor einem großen Monitor auf dem die virtuelle Szene eines Bombenanschlages zu sehen ist.

Der virtuelle Krieg

Virtuelle Realität hilft bei der Therapie von Posttraumatischer Belastungsstörung. Für Angststörungen könnte sich die Technologie sogar zum Mittel der Wahl entwickeln.

06.
Dec.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
8 Minuten
Two journalism roboter with tools

Mein Journalismus-der-Dinge-Werkzeugkasten

So gelingt Ihnen der Einstieg in die vernetzte Welt für 25 Euro

06.
Dec.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
4 Minuten
Plastikforscherin Sarah-Jeanne Royer am Strand von Kamilo auf der Big Island von Hawaii.

Plastik versus Klima?

Reden wir zu viel über Plastikmüll und zu wenig über den Klimawandel? Und wie hängt beides zusammen? Im neuen Plastisphere-Podcast geht es um die Beziehung von Plastik und Klima.

05.
Dec.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
1 Minute
Fotograf Kim Manresa mit seiner Foto-Ikone über Female Genital Mutilation

Die Ambivalenz des Leidens

Gedanken zur Bedeutung von Fotografie in unserer Gesellschaft anhand einer ikonenhaften Reportage über das Thema Female Genital Mutilation.

05.
Dec.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
10 Minuten
Der Rückgang der Vögel im Schweizer Kulturland ist besorgniserregend

Der Rückgang der Vögel im Schweizer Kulturland ist besorgniserregend

Der neue Brutvogelatlas der Schweiz birgt viele schlechte Nachrichten. Doch es gibt auch Positives.

05.
Dec.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
6 Minuten
Die tödliche Reise der Schreiadler

Die tödliche Reise der Schreiadler

Libanesische Vogeljäger töten jedes Jahr tausende der seltenen Greifvögel. Das gefährdet auch die deutsche Population.

05.
Dec.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
5 Minuten
Werbung für Wildbienen

Werbung für Wildbienen

Die Rostrote Mauerbiene ist Insekt des Jahres 2019.

05.
Dec.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
3 Minuten
Beobachtungstipp: Neptun – der fernste Planet ins Visier genommen

Beobachtungstipp: Neptun – der fernste Planet ins Visier genommen

Am Abend des 7. Dezember 2018 bietet sich unser Nachbarplanet Mars als Helfer an, den lichtschwachen Neptun aufzufinden.

05.
Dec.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
2 Minuten
Christian Serrer (links) wirft das gemeinsame Buch wie einen Tennisball in die Luft, David Nelles stützt Hände und Kopf auf das Werk

Wissen im Quadrat

Wie zwei Wirtschafts-Studenten ein Buch über ein Buch über den Klimawandel schrieben und mehr als hundert Wissenschaftler um Rat fragten

04.
Dec.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
Der Digitalpakt-GAU

Der Digitalpakt-GAU

Bundestag und Bundesrat können sich nicht auf eine Grundgesetz-Änderung einigen. Wer ist schuld?

03.
Dec.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
#5 | CRISPR-Babys: Historischer Moment, verpatzt

#5 | CRISPR-Babys: Historischer Moment, verpatzt

Die Geburt der CRISPR-Babys ist ein historischer Moment in der Geschichte der Menschheit, auch wenn er anders gelaufen ist, als viele es sich gewünscht hatten.

03.
Dec.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
4 Minuten
Medikamentenhoffnung, frühe Pubertät und Krebszell-Chromatin

Medikamentenhoffnung, frühe Pubertät und Krebszell-Chromatin

Der Newsletter Epigenetik 30 ist erschienen

03.
Dec.
2018
Peter Spork
Peter Spork
8 Minuten

Raus ins Offene

Warum Nicht-AfD-Bundestagsmitglieder AfD-Bundestagsmitglieder zum Parlamentsvize wählen sollten. Und wie. Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

01.
Dec.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Weihnachten und die Sache mit den Kometen

Weihnachten und die Sache mit den Kometen

Komet Wirtanen am Sternenhimmel im Dezember 2018

30.
Nov.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
4 Minuten
Die Handschrift aus dem Palast des Inquisitors auf Malta listet Verfahren gegen Ketzer auf. Heute lassen sich Andersdenkende automatisch ermitteln.

Datenkontrolle wie sie im Buche steht

Was können wir tun, um die Kontrolle über unsere Daten zurückzugewinnen? Zum Digitalgipfel der Bundesregierung fassen wir drei Vorschläge zusammen: mehr Wettbewerb, mehr Wahlmöglichkeiten für die Kunden - und ein Daten-Tüv.

30.
Nov.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
5 Minuten
Aerztestreik in Katalonien. Aufgrund von Sparmassnahmen und Überlastung streiken die Aerzte des öffentlichen Gesundheitssystems in Katalonien

Ärztestreik in Katalonien

In den letzten Jahren haben etwa 30.000 Ärzte Spanien verlassen. Die Übriggebliebenen tragen das Gesundheitssystem. Sie leiden unter Stress und Kürzungen.

29.
Nov.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
5 Minuten
Das Journalismus der Dinge Manifesto

Das Journalismus der Dinge Manifesto

Wir erforschen viel, wir fräsen, schrauben und programmieren nicht einfach drauflos. Aber vor allem halten wir uns an diese vier Regeln.

29.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Glas wird bei Wasserhahn mit Wasser befüllt

Quellfrisch direkt in die Stadt

Die Großstadt Wien hat die weltweit einzigartige Situation, reines Hochquellwasser direkt aus den Bergen geliefert zu bekommen – in freiem Gefälle, wie ein natürlicher Fluss.

28.
Nov.
2018
Ilse Huber
Ilse Huber
9 Minuten
Kinder-Fahrdienst 2.0

Kinder-Fahrdienst 2.0

In den USA bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto zum Sport oder zur Schule. GoKid will diese Fahrten bündeln. Für den Verkehrsclub Deutschland ist das ein falsches Signal.

28.
Nov.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Lunar Orbital Platform-Gateway, Rendezvous mit einem Orion-Raumschiff im Mondorbit

Ein Gateway nach nirgendwo

Die NASA arbeitet unter Hochdruck an einer Raumstation für den Mond. Vieles an diesem Konzept ist bis heute aber unausgegoren.

28.
Nov.
2018
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Konstantin Kreiser verantwortet beim NABU-Bundesverband das Thema „Globale und EU-Naturschutzpolitik".

„Viele Naturschutzgebiete existieren nur auf dem Papier“

Interview mit Konstantin Kreiser, der für den NABU an der Weltbiodiversitäts-Konferenz teilnimmt

28.
Nov.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Das multiplizierte Ich

Das multiplizierte Ich

Wir sind nie alleine mit uns. Das glauben wir nur. Tatsächlich sind da noch all diese seltsamen Doppelgänger.

27.
Nov.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
12 Minuten
Die Laocoon-Gruppe von Bacia Bandinelli in den Uffizien von Florenz ist eine 1524 vollendete Kopie des antiken Originals. Der Vater und seine beiden Söhne winden sich im Todeskampf vor einer Collage von Zeitungs- und Onlineartikeln sowie dem Cover des Buchs Merchants of Doubt.

Neutralität mit Nebenwirkungen

Wer in der Debatte über die Klimakrise partout keinem Lager angehören will, stellt sich damit auf eine Seite und unterstützt das Abwarten und Nichts-Tun

27.
Nov.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
12 Minuten
Drei Personen auf einer Bühne

Wozu heute noch Kunstkritik?

Für Thomas Wagner geht mit der digitalen Welt auch etwas verloren. Eine kompetente und unabhängige Kunstkritik werde immer seltener, und es vermisse sie auch keiner. Dennoch plädiert er dafür, an hohen Standards festzuhalten.

26.
Nov.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
13 Minuten
Fesseln gegen den Wahn

Fesseln gegen den Wahn

Jede Woche wird eine unbekannte Zahl von Menschen in psychiatrischen Kliniken gefesselt. Warum ist das so? Und muss das wirklich sein?

26.
Nov.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
8 Minuten
Vitoria Gasteiz; Baskenland, Spanien / Fahrradstand

Grün, grüner, Vitoria Gasteiz

Spaniens Fahrradhauptstadt zeigt, wie Verkehrswende geht. In der baskischen Hauptstadt werden Autos konsequent aus dem Stadtzentrum verbannt.

26.
Nov.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
#4 | Erstmals sollen CRISPR-Babys geboren worden sein (fortlaufend aktualisiert)

#4 | Erstmals sollen CRISPR-Babys geboren worden sein (fortlaufend aktualisiert)

Erstmals sollen in China Babys geboren worden sein, deren Genom zuvor mit der Gen-Schere CRISPR/Cas verändert wurde, um sie vor Aids zu schützen.

26.
Nov.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
9 Minuten
Bernstein und Septemberhimmel

Bernstein und Septemberhimmel

In Hamburg zündet ein Mann zwei Bezirksmitarbeiter an, als sie ihn in eine psychiatrische Klinik bringen wollen. Reise zurück zu einem Tag, als die beiden Männer noch lebendig und unverletzt waren.

26.
Nov.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
12 Minuten
Zeitreise nach 2048

Zeitreise nach 2048

Zu Besuch bei einer Konferenz, die versucht, das Leben in 30 Jahren zu beschreiben.

26.
Nov.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
5 Minuten
Digital unfit gemacht - Wie Bildschirme das Lernen verändern

Digital unfit gemacht - Wie Bildschirme das Lernen verändern

Bildschirme statt Bücher: Die meisten Bundesländer bereiten inzwischen das digitalisierte Klassenzimmer vor. Hirnforscher macht das unruhig. Denn niemand weiß wirklich zu sagen, was das für die Gedankenwelt der Kinder bedeutet. Es gibt auch Hinweise, dass die neue Technik eher schadet als nützt.

25.
Nov.
2018
Nike Heinen
Nike Heinen
14 Minuten
Herrschaft des Rechts

Herrschaft des Rechts

Über zurückrudernde Polen, dieselsüchtige Bayern und andere Verfassungsthemen der Woche.

24.
Nov.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Eine Gruppe von Avataren feiert eine virtuelle Party. Einige haben ein eher menschliches Erscheinungsbild, die meisten sehen jedoch eher aus wie futuristische, menschenähnliche Roboter in starken Farben und mit großen leuchtenden Augen. Ein Avatar, ganz in dunklem Lila, steht vorne im Bild und schaut mit leuchtend pinken Augen und leicht schief gelegtem Kopf in die virtuelle Kamera.

Das Problem der Nähe

Soziale Interaktion in der virtuellen Realität wird als Zukunftsvision gehandelt. Aber die junge Technologie hat ein Problem mit sexuellen Übergriffen und Grenzüberschreitungen.

24.
Nov.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
10 Minuten
Ein Zug kommt an einem Bahnsteig an

Bitte umsteigen!

In Florida gibt es seit Neuestem eine Schnellzug-Verbindung. Doch wie überzeugt man eine Autofahrer-Nation vom Bahnfahren?

23.
Nov.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Grüne Papierrschnipsel

Die drei Farben der Innovation

Warum wir die Komfortzone für Innovation verlassen sollten. Und warum uns Journalistinnen das so schwer fällt.

22.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
Von balztollen Birkhähnen und starken Schwingern

Von balztollen Birkhähnen und starken Schwingern

Der Dokumentarfilm „Zwitscherland“ zeigt die Schönheit der Schweizer Vogelwelt.

21.
Nov.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
2 Minuten
Portrait der finnischen Fotografin Meeri Koutaniemi

Fotograf mit Zweifeln - Teil 2

Zu Besuch bei Meeri Koutaniemi. Ausgangspunkt für mein Projekt ist die Frage, was sich durch Fotoreportagen über das Thema FGM für die Menschen verändert hat. Dazu will ich die finnische Fotografin Meeri Koutaniemi und den spanischen Fotografen Kim Manresa besuchen, welche beide dieses Thema fotografiert haben.

20.
Nov.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
8 Minuten
Abendhimmel mit Kondensstreifen.

Bleib am Boden

Flugverkehr ist die klimaschädlichste Art sich fortzubewegen. Und doch unterliegt das Fliegen kaum Umweltregulatorien. Die Organisation Stay Grounded will das ändern.

20.
Nov.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
6 Minuten
Verfassungsmetastasen

Verfassungsmetastasen

Über Wahlen in Ungarn, Krisen in Großbritannien und andere Neuigkeiten von der konstitutionellen Krebsstation.

17.
Nov.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Pleasant cooperation. Delighted nice positive children smiling and looking at the DNA model while studying together

Für's Leben perfekt

Ist das unsere Zukunft? Bereits im Kindergarten lassen Eltern die Intelligenz ihrer Kinder per Gentest ermitteln. Einige Wissenschaftler arbeiten an diesen Tests, ihre Trefferquote ist aber (noch) viel zu schlecht.

17.
Nov.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Schüler einer Schulklasse melden sich.

Wieder an der Macht

Kehrt der genetische Determinismus zurück? Die Medien sind begeistert von genomweiten Assoziationsstudien und polygenetischen Werten. Doch was ist wirklich dran am Hype? Ein Kommentar.

15.
Nov.
2018
Peter Spork
Peter Spork
7 Minuten
Aufbruch in eine neue Welt des Journalismus

Aufbruch in eine neue Welt des Journalismus

Wir leben in einer Welt der vernetzten Dinge. Was heißt das für den Journalismus? In seiner neuen Riff-Reporter-Koralle macht sich Dr. Jakob Vicari auf die Suche nach neuen Geschichten, Strategien und Prototypen für den Journalismus von Morgen.

15.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
5 Minuten
Eine rote Spielzeugfigur Kreativtonie steht auf einem Kochbuch

Warum sollten Spielzeuge sprechen?

Das Radiogerät haben sie verschenkt, die Zeitung abbestellt. Eltern lesen Nachrichten auf dem Smartphone. Und ihre Kinder? Ihnen bleibt der Zugang zu Audioinhalten verschlossen. Oder diese ziehen dahin, wo Kinder jetzt schon sind: ins Kinderzimmer. Auf vernetzte Spielzeuge

14.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
3 Minuten
Globale Umweltpolitik: Der Countdown zum Superjahr 2020 läuft

Globale Umweltpolitik: Der Countdown zum Superjahr 2020 läuft

Warum die nächsten Monate entscheidend für die Zukunft der Erde sind.

14.
Nov.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Rotdrossel auf Island

Einflug der Krammetsvögel

Im Spätherbst kommen in großer Zahl Wacholder- und Rotdrosseln zu uns. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

14.
Nov.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
3 Minuten
Große Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) auf Ackerkratzdistel (Crisium arvense).

Schwebfliegenschwund

Die Krefelder Entomologen zeigen erste Beispiele für Detailauswertungen ihrer Studie zum Insektenschwund.

14.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
6 Minuten
Ein Mann mittleren Alters mit etwas kantigem Gesicht und bereits angegrauten blonden Haaren lächelt ganz leicht in die Kamera. Er steht in einem Raum im industriellen Look.

Der Vater des anderen Lebens

Philip Rosedale träumt seit seiner Jugend von einer dreidimensionalen virtuellen Realität. Dank der technischen Fortschritte bekommt sein Traum neuen Aufwind. Er ist überzeugt: Eines Tages wird die Realität nur eine Option unter vielen sein.

13.
Nov.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
12 Minuten
Großvater, Sohn und Enkel auf einem Bild.

Erben Urenkel das Trauma ihrer Vorfahren?

Mäuse geben erworbene Umweltanpassungen über vier Generationen weiter. Ändern sich nun auch Verständnis und Prävention psychischer Krankheiten beim Menschen?

13.
Nov.
2018
Peter Spork
Peter Spork
10 Minuten
Was ist mit der Generalsekretärin passiert?

Was ist mit der Generalsekretärin passiert?

Die größte Forschungsförderorganisation bleibt eine Erklärung schuldig.

12.
Nov.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
4 Minuten
Ein Stausee in Vordergrund und sein Stauwerk erstrecken sich unter leicht bewölktem blauen Himmel.

Große Wasserkraftwerke: Nachhaltigkeit fragwürdig

Große Wasserkraftprojekte in Entwicklungsländern bringen Nachteile für Menschen, Natur und Klima mit sich. So, wie Wasserkraftwerke dort geplant und betrieben werden, seien sie nicht nachhaltig, schreiben US-amerikanische Forscherinnen und Forscher in einer Studie.

12.
Nov.
2018
Rainer B. Langen
Rainer B. Langen
6 Minuten
Facebook konstitutionalisieren

Facebook konstitutionalisieren

Über öffentliche Räume, private Unternehmen und andere Verfassungsnews der Woche.

10.
Nov.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Ein Eisbär-ZTonie ist Reporter-Spielzeug

Wie ein Spielzeug-Bär Geschichten liest

Lernen Sie, wie Sie ihre Geschichten auf einer Spielzeugfigur zum Sprechen bringen

10.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Einer steinernen Statue eines Priesters werden die Füsse geküsst. Eine Tradition im südspanischen Caceres

Torquemada wäre stolz auf Spanien

Schlimme Fälle von Rechtsbeugung gefährden die Demokratie in Spanien. Ein Kommentar von Björn Göttlicher.

08.
Nov.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
7 Minuten
Ein junger Mann schaut in die Kamera

Mein Leben bestimmst DU

Der Amerikaner Mike Merrill lässt Wildfremde über sein Leben bestimmen. Und alles nur für ein paar Aktien.

07.
Nov.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Feiert die Vielflieger!

Feiert die Vielflieger!

Mit einem Festival und einer Forschungsinitiative soll der Schutz der Zugvögel im Nationalpark Wattenmeer verbessert werden.

07.
Nov.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
10 Minuten
Vogelbegeisterte haben ihre Spektive aufs Meer vor Spiekeroog gerichtet, um den Vogelzug über der offenen See zu beobachten.

Ringelgänse über der Brandung

Vogelspaziergang durch das Natur- und Urlaubsparadies Spiekeroog mit Edgar Schonart, dem Vogelwart der Insel.

07.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
9 Minuten
Bekenntnisse eines Ex-Neoliberalisten

Bekenntnisse eines Ex-Neoliberalisten

Über Friedrich Merz und andere gemachte und zu vermeidende Fehler in den Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

03.
Nov.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Spielzeugflugzeug zwischen bunten Kabeln

Der Dictator Alert ist ein Beispiel für investigativen Sensorjournalismus

Mit ihrem Twitter-Bot nehmen zwei Cousins Diktatoren in den Blick: Sie überwachen den Flugverkehr auf dem Flughafen Genf.

03.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
1 Minute
Warum ist es nachts dunkel?

Warum ist es nachts dunkel?

Der Sternenhimmel im November 2018

03.
Nov.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
4 Minuten
Stausee mit Rettungsring an einer Stange

„Rette unser Wasser“

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie ist ein gutes Gesetz, wird aber nicht ausreichend umgesetzt.

01.
Nov.
2018
Sonja Bettel
Sonja Bettel
13 Minuten
Die Flugbegleiter

Die Flugbegleiter

Elf Journalistinnen und Journalisten sind Ihre Korrespondenten aus Natur und Vogelwelt. Wir bieten jeden Mittwoch neue spannende Berichte und Reportagen. Hier stellen wir uns vor.

01.
Nov.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Schnelleinstieg in den Journalismus der Dinge

Schnelleinstieg in den Journalismus der Dinge

In zwanzig Minuten können Sie Ihr erstes Journalismus der Dinge Projekt umsetzen – ganz ohne Programmieren

01.
Nov.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
5 Minuten
Wussten Sie, dass Kohlmeisen Fledermäuse fressen und wie Schlangen zischen?

Wussten Sie, dass Kohlmeisen Fledermäuse fressen und wie Schlangen zischen?

Zehn spannende Erkenntnisse über eine unserer häufigsten Vogelarten.

01.
Nov.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
11 Minuten
Die Arme als Schwingen ausgebreitet – das ist eines der Markenzeichen von Dominik Eulberg bei seinen Auftritten bei Technofestivals.

„Um glücklich zu sein, brauche ich nur ein Fernglas“

Biotechno: Wie DJ Eulberg seine Leidenschaft für Vogelwelt und Naturschutz auslebt

31.
Oct.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Wappentier für die Agrarreform

Wappentier für die Agrarreform

Der Bestand der Feldlerche nimmt dramatisch ab. Als „Vogel des Jahres 2019“ soll sie für Natur- und Artenschutz werben.

31.
Oct.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
5 Minuten
Im Fernsehstudio bei der Anne-Will-Talkshow: Eigentlich ging es in der Sendung um Volksparteien und die Landtagswahl in Hessen, aber FDP-Chef Christian Lindner (links) nutzte die Gelegenheit, seinem Kollegen von den Grünen Robert Habeck vorzuwerfen, dessen Partei betreibe Klimanationalismus.

Klimanationalisten im Wasserbett

Weil die EU den Emissionshandel repariert hat, könnte das Abschalten von Braunkohlemeilern die globale Erwärmung tatsächlich bremsen. Politiker wie FDP-Chef Christian Lindner argumentieren aber noch mit den alten Regelungen.

30.
Oct.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
Wem gehört der Weltraum?

Wem gehört der Weltraum?

Stephan Hobe vom Institut für Luft- und Weltraumrecht im Interview über die aktuelle Rechtslage zu Asteroidenbergbau und privatisierten Raketenstarts

29.
Oct.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
5 Minuten
Ein Park in San Francisco voller Menschen

Und keinen juckt's

In Kalifornien ist das nächste Mega-Erdbeben überfällig. Trotz der Gefahr interessieren sich die Bürger kaum für das Thema.

28.
Oct.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Von Staatsrechtlern und Windeiern

Von Staatsrechtlern und Windeiern

Über Polen, Italien und die Sehnsucht, die Verfassungsordnung von außen betrachten zu können.

27.
Oct.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
An der Zukunft wird gearbeitet!

Drei Zukunftsfragen, die uns beschäftigen sollten

Haben wir die KI im Griff? Werden wir von IT-Konzernen manipuliert? Wann gehen wir endlich nachhaltig mit dem Planeten um? Zu diesen Fragen bieten die Zukunftsreporter Hintergründe und Anregungen zum Weiterdenken.

26.
Oct.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
6 Minuten
We didn't start the fire. Really?

Stephen Hawkings verstörendes Vermächtnis

Die Menschheit verbrennt gerade die Erde. Sie sollte sich daher im Weltall nach einer zweiten umsehen, rät Stephen Hawking in einem Buch, das ein halbes Jahr nach seinem Tod erscheint.

26.
Oct.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
4 Minuten
Eine Frau zeigt auf ein Kunstwerk

Bekenntnis zur engagierten Kunst

Ulrike Lorenz hat die Kunsthalle Mannheim umgekrempelt. Die aktuelle Ausstellung "Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie" zeigt, worum es ihr geht: Politische Aussagen wagen, auch im Museum, Gemälde und Skulpturen aus der Sphäre ewiger Ruhe holen.

25.
Oct.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Cas9-Moleküle vor den Titeln wichtiger CRISPR-Forschungsartikeln.

#3 | Der Kampf um den Platz in der CRISPR-Geschichte

Der Artikel eines der wichtigsten Genforscher der letzten Jahrzehnte wollte nur die Geschichte vor dem Hype von CRISPR/Cas9 erzählen – und löste eine Kontroverse aus.

25.
Oct.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
9 Minuten
Bunte Kabel durchbrechen eine Magazinseite

Auf diese 6 Arten wird das Internet-der-Dinge den Journalismus verändern

Printerthing, sMirror, Tradfri: um all das - und noch viel mehr - wird es in der Koralle gehen. Es ist höchste Zeit, über Nachrichtenmöbel zu sprechen.

25.
Oct.
2018
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
4 Minuten
„Feuer frei“ auf den Vogel des Jahres

„Feuer frei“ auf den Vogel des Jahres

Jagd auf bedrohte Vogelarten – ein ganz legaler Skandal.

24.
Oct.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
8 Minuten
Abflug der Kraniche

Abflug der Kraniche

Keine andere Vogelart lässt Menschen das Naturwunder Vogelzug so hautnah erleben. Ein Fotoessay von Thomas Krumenacker

24.
Oct.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
ClimateFair ermöglicht Klimaschutz-Investitionen wie diese 106 kWp Photovoltaikanlage in Wörnitz mit einem Jahresertrag von rund 110 MWh.

Mit wenigen Cents die Welt verändern

Wie maximiert man mit Klimaschutz den Gewinn für das Gemeinwohl?

23.
Oct.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
Symbolbild von Wissen zum Handeln. Im Vordergrund liegt ein Stapel Bücher über die nötige Transformation, im Hintergrund steigt ein Mann auf das Fahrrad

KlimaSocial - vom Wissen zum Handeln

Die Klimaforschung braucht einen Perspektivwechsel und muss lernen, wie aus Wissen Handeln wird. Sie hat zu lang die sozialen Umstände und Folgen der nötigen Transformation ignoriert.

20.
Oct.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
Im Vordergrund ist ein Computer zu sehen, auf dessen Bildschirm eine Grafik die nötige Reduktion der Emissionen zeigt. Dahinter steht ein Zug am Bahnsteig. Die Montage verdeutlicht unser Motto "Vom Wissen zum Handeln" – zum Beispiel bei der Wahl des Verkehrsmittels

KlimaSocial – wer wir sind

Unser journalistisches Credo und die Vorstellung unseres Teams

20.
Oct.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
4 Minuten
Reichsgespenster

Reichsgespenster

Über das Deutsche Reich, die polnischen Justizreformen und andere parakonstitutionelle Phänomene diese Woche.

20.
Oct.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Merkur mit flach einfallendem Sonnenlicht

Merkur im Rampenlicht

Mit BepiColombo ist die dritte Raumsonde der Geschichte zum Merkur gestartet. Das freut sogar Exoplaneten-Forscher.

19.
Oct.
2018
Karl Urban
Karl Urban
6 Minuten
Eine Maus mit zwei Jungen liegt auf zwei menschlichen Händen.

Kinder mit zwei Müttern

Chinesische Forscher erzeugen Mäuse, die zwei Mütter oder zwei Väter haben. Sind diese Experimente auf den Menschen übertragbar?

19.
Oct.
2018
Peter Spork
Peter Spork
9 Minuten
Ein verrotteter Oldtimer

Tod und Technik

Im US-Bundesstaat Georgia befindet sich der größte Auto-Schrottplatz der Welt. Über 4000 Oldtimer rotten im Wald vor sich hin.

18.
Oct.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Fotograf mit Zweifeln, Teil 1 - Der Anfang (kostenfreie Leseprobe)

Fotograf mit Zweifeln, Teil 1 - Der Anfang (kostenfreie Leseprobe)

Mein Name ist Björn Göttlicher. Ich arbeite seit 20 Jahren als Fotoreporter und habe in meinem Beruf einiges gesehen. Viele schöne Dinge, aber auch die Ungerechtigkeit in der Welt und das Leiden vieler Menschen. Das hat mich nachdenklich gemacht, und ich habe angefangen, Fragen zu stellen. Ich bin der Fotograf mit Zweifeln.

18.
Oct.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
3 Minuten
Mein Leben im Öko-Untergrund

Mein Leben im Öko-Untergrund

Kampf den Petunien! Friede den Unkräutern! Wie ich zur Guerilla-Gärtnerin wurde.

17.
Oct.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
11 Minuten
Eine Texus-Höhenforschungsrakete hebt von der Startanlage im nordschwedischen Kiruna ab.

Europas neue Weltraumbahnhöfe

Raketenflugzeuge aus Süditalien, neue Billigraketen aus Schottland oder Schweden: In Europa sollen in den nächsten Jahren mehrere neue Weltraumbahnhöfe entstehen. Aber wie seriös sind diese Pläne?

16.
Oct.
2018
Karl Urban
Karl Urban
3 Minuten
Mit dem kostenlosen Flugbegleiter-Infodienst immer zuerst Bescheid wissen

Mit dem kostenlosen Flugbegleiter-Infodienst immer zuerst Bescheid wissen

Das Neueste zu Naturschutz, Ornithologie, Vogelbeobachtung und Biodiversität auf einen Blick – jeden Mittwoch von professionellen JournalistInnen kostenfrei direkt in Ihr Postfach.

16.
Oct.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
1 Minute
Wir laden Sie zum Freiflug ein!

Wir laden Sie zum Freiflug ein!

Lebendiger Naturjournalismus, jeden Mittwoch neu. Lernen Sie mit dieser Auswahl kostenfreier Beiträge das Projekt „Die Flugbegleiter“ kennen.

15.
Oct.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
weniger als 1 Minute
Torten, die sprechen

Torten, die sprechen

Über homophobes Gebäck, Diskriminierungs-Darkrooms und andere Verfassungsthemen der Woche.

13.
Oct.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Tote und sterbende Tiere bei einer Dürre in Kenia

Die alten Klimaziele taugen nichts

Klimaforscher versuchen es mit Pfeifen im Wald: „Wir können unsere Ziele noch erreichen, auch wenn es schwierig ist.“ Doch ein realistischerer Plan würde uns weiterbringen. Ein Kommentar zum 1,5-Grad-Bericht des Weltklimarats IPCC.

12.
Oct.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
7 Minuten
Exhaust gas from a car with diesel engine

Streit um Diesel-Pkw geht am Problem vorbei

Franz Rohrer erforscht seit 25 Jahren die Quellen von Stickoxiden in deutschen Städten. Sein Rat: Statt über Diesel-Pkw zu streiten, sollten sich die Politiker um Lkw und Busse kümmern.

12.
Oct.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
„Hambi bleibt“ – der Slogan der Braunkohlegegner.

Die Vögel an der Abbruchkante

Ein Ornithologen zeigt im Hambacher Forst, welche geschützten Arten im am meisten umkämpften Wald Deutschlands vorkommen.

10.
Oct.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
9 Minuten
„Reden statt roden“ – die Teilnehmer des Deutschen Naturschutztages zeigten sich bei einer spontanen Kundgebung solidarisch mit den Aktivisten vom Hambacher Forst.

„Die biologische Vielfalt in Deutschland schmilzt wie Schnee in der Sommersonne“

Viel Erfreuliches hat Johanna Romberg auf dem 34. Deutschen Naturschutztag in Kiel gehört. Doch Euphorie mag nicht bei ihr aufkommen. Denn jeder lokale Erfolg bleibt lediglich ein Punktsieg, der Naturschutz bleibt im „Sysiphus-Modus“.

10.
Oct.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Messenger delivering parcel, walking in street next to his van

Paketzustellung per E-Lastenrad statt per Diesel-Sprinter

Stau, Parkplatznot und schlechte Luft zwingen Paketzusteller in Stadtzentren zunehmend, umweltfreundliche Wege für die Zustellung zu finden. Berlin und Hamburg testen den Einsatz von Cargobikes, in Gent dürfen Lieferdienste nur bis 11 Uhr Waren in Zentrum bringen.

10.
Oct.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Die Fallhöhe bei einem kleinen Laufwasser-Kraftwerk bestimmt die Technik der Turbine. Adrian Lasimbang von der malaysischen Firma Tonibung vermisst darum die möglichen Führung von Rohren bei einem neuen Projekt.

Energie für Arme

Sonne, Wasser und Wind können gerade Ureinwohnern nützen, aber viele Völker haben schlechte Erfahrungen gemacht. Nötig ist darum, dass sie selbst die Projekte maßgeblich steuern

09.
Oct.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Pappaufsteller, der wie ein grünes Alien aussieht

Hilfe, das Ufo ist weg!

1947 ist in Roswell angeblich ein Ufo abgestürzt. Seither ringt die Kleinstadt mit ihrem Erbe: den Alien-Hype fördern oder lieber verdrängen?

08.
Oct.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Männer wie sie

Männer wie sie

Über Kavanaugh, den Tag der Deutschen Einheit und andere Verfassungsnews der Woche

06.
Oct.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
8 Minuten
In Südostasien wachsen die Müllberge. Wie lässt sich die Zunahme an Abfall noch managen?

Müllsammeln in Vietnam

Asien hat ein gigantisches Plastikproblem. Wie lässt es sich lösen, ohne den Ärmsten der Armen, die dort Müll sortieren, ihre Lebensgrundlage zu nehmen?

05.
Oct.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
6 Minuten
Aufbruch zu Merkur

Aufbruch zu Merkur

Im Oktober soll die Mission BepiColomo zu Merkur aufbrechen. Außerdem: Was es diesen Monat am Himmel zu sehen gibt.

04.
Oct.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Sehen, was da sein sollte, aber nicht da ist

Sehen, was da sein sollte, aber nicht da ist

Kunst des Vogelbeobachtens: Wir sammeln das Wissen für eine vielfältigere Zukunft.

02.
Oct.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Marmorquader in einer Halle

Danh Vo im CAPC Bordeaux

Ende einer Ära? Das Museum für zeitgenössische Kunst Bordeaux verkörpert das ideale Kunstmuseum - jedenfalls aus Sicht der Künstler, Kuratoren und Kunstliebhaber. Nun will die Stadt einen Neuanfang.

02.
Oct.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten

So abonnieren Sie „Die Flugbegleiter“

Einfach, sicher und flexibel – mit unserem Abo unterstützen Sie engagierten Naturjournalismus

29.
Sep.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten

Vorfahrt für die Wissenschaft in Berlin, Hamburg und Bonn, Stillstand im Osten

Die Sieger und Verlierer der neuen Exzellenzförderung für Hochschulen – ein Überblick

28.
Sep.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
10 Minuten
Mehr Grün in die Stadt

Mehr Grün in die Stadt

In vielen europäischen Städten warten ehemalige Industrieflächen auf eine neue Nutzung. Die Planungszeiten für die Rekultivierung der Brachen sind lang, dabei ginge es viel schneller, wenn die Städte voneinander lernen würden. Ein Zukunftsszenario.

28.
Sep.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
7 Minuten
Zwei Cas9-Moleküle schleichen aus den Ecken rein.

#2 | CRISPR und Cas bekommen einen Nobelpreis, aber wann?

Wie jedes Jahr steht Anfang Oktober die Bekanntgabe der Nobelpreise an, der bedeutendsten Wissenschaftspreise der Welt. Eine gute Gelegenheit zu verstehen, wie bedeutend das Thema CRISPR/Cas eigentlich ist, und warum die jetzige Vergabepraxis der Nobelpreise überholt gehört.

28.
Sep.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
9 Minuten
Graffiti zeigt einen Indianer

Gastgeber der Weißen

Besucherparks, Casinos, Kultur-Concierge: Amerikanische Ureinwohner haben den Tourismus für sich entdeckt. Manche drohen daran zu zerbrechen.

28.
Sep.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
Nicht nur Männersache

Nicht nur Männersache

Die größten Vorurteile rings um das Schnarchen. Ein Auszug aus "Das Schnarchbuch" von Peter Spork.

28.
Sep.
2018
Peter Spork
Peter Spork
11 Minuten
Dass so ein unscheinbarer Vogel so herrlich singen kann! Ornithologen vom Naturkundemuseum Berlin erforschen, wie sich die Gesänge zwischen Nachtigallen an unterschiedlichen Orten unterscheiden.

Erfahrung schlägt Software

Empfindliche Mikrofone sind in der Vogelforschung wichtig geworden. Doch selbst die besten Bioakustik-Programme brauchen das Ohr erfahrener Ornithologen. Ein Bericht von der Jahrestagung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft.

26.
Sep.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Vögel ziehen als Siluetten vor dem blauen Himmel vorbei.

Die Vogelmasse im Blick

Radargeräte warnen vor nahenden Vögeln - und schalten automatisch Windkraftanlagen ab.

26.
Sep.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
Ein Windpark in Falkenthal.

Greenpeace energy flieht aus der Verantwortung

Ein Windkraftprojekt von „Greenpeace energy“ gefährdet nach Auffassung von Naturschützern das Comeback des Seeadlers. Jetzt hat das Unternehmen das Projekt verkauft – allein aus Sorge um einen Imageschaden. Ein Kommentar.

26.
Sep.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
Weltraumaufzug

Aufzug ins All

Eine japanische Raumsonde testet in Kürze einen winzigen Aufzug im All. In Zukunft könnte diese Technologie die Raumfahrt revolutionieren – doch sie ist bei weitem noch nicht ausgereift.

25.
Sep.
2018
Karl Urban
Karl Urban
6 Minuten
Paragraphen im Wald -Symbolfoto

Legal, aber nicht legitim

Der feine Unterschied zwischen legal und legitim - er könnte in der Auseinandersetzung um die Rodung des Hambachers Wald nicht größer sein

25.
Sep.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
ARD/WDR MAISCHBERGER, FOLGE 567, "Der Plastikfluch: billig, praktisch, gefährlich?", am Mittwoch (19.09.18) um 22:45 Uhr im ERSTEN.
Zu Gast bei Sandra Maischberger (M) v.l.n.r.: Kerstin Etzenbach-Effers (Verbraucherschutzzentrale NRW), Hannes Jaenicke (Schauspieler und Umweltaktivist), Ranga Yogeshwar (ARD-Wissenschaftsmoderator), Ursula Heinen-Esser, CDU (nordrhein-westfälische Umweltministerin) und Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland)
© WDR/Max Kohr, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Max Kohr" (S2+). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Trash Talk bei Maischberger

Bei der Sendung über den „Plastikfluch“ bekamen die Zuschauerinnen und Zuschauer auch Halbwissen und Unwahrheiten präsentiert

23.
Sep.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
4 Minuten
Fool me once

Fool me once

Über Polen, Maaßen und andere Versuche, meine Geduld überzustrapazieren.

22.
Sep.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Fish farm panorama

Was soll der Fisch fressen?

Die kommerzielle Fischzucht ist ein gutes Beispiel, dass viele Fragen zur Ernährung der Zukunft ungelöst sind. Die Aquakulturen schonen zwar die globalen Wildbestände, aber sie schaffen neue Probleme. Ein Besuch auf einer Fachtagung in Köln.

21.
Sep.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
5 Minuten
Waldszene aus dem gefährdeten Białowieża-Nationalpark in Polen.

Erst Sex, dann die Welt retten

Drei vogelbegeisterte Autoren diskutieren auf dem Berliner Literaturfestival über „Nature Writing“, haben sonst aber wenig gemeinsam.

19.
Sep.
2018
Petra Ahne
Petra Ahne
4 Minuten
Krähen untersuchen tote Artgenossen. Zuweilen berühren oder attackieren sie die Kadaver auch oder kopulieren sogar mit ihnen.

Die Krähen und ihre Toten

Die Vögel haben ein besonderes Interesse an toten Artgenossen. Wenn Journalisten aber von „Totenkult“ bei Krähen sprechen, ist das Effekthascherei.

19.
Sep.
2018
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
5 Minuten
Ganzjährige Sommerzeit wäre der „Cloxit“

Ganzjährige Sommerzeit wäre der „Cloxit“

Nach dem EU-Beschluss zur Zeitumstellung: Was würde es bedeuten, wenn die Sommerzeit 12 Monate anhielte? Die Situation wäre schlimmer als jetzt, sagen Experten.

18.
Sep.
2018
Peter Spork
Peter Spork
8 Minuten
#1 | Willkommen bei #CRISPRhistory

#1 | Willkommen bei #CRISPRhistory

Diese Schere wird unser Leben verändern, behaupten immer mehr. Die Genschere CRISPR/Cas9 ist eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre in den Lebenswissenschaften. Doch wie wurde sie zu dem, was sie heute ist? Wer hat sie entdeckt? Wo kommt sie her? Marcus Anhäuser erzählt in dieser neuen Koralle die Geschichte hinter dem Hype. Die Geschichte der berühmtesten Genschere der Welt: CRISPR/Cas9.

18.
Sep.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
3 Minuten
Zur Eröffnung der Konferenz begrüßt Kanyon Sayers-Roods, eine Nachfahrin der Costanoan Ohlone, die Teilnehmer auf dem Gebiet ihres Stammes. Ureinwohner wie ihr Volk haben in vielen Teilen der Welt erleben müssen, dass ihre heiligen Stätten ausgebeutet werden. „Ehrt die Mutter Erde", rief sie in den Saal, „lasst die fossilen Brennstoffe im Boden.“

Die Versprechen von San Francisco

Auf einem Klimagipfel in Kalifornien haben sich Firmen, Stiftungen und Städte förmlich darin überboten, Zusagen zum Einsparen von Treibhausgasen, dem Ausbau von erneuerbaren Energiequellen und nachhaltigen Reformen zu machen.

18.
Sep.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten
Schöner Radfahren in Utrecht

Schöner Radfahren in Utrecht

Breite Radwege, großzügige Fahrradbrücken und riesige Parkgaragen - an diese Standards haben sich die Radler in vielen niederländischen Städten längst gewöhnt. Utrecht geht jetzt noch einige Schritte weiter: Am Bahnhof gibt es neben dem größten Fahrradparkhaus der Welt die neue Rad- und Fußgängerbrücke „Moreelsebrug“ - beide machen Radfahren in Utrecht nicht nur schnell und sicher sondern auch extrem komfortabel. 

17.
Sep.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Danke für die Klarstellung

Danke für die Klarstellung

Über Orbán, Maaßen und andere hellere und trübere Gestalten dieser verfassungspolitischen Woche.

15.
Sep.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
8 Minuten
Wissenschaftlerin Alexandra ter Halle beschriftet eine Probe, die sie mit dem feinen Manta-Netz links neben ihr entnommen hat.

Plastik, so klein wie ein Virus

Nanoplastik ist tausendmal kleiner als Mikroplastik. Die französische Chemikerin Alexandra ter Halle fand es im offenen Meer. Im Interview erzählt sie, was wir schon über die Risiken der Winzlinge wissen und was noch nicht.

14.
Sep.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
9 Minuten
Ärztin bespricht eine lebensbedrohliche Diagnose mit einer Patientin.

Todesuhren

Stellen wir uns einmal vor, dass Algorithmen sehr präzise vorhersagen können, wann ein Krankenhauspatient sterben wird. Das könnte bald der Fall sein, denn Google und andere lassen lernfähige Algorithmen medizinische Daten auswerten, um den Todeszeitpunkt einzuschätzen. Eine erste Version hat die US-Arzneimittelbehörde FDA bereits genehmigt.

14.
Sep.
2018
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
6 Minuten
378afd3b-1246-40ec-bc4c-1d4ba1495e1a

Nach dem Museumsbrand in Rio: Erst ein Drittel des Berliner Naturkundemuseums ist ausreichend gegen Feuer geschützt

Generaldirektor Johannes Vogel über die Katastrophe in Brasilien und notwendige Reaktionen der Politik.

12.
Sep.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Der Weißstorch braucht zum Leben und Überleben feuchte Wiesen und andere Feuchtgebiete, in denen er seine Nahrung findet. Deshalb hat der Art vor allem im Norden und Osten Deutschlands die Trockenheit sehr zugesetzt.

Ein durchwachsenes Storchenjahr

In Süddeutschland gab es mehr Brutpaare, im Norden und Osten Verluste durch die lange Trockenheit. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

12.
Sep.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
8 Minuten
Häufige Arten werden häufiger, bedrohte Arten noch seltener

Häufige Arten werden häufiger, bedrohte Arten noch seltener

Erste Erkenntnisse aus dem neuen Schweizer Brutvogelatlas

12.
Sep.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
1 Minute
ZARAGOZA, SPAIN- MAY 29, 2014: Urban art, Sculpture "Alma del Ebro", by Jaume Plensa, Expo area.

Wege in die Große Transformation

Mobilitätswende, Ressourcenwende, Energiewende - wie kann das gehen? MIT-Forscher Otto Scharmer erforscht erfolgreiche Veränderungsprozesse. Die Kernfrage : "Wer möchtest Du gewesen sein?“

11.
Sep.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
11 Minuten
Abendliche Straßenszene in New Orleans

Der Jazz kehrt zurück

Nach Hurrikan Katrina folgte in New Orleans die wirtschaftliche Katastrophe. Heute zeigt sich: Ausgerechnet die Gaffer halfen beim Wiederaufbau.

09.
Sep.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Wer schweigt, stimmt dagegen

Wer schweigt, stimmt dagegen

Über Enthaltungen, Enthaltsamkeiten und andere verfassungsmäßige und verfassungswidrige Pfade von Sünde und Tugend

08.
Sep.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Kleiner Gebirgsbach mit Schotterbänken und Büschen.

Massive Kritik an Kleinkraftwerk am Lesachbach

Der Lesachbach ist ein etwa acht Kilometer langer Gebirgsbach in Kals am Großglockner in Osttirol, der laut Naturschutzplan der Fließgewässerräume Tirols in Abschnitten als „sehr erhaltenswürdig/sehr hohe Bedeutung“ bewertet wird. Von diesem Gewässertyp gibt es nur noch drei in ganz Tirol und nur diesen einen in Osttirol, warnt die Umwelt- und Naturschutzorganisation WWF. Trotzdem wurde am 10. Juli 2018 die naturschutzrechtliche Bewilligung für ein Kleinwasserkraftwerk am Lesachbach erteilt – „im übergeordneten langfristigen öffentlichen Interesse“. Das „Netzwerk Wasser Osttirol“ hat im Jahr 2015 kritisiert, dass „mehr als die Hälfte aller Wasserkraftprojekte in Österreich nach dieser Ausnahmeregelung bewilligt“ wird. Die Ausnahme werde zur Regel.

08.
Sep.
2018
Sonja Bettel
Sonja Bettel
8 Minuten
Waldstück mit einigen Fichten, dazwischen junge Buchen und einige Tannen.

Ein Wald soll zurück ins Mittelalter

Was Naturschützer und Freizeitsportler freut, bereitet Holzverarbeitern und Jägern Kopfzerbrechen

07.
Sep.
2018
Adriane Lochner
Adriane Lochner
11 Minuten
This colourful image shows the sky around the bright pair of stars ?1 Gruis (centre-right, very red) and ?2 Gruis (centre-left, bluish-white). Just right of centre the bright spiral galaxy IC 5201 is also visible and many other fainter galaxies are scattered across this wide-field image from the Digitized Sky Survey 2.

Die Farben der Sterne

Der Sternenhimmel im September 2018

05.
Sep.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Warten auf den Braunen Bären

Warten auf den Braunen Bären

Wer mit Nachtfalter-Experten auf Exkursion geht, lernt: Das wirklich pralle Leben spielt sich im Dunkeln ab. Und die meisten Motten sind alles andere als grau.

05.
Sep.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Wie viele Insekten benötigen die Vögel?

Wie viele Insekten benötigen die Vögel?

Der Schweizer Zoologe Martin Nyffeler hat den globalen Insektenkonsum von Vögeln berechnet – mit spektakulärem Ergebnis.

05.
Sep.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Die Erwärmung der Erde im 21. Jahrhundert - simuliert unter der Voraussetzung, dass sich die Emissionen weiter entwickeln wie bisher. (Quelle: IPCC)

Gefangen in der Klimahölle

In leuchtend roten Weltkarten zeigen Klimaforscher, wie sich die Erde erwärmt. Die Medienforscherin Birgit Schneider hinterfragt die Grafiken mit den Mitteln der formalen Ästhetik und zeigt Wege auf, aus den Bilderwelten auszubrechen. Eine Rezension.

04.
Sep.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
6 Minuten
Kaisermantel

Das Insektenschwund-Dossier

Die Flugbegleiter-Artikel zum Thema im Überblick

03.
Sep.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
1 Minute
Polen zum Recht zwingen

Polen zum Recht zwingen

Über machtlose Richter, widerspenstige Polen und andere aktuelle Verfassungsnews der Woche.

01.
Sep.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Ein Nummernschild mit der Aufschrift "Live Free or Die"

Live Free or Die

New Hampshire ist der einzige US-Bundesstaat, in dem sich Autofahrer bis heute nicht anschnallen müssen.

31.
Aug.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Die Überreste einer Koralle, die auf einem Plastikrohr gewachsen sind. Wir haben es 2011 bei einer Strandreinigung am Kamilo Beach auf der Big Island von Hawaii gefunden, wo meine Recherche zum Thema begann.

Willkommen in der Plastisphäre

Wir leben in einer Plastikwelt. Was sind die Folgen? In ihrer neuen RiffReporter-Koralle macht sich Anja Krieger auf die Suche nach Hintergründen und Lösungen.

31.
Aug.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
3 Minuten
Die Kontrolleurin gibt auf

Die Kontrolleurin gibt auf

Der Einsatz der Genschere Crisp in der Pflanzenzucht wird in Europa anders gesetzlich geregelt als in vielen anderen Ländern der Welt. Die Ablehnung der Europäer wird im Alltag Probleme machen - ein Zukunftsszenario.

31.
Aug.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
11 Minuten
Vor allem in Städten in Norddeutschland finden Menschen zurzeit viele tote Amseln.

Das Amselsterben ist in Norddeutschland angekommen

Naturschützer und Wissenschaftler finden seit drei Wochen tote Vögel in Norddeutschland. Das Usutu-Virus steckt hinter dem Amselsterben. Und noch ein weiterer Erreger kann Vögeln gefährlich werden.

29.
Aug.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
6 Minuten

Bekommen die Waldrappe eine neue Überlebenschance?

Artenschutz extrem: Die Ibis-Art gehört zu den seltensten Vögeln der Welt. Der Verhaltensbiologe Johannes Fritz und sein Team wollen das ändern.

29.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
13 Minuten
Spiegelsegmente des James-Webb-Teleskops mit Techniker

Das S21 der Astronomie?

Großprojekte wie Stuttgarts neuer Tiefbahnhof werden oft viel teurer als anfänglich veranschlagt. Das neue Weltraumteleskop von NASA und ESA zeigt verblüffende Parallelen.

28.
Aug.
2018
Karl Urban
Karl Urban
4 Minuten
Am 15. August 2018 erklärt Karsten Schwanke nach den Tagesthemen, wie der Juli des Jahres war. Exzessive Hitze lag wie ein Hufeisen über den Landmassen von den Pyrenäen über Skandinavien bis zum Jemen. „Das ist ein Teil des Klimawandels, den wir zurzeit wirklich erleben“, sagt der Meteorologe zum Abschluss.

„Größer als morgen“

Fernseh-Meteorologen reden im Wetterbericht über den Klimawandel. Er gehört da jetzt rein, finden sie

28.
Aug.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
7 Minuten
Was gibt es am Recht zu empfinden?

Was gibt es am Recht zu empfinden?

Über Sami A. und das "Rechtsempfinden der Bevölkerung" und andere aktuelle Verfassungsnews der Woche von Maximilian Steinbeis.

25.
Aug.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Das Gegenteil von Rechtspopulismus ist Denken in den Dimensionen des Anthropozäns

Das Gegenteil von Rechtspopulismus ist Denken in den Dimensionen des Anthropozäns

In hysterischen Zeiten kann die naturwissenschaftliche Idee den Blick auf das Wesentliche richten.

25.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
7 Minuten
Ein Mann in Norfolk/Virgina steht mit Shorts vor seinem Haus im Wasser und misst den Pegel mit einem Zollstock.

Deiche in Texas, Rabatte in Virginia

Die Verursacher des Meeresspiegelanstiegs wollen sich vor dem Meeresspiegelanstieg schützen, und an der Ostküste kosten Häuser weniger, wenn man die globale Erwärmung ernst nimmt - ein Update

24.
Aug.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
5 Minuten
Das Licht der Vernunft droht unterzugehen.

Geht die Ära der Aufklärung zu Ende?

Ein Zukunftsszenario: Der Populismus wird stärker, Fakten verlieren an Bedeutung. Sogar der Forschungsminister stützt sich auf den vermeintlichen Volkswillen. Doch die Vernunft werde siegen, beteuert der Bestsellerautor Steven Pinker wie eh und je.

24.
Aug.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
15 Minuten
Sind Sie zu dick? Dann schlafen Sie mehr!

Sind Sie zu dick? Dann schlafen Sie mehr!

Wer zur falschen Zeit oder zu wenig schläft wird eher dick. Jetzt haben Forscher im Detail erforscht, was dabei in Fettgewebe und Muskulatur passiert.

22.
Aug.
2018
Peter Spork
Peter Spork
7 Minuten
Der Flussuferläufer wurde früher auch „Bachpfeifer“, „Trillerchen“ und „Uferlerche“ genannt.

Er wohnt an unseren Lebensadern

Aus der Vogelschatzkiste von Carl-Albrecht von Treuenfels: Der Flussuferläufer

22.
Aug.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
4 Minuten
Die Vögel sind selbst schuld!

Die Vögel sind selbst schuld!

Schwarzer Peter beim Naturschutz – eine Glosse

22.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Das Bild zeigt eine virtuell erzeugte Landschaft: Vor einem orange-roten Himmel ist ein Zeppelin zu sehen, der ein Banner mit dem Logo der Blockchain-Technik Ethereum trägt. Im Hintergrund ist ein Heißluftballon zu sehen, der auf das Thema Wetterdaten anspielt. Die grüne Wiese im Vordergrund deutet darauf hin, dass Kryptowährungen nicht nur im virtuellen Raum für abstrakte Operationen eingesetzt werden können, sondern auch für Anpassungsstrategien an den Klimawandel in der Landwirtschaft.

Revolution des Geodaten-Markts durch Blockchain?

Neue Blockchain-basierte Geschäftsmodelle können Wetter- und Geodaten auch kleinen Akteuren wie Bauern günstig zugänglich machen

21.
Aug.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
Doctor in futuristic medical concept pressing button

Der ersehnte Konkurrent des Arztes

Braucht man noch Menschen, um Menschen zu heilen? Warum das die falsche Frage ist.

20.
Aug.
2018
Dr. Christian J. Meier
Dr. Christian J. Meier
7 Minuten
Eine Statue des Raumschiffs Enterprise.

Zu Gast bei Mr. Spock

Die kanadische Kleinstadt Vulcan zieht Star-Trek-Fans aus aller Welt an. Warum? Weil sie so heißt, wie sie heißt.

19.
Aug.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
Verbotszeichen, in Rot würde es der DIN EN ISO 7010 entsprechen

Helfen Verbote dem Klima? Leser diskutieren

Auf Facebook und bei Twitter hat das Interview mit Herbert Lenz zum Teil sehr kritische Kommentare bekommen. Wir dokumentieren hier Teile der Diskussion

17.
Aug.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
4 Minuten
Ökokrieger gegen Seeadler?

Ökokrieger gegen Seeadler?

Greenpeace energy will gegen Widerstand von Naturschützern Windkraftanlagen durchsetzen.

15.
Aug.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
17 Minuten
Wespen, Fliegen, ein Ohrwurm – tausende Insekten aus hunderten Arten schwimmen hier im Alkohol. Die Ausbeute einer Malaise-Falle von Anfang Mai 2018. Der Frühling war lange kalt, deswegen haben die Krefelder Entomologen relativ wenig Insekten gefangen. Sie müssen sie sortieren und bestimmen.

Wo die Daten über den Insektenschwund herkommen

Die Studie der Krefelder Entomologen kann nur der Anfang sein. Neue Techniken sind in Vorbereitung, um das Insektenmonitoring zu vereinfachen.

15.
Aug.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
12 Minuten
Ein dunkelhäutiger Mann steht mit verschränkten Armen da. Im Hintergrund ein leerer Gerichtssaal.

Black Lives Matter

Der amerikanische Süden kommt nicht zur Ruhe. Kann eine neue Generation von Aktivisten das Erbe von Rassentrennung und Rassismus überwinden?

14.
Aug.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
Guten Sprung

Guten Sprung

Seit Monaten diskutiert die Wissenschaftspolitik eine "Agentur für Sprunginnovationen". Jetzt liegt dem Bundeskabinett eine erste Beschlussvorlage vor. Von Jan-Martin Wiarda

14.
Aug.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Die Welt brennt und hält sich die Hände entsetzt an die Wangen wie die Figur auf Munchs "Schrei" - Cover-Illustration des jetzt auf deutsch erschienenen Buchs "Der Tollhauseffekt"

Im Tollhaus

Das Buch über die Tricks der Klimawandel-Leugner vom Klimaforscher Michael Mann mit Karikaturen von Tom Toles ist jetzt auf Deutsch erschienen.

14.
Aug.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
9 Minuten
Ausgrabungen im Massengrab von Porreres auf Mallorca

Bewegende Erinnerung

Interview mit dem Fotografen Miguel Gonzalez, der in Spanien Orte von Gräueltaten aus dem Spanischen Bürgerkrieg fotografiert hat.

10.
Aug.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
7 Minuten
Junge mit Schultüte

Lasst doch mal die Gene im Dorf

Studien zur Genetik komplexer Eigenschaften wie dem Schulerfolg werden immer aufwändiger. Das liefert spannende Erkenntnisse - und falsche Schlagzeilen. Ein Kommentar von Peter Spork.

10.
Aug.
2018
Peter Spork
Peter Spork
13 Minuten
Der Blick in die Glaskugel

Fünf Weisen des Hellsehens

Weil jeder Dummkopf so tun kann, als könne er die Zukunft vorhersagen, ist Wachsamkeit angesagt. Wir erklären, wie vertrauenswürdig die modernen Propheten sind.

10.
Aug.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
6 Minuten
Spur des Meteors von Tscheljabinsk am Himmel

Kosmisches Geschoss mit menschlichen Spuren?

Auf dem Meteoriten von Tscheljabinsk fanden Forscher deutliche Spuren des Menschen: radioaktive Elemente und Rückstände aus der Stahlproduktion, die im All nicht vorkommen. Die Geschichte einer Spurensuche.

09.
Aug.
2018
Karl Urban
Karl Urban
4 Minuten
Ein Schwarm von rund 50 Kiebitzen beim Anflug auf eine Rastfläche am See

Die wundersame Kiebitz-Vermehrung

Am Dümmer See demonstrieren Vogelexperten im Verein mit Landwirten, wie erfolgreicher Naturschutz aussieht

08.
Aug.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
12 Minuten
Stromerzeugung, die Insekten hilft – geht das?

Stromerzeugung, die Insekten hilft – geht das?

Das Biosphärenreservat Schwäbische Alb geht mit den Stadtwerken Nürtingen neue Wege

08.
Aug.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Ein Forscher der ICESCAPE-Mission in der Arktis trinkt aus einem Schmelzwassertümpel.

Als die Hoffnung schmolz

In den 1980er-Jahren sah es lange so aus, als könnte sich die Welt auf einen Klimavertrag einigen. Die Ölindustrie und die Republikaner ließen es geschehen, sagt ein umstrittener Artikel der „New York Times“. Warum scheiterte das Abkommen dennoch?

07.
Aug.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
9 Minuten
Aufbau eines Flüchtlingslagers in Kempten durch das THW.

Warum statt Wehrpflicht der Gesellschaftsdienst für alle sinnvoll wäre

06.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Lärmschutzwand an einer Autobahn, bestehend aus Solarmodulen

Energiewende zum Mitmachen

Über Tausend Genossenschaften realisieren in Deutschland professionell Energieprojekte aller Art. Für die Bürgerinnen und Bürger, die auf diese Weise die Energiewende aktiv und demokratisch mitgestalten, lohnt sich das auch finanziell.

02.
Aug.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
9 Minuten
Maria Mitchell: Astronomin und Pionierin der Gleichberechtigung

Maria Mitchell: Astronomin und Pionierin der Gleichberechtigung

Der Sternenhimmel im August 2018

01.
Aug.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Ein Mann steht vor einem Bus

Feiern bis zur Infusion

Zu tief ins Glas geschaut? In Las Vegas verspricht der "Hangover-Doktor" schnelle Abhilfe.

01.
Aug.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Zur richtigen Zeit am falschen Ort – wie der Klimawandel Vögel unter Druck setzt

Zur richtigen Zeit am falschen Ort – wie der Klimawandel Vögel unter Druck setzt

Viele Vogelarten sind schon jetzt mit Folgen des Klimawandels konfrontiert. Für manche ist die Erderwärmung existenzgefährdend. Ein Report der „Flugbegleiter“.

01.
Aug.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
15 Minuten
Verkehrsstau auf deutscher Autobahn

Die Mär von den umweltfreundlichen Deutschen

10 beunruhigende Entwicklungen, die zeigen, dass wir in Wahrheit nicht so umweltbewusst sind, wie wir denken

01.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Repair Café in Heidelberg

Klimaschutz homemade

Wie können Bürger und Kommunen Verantwortung für ihre Umwelt- und Klimakosten übernehmen? Die Stadt Walldorf hat mit dem ClimateFair-Konzept eine partizipative Lösung gefunden.

31.
Jul.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
8 Minuten
Der Pazifik, aufgenommen am 28. Juli 2018 vom Satelliten DSCOVR

Eine Erde ist nicht genug

Schon am 1. August hat die Menschheit die natürlichen Ressourcen des ganzen Jahres 2018 verbraucht. Die RiffReporter fragen nach den Ursachen mangelnder Nachhaltigkeit und berichten über vielversprechende Lösungen.

30.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
3 Minuten
Schlechte Luft: Autos stauen sich in der Innenstadt

Die radikale Lösung

Der Streit um Fahrverbote liegt über unseren Städten. Bald können die Bürger bestimmen, wann Autos nicht mehr fahren dürfen, erleichtern. Wir wagen einen Blick in die Zukunft.

27.
Jul.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
10 Minuten
Warum Spätsommerkinder schlanker sind

Warum Spätsommerkinder schlanker sind

Die Jahreszeit, zu der wir gezeugt wurden, hat einen Einfluss auf unseren Stoffwechsel. Schuld daran ist die Epigenetik.

26.
Jul.
2018
Peter Spork
Peter Spork
8 Minuten
Der Süpol des Mars, aufgenommen von Mars Express

See unter dem Marsgletscher?

Unter kilometerdickem Eis der südlichen Polkappe des Mars dürfte es einen See aus flüssigem Wasser geben. Die dortige Umwelt ist allerdings kaum lebensfreundlich.

25.
Jul.
2018
Karl Urban
Karl Urban
3 Minuten
Ein dunkelgraues Küken mit hellen Flecken reißt sein leuchtend oranges Maul auf.

Küken ohne Lehrmeister

Kuckucksjunge wachsen bei Eltern anderer Arten auf. Wer also bringt ihnen bei, was sie als große Kuckucke wissen müssen?

25.
Jul.
2018
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
6 Minuten
Verbotsschild nach DIN EN ISO 7010

„Nicht realistisch, aber nötig“

Damit die Menschheit auf dem Planeten Erde überleben kann, braucht sie Hilfe – in Form umfassender Verbote, fordert der Verleger Herbert Lenz

24.
Jul.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
13 Minuten
Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Die längste totale Mondfinsternis dieses Jahrhunderts in der Nacht vom 27./28. Juli 2018 und eine wahre Planetenparade laden zur Beobachtung ein.

23.
Jul.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
4 Minuten
Ein Mann mittleren Alters zieht an einem Joint.

Kaffeefahrt für Kiffer

Seit in Colorado das Kiffen erlaubt ist, boomt der Cannabis-Tourismus. Besonders beliebt: organisierte Touren, inklusive Joint und Bierdose.

22.
Jul.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Pause von der Pause

Pause von der Pause

Über den epischen Kampf um das polnische Verfassungsgericht und andere Verfassungsnews der Woche

21.
Jul.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
8 Minuten
Kampf ums Wasser

Kampf ums Wasser

Süßwasser ist für unser Leben unverzichtbar, doch die Vorräte sind begrenzt. Wir müssen sie mit immer mehr Menschen und wirtschaftlichen Nutzungen teilen. Trotzdem vergeuden und verdrecken wir Wasser mit unseren Konsummustern und industriellen Prozessen zunehmend schneller.

21.
Jul.
2018
Netzwerk Weitblick e.V.
Netzwerk Weitblick e.V.
1 Minute
Ein Lastenradler transportiert seinen Hund

Wie Kopenhagen zum Fahrradparadies wurde

Die Stadtverwaltung Kopenhagens arbeitet hart daran, das Auto zurückzudrängen, um Fahrradfahrern und Fußgängern mehr Platz einzuräumen. Andere Städte können sich vom dänischen Vorbild einiges abschauen.

20.
Jul.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Hamburg soll Fahrradstadt werden

Hamburg soll Fahrradstadt werden

Mehr Radverkehr soll die Lebensqualität in der Hansestadt steigern. Noch ist die Luft ist dort schlecht und der Ton recht rau im Straßenverkehr. Die Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue soll das ändern.

20.
Jul.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Blick über den Amazonas-Regenwald von einem Forschungsturm aus

Die Apotheke des Amazonas

Der Regenwald ächzt unter Abholzung und Klimawandel. Doch stellen wir uns einmal vor, Biologen finden dort ein Insekt mit medizinisch nutzbaren Fähigkeiten. Zum Glück ist es noch nicht ausgestorben wie so viele andere. Ein Zukunftsszenario.

20.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
10 Minuten
Wettercheck in 3000 Meter Höhe

Wettercheck in 3000 Meter Höhe

Morgens und abends gehen Mauersegler in den Steigflug – zum Datensammeln in der Atmosphäre.

18.
Jul.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
5 Minuten
Tatort Vogelmuseum

Tatort Vogelmuseum

Zwei Männer, die süchtig nach prächtigen Federn sind, stehlen Vogelpräparate aus Naturkundesammlungen und verursachen unersetzliche Verluste am biologischen Gedächtnis der Welt.

18.
Jul.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
9 Minuten
Die grün gestrichene Bürgerrikscha in Aktion

Eine Stadt experimentiert

Um nachhaltige Lebensstile zu erproben, arbeiten engagierte Bürger mit Wissenschaftlern zusammen – etwa in Stuttgart. Inzwischen werden solche Reallabore mit Millionen Euro gefördert, aber ihr volles Potenzial haben sie noch nicht erreicht.

17.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
8 Minuten
Ein Schild lehnt an einem Zaun, Aufschrift: "Come in and ask me about war crimes in Hawaii"

Aloha für die Freiheit

Urlaubsparadies oder besetztes Land? Auf Hawaii kämpfen Separatisten für eine Loslösung von den USA.

15.
Jul.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Sieben lange Jahre

Sieben lange Jahre

Über das Starren in Abgründe, das Starren der Medusa und andere erstarren-machende Verfassungsthemen der Woche

14.
Jul.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Schlafende Frau

Die Vermessung des Schlafs

Deutsche Forscher nähern sich dem Ziel, den inneren menschlichen Rhythmus sowie die Schlafstruktur mit einfachen Mitteln zu überwachen. Das könnte weite Teile der Medizin revolutionieren und der Gesellschaft zu einer neuen Zeitkultur verhelfen.

13.
Jul.
2018
Peter Spork
Peter Spork
12 Minuten
Ein 400 Tonnen schwerer Magnetring (orange) umschließt die Plasmakammer des ITER-Reaktors.

Konkurrenz für die Solarenergie

Stellen wir uns einmal vor, die Kernfusion kommt doch noch – aber erst, nachdem die Energiewende fast geschafft ist. Wozu braucht man dann noch ihren Strom? Ein Investor hätte da eine Idee.

13.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
9 Minuten
„Wir müssen beim Birden mehr auf die Weibchen achten“

„Wir müssen beim Birden mehr auf die Weibchen achten“

Vögel beobachten wird jünger, urbaner und diverser. Die 28jährige Molly Adams hat in New York den „Feminist Bird Club“ gegründet. Sein Logo: Der Drosseluferläufer. Eine Art, bei der die Weibchen das Sagen haben.

11.
Jul.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
7 Minuten
Bibliotheken und Journalismus haben viel gemeinsam

Bibliotheken und Journalismus haben viel gemeinsam

RiffReporterin Anja Krieger über ihre Woche in der Berliner Stadtbibliothek

11.
Jul.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
5 Minuten
Zwei Tage vor der ersten Sitzung der Kohle-Kommission haben am 24.06.2018 demonstrierten mehrere Tausend Menschen in Berlin für den Kohleausstieg. Sie forderten einen gesetzlichen Ausstiegs-Fahrplan für Kohlekraftwerke und Tagebaue, mit dem die nationalen Klimaziele und das Pariser Klimaabkommen eingehalten werden sollen. Das „Stop-Kohle-Bündnis“ besteht auf einem Sofortprogramm zur Einhaltung des Klimaziels 2020.

Raus aus der Kohle

Versicherungen, Pensionskassen und Städte steigen aus

10.
Jul.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
Eine verlassene Fabrikhalle in Detroit

Schöne Schande

Im krisengeplagten Detroit stehen über 80.000 Gebäude leer. Was Einheimische als peinlich empfinden, feiern Foto-Touristen als Attraktion.

09.
Jul.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Was ihr diesen Sommer getan habt

Was ihr diesen Sommer getan habt

Über Polen, Seehofer, Brüderlichkeit und andere Verfassungsthemen der Woche

07.
Jul.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
1835 richtete Naumann die Sammlung selbst ein, 1994 wurde das Museum zuletzt umfassend restauriert. Nun gibt es Pläne, das Ensemble an einen neuen Standort umzuziehen.

„Eine einmalige Vogelsammlung ist bedroht“

Das Naumann-Museum in Köthen soll umziehen. Der Vorsitzende des Fördervereins schlägt Alarm.

04.
Jul.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Der ehemalige Vizepräsident der USA und Friedensnobelpreisträger Al Gore in Berlin bei seinem Vortrag über die Klimakrise. Im Hintergrund sieht man ein Foto der Erde aufgenommen von einem Apollo-Astronauten

Die Klimakrise in 300 Bildern

Al Gore hat eingeladen und Klimaaktivisten aus 68 Ländern sind nach Berlin gekommen. Sie alle wollen von dem Ex-Politiker lernen, wie auch sie seine berühmte Diashow halten können. Aber ist das noch zeitgemäß?

03.
Jul.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Mia san de Mehran!

Mia san de Mehran!

Über die CSU, über Europa und über den richtigen Zeitpunkt zu kämpfen

30.
Jun.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Die Tränen von Manzanar

Die Tränen von Manzanar

Vor mehr als 75 Jahren wurden über 120.000 japanischstämmige Amerikaner ohne Anklage in Gefangenenlager deportiert. Noch heute kämpfen Zeitzeugen dafür, dass sich die Geschichte nicht wiederholt.

30.
Jun.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
7 Minuten
Eine Straße, die zu einer Scheune führt. Im Hintergrund eine große Satellitenschüssel.

Ruhe jetzt!

Kein Internet, kein Radio, keine Handys: In West Virginia befindet sich das größte Funkloch der USA. Die staatlich verordnete „stille Zone“ entwickelt sich zu einem Zufluchtsort für alle, die abschalten wollen. Oder müssen.

29.
Jun.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
ADHS-Risiko, Hirntumoren und Schildkrötengeschlecht

ADHS-Risiko, Hirntumoren und Schildkrötengeschlecht

Drei Meldungen aus dem Newsletter Epigenetik 29

29.
Jun.
2018
Peter Spork
Peter Spork
6 Minuten
Roboterarme am Fließband

Der Computer greift nach dem Chefposten

Die Künstliche Intelligenz dürfte in den nächsten Jahren viele Jobs ersetzen. Stellen wir uns einmal vor, auch der CEO bekäme Konkurrenz, weil der Firmencomputer ihre Entscheidungen anzweifelt. Ein Zukunftsszenario.

29.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
8 Minuten
Leere Lagerhalle

Die zwei Seiten des Fortschritts

Die Rentner von heute haben einen dramatischen Wandel erlebt: neue Technik, neue Investoren, Automatisierung und Rationalisierung. Was erwarten sie von der digitalen Zukunft? Eine Diskussion am früheren Industriestandort Karlsruhe-Durlach.

28.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
4 Minuten
Asteroid Ryugu

Der Erdbahnkreuzer

Die Raumsonde Hayabusa 2 ist eine der ehrgeizigsten überhaupt: Sie soll einen Asteroiden untersuchen, gleich vier Lander auf ihm absetzen und: Proben zurück nach Hause schicken. Leicht wird es nicht.

27.
Jun.
2018
Karl Urban
Karl Urban
4 Minuten
Knapp drei Dutzend längliche braune Eier liegen in drei Etagen in einem Kreis aufeinandergestapelt.

Schnabel statt Zähne

Die Embryonen von Sauriern mit Schnäbeln brauchten weniger lange im Ei als ihre Verwandten mit Zähnen. Das könnte erklären, warum es heute noch Vögel gibt.

27.
Jun.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
4 Minuten
Überschwemmung in der New Yorker U-Bahn während Sturm Sandy 2012: Mit einem Pumpwagen pumpen Angestellte der Metropolitan Transportation Authority rund um die Uhr das Wasser aus dem Tunnel der L-Train unter dem East River.

Der Geldkreislauf im Klimastress

Mangelnder Klimaschutz führt zu klammen kommunalen Kassen

26.
Jun.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
6 Minuten
Wo sind wir denn?

Wo sind wir denn?

Über die Geographie Europas, über Fluchen auf bayerisch und andere Verfassungsthemen der Woche.

23.
Jun.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Charlotte Maihoff mit den Preisträgern von "RiffReporter": Christian Schwägerl, Tanja Krämer, Sebastian Brink und Rüdiger Braun (v.l.)

RiffReporter gewinnt Grimme Online Award 2018

Die renommierte Auszeichnung kürt herausragenden Online-Journalismus. RiffReporter gewinnt in der Kategorie "Wissen und Bildung".

22.
Jun.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Pilotprojekte zum Insektenschutz? Nein Danke

Pilotprojekte zum Insektenschutz? Nein Danke

Ein Kommentar

20.
Jun.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Eine Elektroauto an der Ladesäule

Geld, Privilegien und ein Kick fürs Ego

Käufer von Elektroautos haben viele Motive. Sie wollen sich als Vorbild fühlen, die Technik fasziniert sie, sie suchen die Abkürzung um den Stau, es geht nur mit Batterie oder gar nicht – die Umwelt zu schützen gehört nicht unbedingt dazu

19.
Jun.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Zwei Unionen

Zwei Unionen

Über Christdemokraten, Europa und andere einigende und trennende Verfassungsthemen der Woche

16.
Jun.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Alle sind auf Linie gebracht.

Wie wir bessere Menschen werden

Stellen wir uns einmal vor, wir würden auf Schritt und Tritt mit Nudging-Tricks der Psychologie manipuliert. Sogar Politiker versuchen damit, Bürger für ihre Vorhaben gewinnen. Da fragt man sich, wie frei man noch entscheidet. Ein Zukunftsszenario.

15.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
9 Minuten
Kinder haben Spaß beim freiwilligen Müllsammeln.

„Die Welt retten muss Spaß machen“

Beim Umweltschutz darf unsere Persönlichkeit nicht zu kurz kommen, sonst machen wir uns unglücklich. So lautet das Fazit eines Bürgerworkshops im Futurium Berlin. Doch reicht dieses Engagement aus?

14.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
3 Minuten
Insektenschwund – jetzt sprechen führende Expertinnen und Experten

Insektenschwund – jetzt sprechen führende Expertinnen und Experten

Was Ökologen und Insektenforscher der Regierung und uns allen empfehlen

13.
Jun.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
10 Minuten
Gesicht eines Jungen, der im Schatten steht.

Stress-Boten im Sperma

Väter, die als Kind traumatisiert wurden, haben in ihren Spermien ein auffälliges RNA-Muster.

12.
Jun.
2018
Peter Spork
Peter Spork
4 Minuten
Flaggen der Vereinten Nationen

Die Kehrtwende von Kopenhagen

Im Dezember 2009 scheiterte der Klimagipfel in Dänemark, von dem sich alle den Durchbruch erhofft hatten. Doch die Klimadiplomatie fiel nicht auf null zurück. Sie erfand sich neu und wahrte so die Chance auf einen effektiven Klimaschutz. Ein Rückblick.

12.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
6 Minuten
Gibt es Leben im All?

Gibt es Leben im All?

Neun gute und zwei schlechte Gründe, warum wir noch nichts von Aliens gehört haben.

10.
Jun.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
5 Minuten
Orion-Raumschiff von NASA und ESA

Zeitenwende in der Raumfahrt

Mit dem baldigen Ende der Internationalen Raumstation wird sich die Raumfahrt massiv verändern. Zehn Beispiele zeigen, wie dieser Wandel vonstatten geht, der längst begonnen hat.

07.
Jun.
2018
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Man nennt ihn den Teichhengst

Man nennt ihn den Teichhengst

Aus Carl-Albrecht von Treuenfels' naturjournalistischer Schatzkiste: Der Rothalstaucher

06.
Jun.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
4 Minuten
Prof. Beate Jessel, die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), stellt den Plänen für die EU-Agrarförderung in puncto Umweltschutz ein schlechtes Zeugnis aus.

Oberste Naturschützerin attackiert Pläne für neue EU-Agrarpolitik

Die Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz warnt vor negativen Folgen für die Biodiversität

06.
Jun.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
3 Minuten
Punkt-Stopp-Zählung in der Kleingartenanlage: Bei Amsel, Drossel, Fink und Star fiel der hoch oben am Himmel vermutete Wanderfalke etwas aus der Reihe.

Vom Vogelbeobachten zum Kartieren

Flugbegleiter-Workshop in Berlin: 27 Vogelarten im Volkspark Schöneberg und gemeinsames Lernen

06.
Jun.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
Für Abonnenten: So einfach ist der Zugang zu Ihren Beiträgen

Für Abonnenten: So einfach ist der Zugang zu Ihren Beiträgen

Wie Sie „Die Flugbegleiter“ ohne Passwort lesen, Ihre Artikel für später speichern und sie als PDF ausdrucken

05.
Jun.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
1 Minute
Zwei Demonstrantinnen in Richterroben setzen sich auf der Klimaparade in Amsterdam für ein globales Umweltrecht ein, 2015

Klagen gegen die Klimakrise

Bürger wollen die praktische Umsetzung der Klimaziele gerichtlich durchsetzen

05.
Jun.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
5 Minuten
Festa della Repubblica

Festa della Repubblica

Über den Start der populistischen Koalition in Italien und andere Verfassungsnews der Woche.

02.
Jun.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Eine Gruppe von Menschen liest und diskutiert.

Erste Reaktionen unserer Leser

Uns Zukunftsreportern ist an einer Debatte über Zukunftsfragen gelegen. Daher tragen wir hier die Reaktionen auf unsere ersten Szenarien zusammen: Fleisch aus dem Labor, Künstliche Intelligenz in der Medizin und Hitzewellen in der Stadt.

01.
Jun.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
2 Minuten
Weißstorch an Raumstation: Ich flieg' nach Süden!

Weißstorch an Raumstation: Ich flieg' nach Süden!

Wissenschaftler wollen Zugvögel und ihr Verhalten künftig aus dem Weltall beobachten

30.
May.
2018
Claudia Ruby
Claudia Ruby
5 Minuten
Ein Kalifornischer Seehase Aplysia Californica stößt Tinte aus.

Gedächtnis in der Spritze

Forscher übertragen antrainiertes Verhalten bei Meeresschnecken mit Botenmolekülen. Ist das auch bei Menschen möglich?

29.
May.
2018
Peter Spork
Peter Spork
6 Minuten
Vier Bronzefiguren: Ein alter Mann liest eine Geschichte aus einem Buch vor, drei Kinder liegen vor ihm auf dem Boden und hören zu. Doch die Skulptur im Hafen von Annapolis/Maryland, die den Schriftsteller Alex Halley und seine "Roots"-Saga ehrt, wird immer wieder überflutet. Hier umspült das Wasser die Figuren der Kinder. Manchmal guckt nur noch der Kopf des Alten aus dem Wasser.

Wo die Bucht an Land kommt

Amerika soll die Meere beherrschen, verlangt Präsident Trump von jungen Marineoffizieren. Doch längst beherrschen die Meere den Alltag von Rekruten und US-Bürgern. Ein Besuch an der Chesapeake Bay - von Christopher Schrader

29.
May.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
12 Minuten
Vattenfall schlagen, Karlsruhe treffen

Vattenfall schlagen, Karlsruhe treffen

Über das jüngste Gesetz zum Atomausstieg, die AfD-Klage zur "Herrschaft des Unrechts" und andere Verfassungsthemen der Woche.

26.
May.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
8 Minuten
Noch nie war Vogelmonitoring so wichtig

Noch nie war Vogelmonitoring so wichtig

Was muss sich ändern, damit Mitmachprojekte wie die Stunde der Gartenvögel belastbare Daten erbringen? Von C. Schwägerl und T. Krumenacker

23.
May.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
19 Minuten
„Die intensive konventionelle Landwirtschaft lässt sich nicht langfristig fortführen“

„Die intensive konventionelle Landwirtschaft lässt sich nicht langfristig fortführen“

Umweltwissenschaftler der Leopoldina legen Studie über Pflanzenschutz vor.

23.
May.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
5 Minuten
Mit den Augen der Schwerkraft

Mit den Augen der Schwerkraft

Wie Forscher das Klimasystem Erde aus dem All vermessen

21.
May.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
4 Minuten
Ende der Fahnenstange?

Ende der Fahnenstange?

Angela Merkel hat zusätzliche Ausgaben für die Bundeswehr angedeutet. Hinter ihren Äußerungen steckt ein Prioritätenwechsel, der vor allem zulasten von Bildung und Forschung gehen dürfte. Von Jan-Martin Wiarda

17.
May.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
6 Minuten
Stockente mit Küken

Bei Anruf Entenrettung

Ob Sprung aus dem 18. Stock oder Brut im Blumentopf – André Hellau ist als Nothelfer gefragt

16.
May.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Der Nobelpreisträger Ben Feringa während seines Vortrags im Hörsaal  der Hochschule Mönchengladbach.

Haltet Euch nicht mit alten Themen auf!

Der Nobelpreisträger Ben Feringa will über die Zukunft diskutieren

15.
May.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
2 Minuten
Ein Mann im roten T-Shirt und Drillich-Hose trägt drei Säcke Mehl von einem Boot durch das Wasser an Land. Nach dem tropischen Zyklon "Keni" braucht das Dorf Naivaroniniu auf der Fidschi-Insel Kadavu im April 2018 Nahrungsmittelhilfe.

Geschichten von Hunger und Hoffnung

Warum sich die Teilnehmer der Klimakonferenz einen Sonntag lang etwas erzählten

15.
May.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
10 Minuten
Christiane Habermalz, Mitgründern der RiffReporter-Koralle "Die Flugbegleiter".

„Wir schreiben für jeden, der sich für Natur und Artenvielfalt interessiert“

Christiane Habermalz, Mitgründerin von "Die Flugbegleiter", über das naturjournalistische Projekt

14.
May.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
4 Minuten
Zeige deinen Fetisch

Zeige deinen Fetisch

Wenn das Objekt zum Subjekt wird: Über Macron, Osteuropa, Konservativismus und andere Verfassungsthemen der Woche.

12.
May.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Ein Mosaik aus Fotos.

Die Riff-Flatrate für Ihre Institution

Machen Sie Ihren Mitarbeitern und Nutzern die ganze Vielfalt von RiffReporter zugänglich

11.
May.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Expedition 45/46 Commander, Astronaut Scott Kelly along with his brother, former Astronaut Mark Kelly speak to news media outlets about Scott Kelly's 1-year mission aboard the International Space Station.  Photo Date: January 19, 2015.  Location: Building 2.  Photographer: Robert Markowitz

Die einzigartigen Kelly-Zwillinge

Warum es die RiffReporter-Koralle "Erbe&Umwelt" gibt.

10.
May.
2018
Peter Spork
Peter Spork
8 Minuten

Nachtschwärmer suchen den Romantikvogel

Museums-Gala, Bürgerforschung, Literaturpicknick – in Berlin wird in diesen Tagen die Nachtigall zelebriert

09.
May.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
10 Minuten
Virtual reality at the Global Festival of Ideas for Sustainable Development at the World Conference Center (WCC) in Bonn, March 01, 2017.

Die sanfte Macht der Geschichten

Schüler machen die UN-Nachhaltigkeitsziele mit Virtual-Reality-Geschichten erlebbar

08.
May.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
Extreme Rechte bei einer Demo

„Die Demokratie in Spanien ist krank.“

Der Autor mehrer Bücher über die extreme Rechte Jordi Borràs erläutert im Video-Interview die Unterschiede rechtsgerichteter Parteien in Spanien und Deutschland, sowie deren Einfluss auf die Gesellschaft.

07.
May.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
8 Minuten
Ein Choral für den Rechtsstaat

Ein Choral für den Rechtsstaat

Über Ellwangen, über fortgesetzten Rechtsbruch und andere Mythen und Erzählungen aus der Welt des Verfassungsrechts.

05.
May.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Ein Rapsfeld voller goldgelber Blüten. Ein grüner Traktor mit einem großen orangefarbenen Tank fährt hindurch. Über ein Gestell mit Düsen versprüht ein einen weißlichen Nebel Pestizide.

Warum die Honigbiene nicht wirklich als Öko-Maskottchen taugt...

...und das Neonic-Verbot der EU nur der Anfang sein kann. Ein Kommentar.

02.
May.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
8 Minuten
Volkszählung in der Milchstraße

Volkszählung in der Milchstraße

Der Sternenhimmel im Mai.

30.
Apr.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Blick übers Alpenvorland

Ein rechter Krampf

Über Markus Söder, Kruzifixe, Kippahs und den Unterschied zwischen Schmarrn und Krampf.

28.
Apr.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
RiffReporter für den Grimme Online Award 2018 nominiert

RiffReporter für den Grimme Online Award 2018 nominiert

Anerkennung für kooperative Plattform und Gründungsprojekte freier JournalistInnen

26.
Apr.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Seggenrohrsänger

Team Seggi voll im Einsatz

Wie Naturschützer aus 13 Ländern für das Überleben eines Sumpfvogels kämpfen.

25.
Apr.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
12 Minuten
Franziska Tanneberger leitet das "Greifswald Moor Centrum", in dem Wissenschaftler neue Ansätze zum Schutz von Feuchtgebieten entwickeln und in Praxisprojekten erproben. Bei einer Exkursion im Odertal zeigte sie Teilnehmern Mitte April Zahlen zum Rückgang des Seggenrohrsängers, eines Charaktervogels intakter Moore.

„Moorschutz ist Klimaschutz“

Franziska Tanneberger vom Greifswald Moor Centrum warnt vor weiterem Verlust von Feuchtgebieten

25.
Apr.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Ein älterer Mann sitzt auf einer Pritsche in einem Lastwagen. Er hat zwei kleine Hunde im Arm und hält sich die Hand vor die Augen. Er macht einen verzweifelten Eindruck. Seine Kleidung ist durchnässt. Die Texas National Guard war ihm zur Hilfe gekommen, als Hurrikan "Harvey" im August 2017 sein Stadtviertel in Houston überschwemmte.

Klimawandel essen Seele auf

Die globale Erwärmung greift auch die psychische Gesundheit an. Heftigere Stürme traumatisieren ihre Opfer, der Verlust vertrauter Orte nimmt den Menschen ihren Halt

23.
Apr.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten
Ein Schlauchboot mir sieben Insassen: Wildwasser-Rafting in Zimbabwe

KlimaSocial - wir schaffen das nur gemeinsam

Soziale Prozesse sind der entscheidende Hebel im Kampf gegen den Klimawandel. Zurzeit behindern sie die nötige Veränderung im Verhalten, aber gemeinsames Handeln und neuerworbene Identitäten sind auch der Schlüssel zum Erfolg.

23.
Apr.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
zwei Mercedes-Luxuslimousinen in einer Tiefgarage

Das Gute am Deutschsein

Syrien nicht bombardieren, die Eurozone nicht reformieren und andere Gründe, sich super zu fühlen.

21.
Apr.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Ein flügger Kuckuck wird von einem Teichrohrsänger gefüttert.

Zum Kuckuck

Der Frühlingsbote ist beliebt und bedroht. Von C.A. von Treuenfels (Text) und O. Mikulica (Fotos)

18.
Apr.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
5 Minuten
Elster

Wenn die Elster ein Geschenk bringt

Das Schöne am Vogelbeobachten: Aus der Zeit zu treten. Von Christian Schwägerl

18.
Apr.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Der Spanier Amadeu pflegt zuhause seine Mutter, die an Alzheimer leidet.

Alzheimer in Katalonien: Die vergessene Generation

Gebetsmühlenartig wiederholt die spanische Regierung unter Ministerpräsident Rajoy seit Jahren, dass es dem Land nach der Krise wieder besser geht. Bei den Menschen ist von einem Aufschwung aber wenig zu spüren. Viele sind komplett auf sich alleine gestellt.

17.
Apr.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
5 Minuten
Hirsche, die mit gesenktem Kopf aufeinander losgehen

Streiten können

Über Ungarn, Polen und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis

14.
Apr.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Symbolbild AI

Künstliche Intelligenz als Sicherheitsrisiko?

Eine vom Außenministerium geförderte Studie warnt vor neuartigen Kriegen und Angriffen auf Bürgerrechte

12.
Apr.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
„Proporz wäre langweilig“

„Proporz wäre langweilig“

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer erklärt Baden-Württembergs Antwort auf Macrons Vision europäischer Universitäten. Ein Interview

11.
Apr.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
6 Minuten
Blühstreifen mit Mohn, Schafgarbe und Kornblumen auf dem Hof von Landwirt Jochen Hartmann in Rettmer bei Lüneburg

„Wie viele Lerchen singen auf deinen Feldern?“

Wie Naturschützer und Landwirte gemeinsam versuchen, die Agrarlandschaft wiederzubeleben (Leseprobe)

11.
Apr.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
13 Minuten
Die Zweite Wirklichkeit und ihr Platzen

Die Zweite Wirklichkeit und ihr Platzen

Über Puigdemont, juristische Monster und andere Verfassungnews der Woche von Max Steinbeis.

07.
Apr.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Demonstration in Girona am Tag der Festnahme von Puigdemont in Schleswig-Holstein.

Kalter Krieg in Spanien

Unterdessen prüft der oberste spanische Gerichtshof nun das weitere Vorgehen im Fall Puigdemont. Nach dem Richterspruch der deutschen Justiz sind die Möglichkeiten der spanischen Richter, Puigdemont wegen Rebellion für 30 Jahre hinter Gitter zu bringen, kleiner geworden. Soweit in der Presse verlautbart, gibt es für die Richter aber noch andere Möglichkeiten, die in Betracht gezogen werden. Eine Möglichkeit sei das Zurückziehen des internationalen Haftbefehls, so wie die Spanier das schon im Falle der belgischen Justiz getan haben, die auch nicht auf die Auslieferung reagiert hatte. Eine andere Möglichkeit sei die Umformulierung der Anklage. Ein neu infrage kommender Anklagepunkt könnte nun auf Volksverhetzung lauten. Ein Kommentar von Björn Göttlicher.

06.
Apr.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
5 Minuten
Vater und Mutter gehen mit Ihrer Tochter spazieren.Man sieht sie von hinten

Auch nicht vererbte Eltern-Gene wirken

„Genetischer Umwelteinfluss" stärker als gedacht

05.
Apr.
2018
Peter Spork
Peter Spork
3 Minuten
This artist?s impression depicts a rapidly spinning supermassive black hole surrounded by an accretion disc. This thin disc of rotating material consists of the leftovers of a Sun-like star which was ripped apart by the tidal forces of the black hole. Shocks in the colliding debris as well as heat generated in accretion led to a burst of light, resembling a supernova explosion.

Schwarze Löcher und die Hawking-Strahlung

Der Sternenhimmel im April

05.
Apr.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Krieg und Frieden – der Kampf um den Schutz der Großtrappe

Krieg und Frieden – der Kampf um den Schutz der Großtrappe

Vogelschützer aus ganz Europa beraten über den Schutz des spektakulären Vogels

04.
Apr.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
9 Minuten
Ein Wecker, bei dem die Zeiger von zwei auf drei Uhr vorgestellt werden.

Das Märchen vom Mini-Jetlag

Warum es einen Unterschied macht, ob man die Uhren umstellt und verreist oder zu Hause bleibt. Kommentar eines zunehmend unausgeschlafenen Wissenschaftsautors.

29.
Mar.
2018
Peter Spork
Peter Spork
12 Minuten
Die Obsession des Vogelbeobachtens treibt Noah Strycker um die ganze Welt

Die Obsession des Vogelbeobachtens treibt Noah Strycker um die ganze Welt

Wie ein "Bird nerd" in einem Jahr 41 Länder bereiste und über 6000 Vogelarten beobachtete.

28.
Mar.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
Beobachtungstipp: Uranus, der ferne Planet

Beobachtungstipp: Uranus, der ferne Planet

In diesen Tagen bietet sich die helle Venus als Aufsuchhilfe des fernen Uranus an: Beide Planeten tanzen derzeit dicht beieinander über den abendlichen Westhimmel. Am 28. März 2018 liegen nur 0,3° zwischen ihnen, so dass jeder den Gasriesen Uranus leicht auffinden kann.

27.
Mar.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
1 Minute
Den Pudding haben und ihn essen

Den Pudding haben und ihn essen

Über den "Kompromiss" der polnischen Regierung im Streit um die Rechtsstaatlichkeit und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis

24.
Mar.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Organisches Gitter

Organisches Gitter

Für eine Einzelausstellung füllte Bastian Muhr eine 200 Quadratmeter große Fläche auf dem Fußboden im Museum der bildenden Künste in Leipzig. Die Kreidezeichnung ist nicht fixiert, der Reaktionen der Besucher ausgesetzt und wird spätestens mit dem Ende der Ausstellungslaufzeit wieder entfernt. Ein Gespräch über schmerzende Hände, Besenreinigungsfahrzeuge und die Frage: Wann ist ein Bild ein Bild?

22.
Mar.
2018
Sarah Alberti
Sarah Alberti
9 Minuten
Nach der Urteil des Tribunals für Menschenrechte in Straßburg ist es nicht illegal, Bilder des Königs zu verbrennen.

Spanien am Scheideweg

Warum in Katalonien jetzt wieder Bilder verbrannt werden dürfen

21.
Mar.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
3 Minuten
Ein Amselmännchen – schwarze Federn, oranger Schnabel, oranger Ring ums das Auge – sitzt auf einem Ast mit Schneeresten. In der Stadt ist das Leben der Tiere schwerer als auf dem Land.

Stadtluft macht krank

Stadt-Amseln sind weniger gesund als ihre Artgenossen vom Land. Doch sie leben länger.

21.
Mar.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
4 Minuten
Jeder Tag sollte Weltspatzentag sein

Jeder Tag sollte Weltspatzentag sein

Liebeserklärung an einen treuen Begleiter

21.
Mar.
2018
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
4 Minuten
a 25mm lead miniature gang 
painted by me

Ein Hauch von Gangstertum

Über russische Giftmorde, polnische Weißbücher und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

17.
Mar.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
„Wir erzählen, wie Forscher versuchen, die Rätsel des Universums zu lösen“

„Wir erzählen, wie Forscher versuchen, die Rätsel des Universums zu lösen“

Felicitas Mokler, Stefan Oldenburg und Karl Urban sind "Die Weltraumreporter"

15.
Mar.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
4 Minuten
Blaumeise am Meisenknödel

Kontra: Ist viel Fett auch für Vögel schädlich?

Kontra: Die Biologin Silke Voigt-Heucke befürchtet, dass ausgerechnet Meisenknödel den Bruterfolg mindern

14.
Mar.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Haussperlinge (Passer domesticus)

Pro: Vögel sind nicht zu doof, die richtige Nahrung zu wählen

Pro: Es gibt so viele negative Eingriffe in die Umwelt – Füttern ist ein positiver, besonders für Spatzen

14.
Mar.
2018
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
4 Minuten
Norbert Schäffer ist seit 2014 Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV). Zuvor hat sich der Biologe bei der Royal Society for the Protection of Birds (RSPB) um internationale Artenschutzprojekte gekümmert. Im Naturschutz ist er schon seit seiner Jugend aktiv. Koautorin Anita Schäffer hat Forstwirtschaft studiert und ihre Diplomarbeit  über Naturerziehung und Umweltbildung geschrieben. Sie arbeitet als freiberufliche Autorin.

Pro: „Wir waren im Naturschutz lange Zeit ein bisschen zu spaßfrei“

Pro: Norbert und Anita Schäffer haben ein Plädoyer für Vogelfüttern verfasst – der LBV-Chef im Interview

14.
Mar.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
8 Minuten
Zusammen steigen, zusammen fallen

Zusammen steigen, zusammen fallen

Warum der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte türkische Kläger nicht mehr nach Hause schicken sollte, und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

12.
Mar.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Beobachtungstipp: Merkur, der scheue Planet

Beobachtungstipp: Merkur, der scheue Planet

Der innerste Planet Merkur zeigt sich am Abendhimmel

08.
Mar.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
2 Minuten
Eine Zeichnung von Fischen in einem Korallenriff.

So funktionieren Login & Bezahlen auf RiffReporter

Der Kauf von Artikeln und Abos bei RiffReporter ist einfach und sicher. Hier erfahren Sie im Detail, wie es funktioniert.

07.
Mar.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
6 Minuten
Jeden Tag werden in Deutschland 60 Hektar Fläche überbaut. Straßen- und Wohnungsbau, intensive Landwirtschaft und viele andere Faktoren engen den Lebensraum von Vögeln ein.

Was zum Naturschutz im Koalitionsvertrag steht – und was nicht

Energiepolitik, Flächenverbrauch, Landwirtschaft: Im Koalitionsvertrag sind bereits einige zentrale Aussagen enthalten. Dokumentation und Analyse der wichtigsten Passagen.

07.
Mar.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
11 Minuten
Am Anfang war der Urknall

Am Anfang war der Urknall

Der Sternenhimmel im März

05.
Mar.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Silvio Berlusconi schüttelt grinsend einem Mann die Hand

Italienische Verhältnisse

Über die Wahlen in Italien, den SPD-Mitgliederentscheid und andere Verfassungsnews der Woche.

03.
Mar.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Wie man mit Blomsen und Kolmsen das Hingucken lernt

Wie man mit Blomsen und Kolmsen das Hingucken lernt

Auszug aus dem neuen Buch "Federnlesen – Vom Glück, Vögel zu beobachten" von Johanna Romberg

28.
Feb.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Johanna Romberg

„Beim Anblick von Vögeln vergisst man einen Moment lang sich selbst“

Notgelandete Mauersegler und Erscheinungen in Türkis – Gespräch mit der Buchautorin Johanna Romberg

28.
Feb.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
9 Minuten
Prof. Dr. Ilona Kickbusch, Dr. Matshidiso Rebecca Moeti, Elhadj As Sy

„Das war keine Flüchtlingskrise“

Rebecca Moeti ist WHO-Direktorin für Afrika, Elhadj As Sy Chef des Internationalen Roten Kreuzes. In Berlin haben sie mit der Regierungsberaterin Ilona Kickbusch über weltweite Fluchtbewegungen diskutiert. Und sie formulieren Erwartungen an eine neue Bundesregierung.

27.
Feb.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
8 Minuten
Baseball-Pitcher beim Werfen

Spiel ohne Regeln

Über Strukturförderungs-Kürzungen für Polen und Ungarn und andere Verfassungsnews der Woche.

24.
Feb.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Der Friedensgeier

Der Friedensgeier

Ein Gänsegeier gerät in die Wirren des Syrienkriegs. Dann geschieht ein modernes Wunder. (Leseprobe)

21.
Feb.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
19 Minuten
Portraitwand mit Fotos der früheren Verfassungsrichterinnen und -richter im Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

In Fahrtrichtung liberal aussteigen

Zur Rechts-Links-Balance am Bundesverfassungsgerichts und anderen Themen der Woche von Max Steinbeis

17.
Feb.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Mann mit historischer VR-Brille

„Seit Millionen von Jahren existiert die Virtuelle Realität in unserem Kopf“

Unser Selbst existiert nicht, sagt der Philosoph Thomas Metzinger im Interview

16.
Feb.
2018
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
5 Minuten
Quasare gesucht, Pulsare gefunden

Quasare gesucht, Pulsare gefunden

Wie Jocelyn Bell vor 50 Jahren die ersten Neutronensterne entdeckte

14.
Feb.
2018
Stefan Oldenburg
Stefan Oldenburg
8 Minuten
Zwergschwäne auf einer Wiese.

Die Frau, die dem Knutt hinterherzog

14.
Feb.
2018
Claudia Ruby
Claudia Ruby
6 Minuten
Ein Mann mit Fernglas in einer hohen grünen Wiese.

Wie steht es wirklich um Europas Vögel?

Bald gibt ein neuer Atlas Auskunft, an dem Tausende Freiwillige mitgearbeitet haben.

14.
Feb.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
Ein Mann und eine Frau in weißer Schutzkleidung mit Atemmaske beugen sich über ein historisches Bild.

Politiker machen Praktikum im Museum

Was man selbst einmal erfahren hat, gerät nicht so schnell wieder in Vergessenheit. Die Idee des Politikerpraktikums im Museum kommt aus den Niederlanden; nun zieht sie auch Kreise auf europäischer Ebene.

12.
Feb.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
3 Minuten
Ein Fleischwaren-Laden in Zeulenroda im Jahr 1993.

Danke, dass ich nicht bin wie jene

Die Verfassungsnews der Woche – diesmal mit Koalitionsgerangel, Vorbereitungen für die Europawahlen und dem Netzwerkdurchsetzungs-Gesetz

10.
Feb.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Hochspannungsmasten von unten

Die Tat, nicht der Täter

Über populistische Pluralisten, pluralistische Populisten und andere schwindelerregende Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis

03.
Feb.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Standardkerzen im All

Standardkerzen im All

Der Sternenhimmel im Februar

02.
Feb.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Erst Fakten sichten, dann empören!

Erst Fakten sichten, dann empören!

Die Reaktionen auf die Stickoxid-Versuche am Aachener Uniklinikum sind zu pauschal. Ein Kommentar

30.
Jan.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Kacheln

Museen können Innovationszentren sein

Was sagt die Form der Museumspräsentation über das eigene Selbstverständnis aus? Die Tagung „Narrating Culture(s) in Museums and Exhibitions“ an der Leuphana Universität Lüneburg diskutierte grundlegende Voraussetzungen einer zeitgemäßen Museumskultur.

29.
Jan.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Luftbildaufnahme einiger Atolle.

RiffReporter startet Beta-Phase mit Bezahlsystem für kooperativen Journalismus

Genossenschaft bietet freien Journalisten neuartige Infrastruktur zum Publizieren eigener Projekte

29.
Jan.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
3 Minuten
Frauen mit Regenschirmen im Sturm

Projekt Waterproof

Schützt uns das Grundgesetz gut genug vor Angriffen, wie sie in Polen, Ungarn etc. zu erleben sind? Diese Frage und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

27.
Jan.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Die Autorinnen und Autoren von RiffReporter

Die Autorinnen und Autoren von RiffReporter

Gemeinsam auf dem Weg zum journalistischen Korallenriff

24.
Jan.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
23 Minuten
„Viele Naturdokus sind einfach Disney-Quatsch“

„Viele Naturdokus sind einfach Disney-Quatsch“

Der Regisseur Marcus Held über seinen Film "Ornis" und den Langmut älterer Vogelbeobachter

24.
Jan.
2018
Claudia Ruby
Claudia Ruby
5 Minuten
Wieder Wild

Wieder Wild

Aus der Voliere in die Berge – ein Dokumentarfilm über die Wiederansiedlung des Bartgeiers

24.
Jan.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
1 Minute
farbiger Lichtraum

Ein Haus wird durchgelüftet

Mit Ayşe Erkmen und Mona Hatoum startet das Museum der bildenden Künste Leipzig in eine neue Ära. Ein Gastbeitrag von Sarah Alberti

22.
Jan.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Es könnte auch hier passieren

Es könnte auch hier passieren

Was könnte eine proto-autoritäre Mehrheit im Bundestag dem Bundestag für Fesseln anlegen? Dies und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis.

20.
Jan.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Für den Seidensänger ist London eine Wildnis

Für den Seidensänger ist London eine Wildnis

Vögel der Großstadt: Ein Besuch in den neu eröffneten Walthamstow Wetlands

17.
Jan.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Kopf eines Mann es mit Hut

Vincent und Pieter

Kunst im Kino: Das Biopic „Loving Vincent“ strapaziert das Auge, „Museum Hours“ von Jem Cohen ist Balsam für die Seele.

15.
Jan.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
„Ein grundsätzliches Konstruktionsproblem“

„Ein grundsätzliches Konstruktionsproblem“

Die Kultusministerkonferenz wird 70 und muss sich schleunigst neu erfinden. Ein Interview mit Susanne Eisenmann.

15.
Jan.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
9 Minuten
So viel Liebe!

So viel Liebe!

Über inter-verfassungsgerichtliche Romanzen, same-sex-marriage-unwillige Rumänen und andere Verfassungsnews der Woche von Max Steinbeis

13.
Jan.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Verlasst die Hütten!

Verlasst die Hütten!

Wieso Vogelfreunde ab und zu einen grossen Bogen um Beobachtungshütten machen sollten.

10.
Jan.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
3 Minuten
Der Habicht schaute zur Rousseau-Insel

Der Habicht schaute zur Rousseau-Insel

Flugbegleiter-Exkursion am Wochenende der "Stunde der Wintervögel" im Berliner Tiergarten

10.
Jan.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
Presseberichte

Presseberichte

Das schreiben Zeitungen, Magazine und Onlinemedien über RiffReporter.

08.
Jan.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Standbild aus Stranger Things, Nancy Wheeler versteckt sich vor dem Demogorgon

Begegnung mit dem Demogorgon

Verfassungsnews

06.
Jan.
2018
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
This artist?s impression shows two tiny but very dense neutron stars at the point at which they merge and explode as a kilonova. Such a very rare event is expected to produce both gravitational waves and a short gamma-ray burst, both of which were observed on 17 August 2017 by LIGO?Virgo and Fermi/INTEGRAL respectively. Subsequent detailed observations with many ESO telescopes confirmed that this object, seen in the galaxy NGC 4993 about 130 million light-years from the Earth, is indeed a kilonova. Such objects are the main source of very heavy chemical elements, such as gold and platinum, in the Universe.

Kosmische Goldgrube

Der Sternenhimmel im Januar.

04.
Jan.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Schnee vor blauem Hintergrund

So können Sie uns sofort unterstützen

04.
Jan.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Ein Eichelhäher mit einer (ungeschälten) Erdnuss im Schnabel.

Pro: Warum man Vögel ganzjährig füttern soll - ein Plädoyer

Eine persönliche Antwort auf eine alte Streitfrage

03.
Jan.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
5 Minuten
Jim Whatton, kurze braune Haare und Vollbart, blaues Hemd mit weißen Karos, steht vor einem weißen Tisch, auf dem zwei Laden mit je sechs Vogelbälgen liegen. Die eine Lade enthält Greifvögel, die andere Tauben. Er hält eine Trauertaube in der Hand und vergleicht ihre Federn mit Material, das er per Post bekommen hat.

Federn für die Flugsicherheit

Wie Vogelkundler helfen, Kollisionen zu vermeiden

03.
Jan.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
10 Minuten
„Bei jeder Vorlesung einmal das Gehirn durchpusten“

„Bei jeder Vorlesung einmal das Gehirn durchpusten“

Ein Interview mit dem Soziologen Armin Nassehi

02.
Jan.
2018
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
7 Minuten
Ein hellgrüner Hintergrund

RiffReporter Tanja Krämer und Christian Schwägerl sind Wissenschaftsjournalisten des Jahres 2017

21.
Dec.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Weihnachtsbäume sind besser als ihr Ruf

Weihnachtsbäume sind besser als ihr Ruf

Trotz Pestiziden finden Agrarvögel in Monokulturen letzte Refugien

20.
Dec.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
7 Minuten
Wie Thüringer Vögel das Internet inspirierten...

Wie Thüringer Vögel das Internet inspirierten...

...und was das mit Weihnachten zu tun hat

20.
Dec.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
rote Fläche

Frohe Weihnachten

DebatteMuseum sagt Danke und freut sich über Feedback

18.
Dec.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
1 Minute
Artikel 7 und wir

Artikel 7 und wir

Verfassungsnews

16.
Dec.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Feuer frei

Feuer frei

Vogeljagd 1: Überall in Europa werden geschützte Arten illegal getötet – auch in Deutschland

13.
Dec.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
9 Minuten
Arktische Gänse machen in unseren Regionen Stopp auf ihrem Zug in die Winterquartiere. In milden Wintern bleiben sie ganz hier. Viele von ihnen werden – zumeist legal – getötet.

Jägerlatein und eine Ente

Vogeljagd 2: Mit umstrittenen Zahlen zieht der NABU Kritik anderer Vogelschützer auf sich

12.
Dec.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
11 Minuten
„Die Leute aus ihrer Blase herausholen“

„Die Leute aus ihrer Blase herausholen“

Die Berliner Soziologin Jutta Allmendinger über dringend benötigte soziale Innovationen.

11.
Dec.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
4 Minuten
Gebäude aus Glas und Stahl

Das Privatmuseum als Chance?

Eine bedenkliche Entwicklung? Milliardäre bauen weltweit Museen und gewinnen kulturell an Macht, Einfluss und damit auch Diskurshoheit. Privatmuseen könnten jedoch für manche Regionen auch ein Segen sein oder sie sind traditionell sowieso nicht die Ausnahme, sondern vielmehr die Regel.

11.
Dec.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
Endlich ein Horizont

Endlich ein Horizont

Verfassungsnews

09.
Dec.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Autos fahren bei Nacht über eine Straße. Auf einem Straßenschild steht Google.

Googlonia

Was passieren kann, wenn Datenkapitalismus und autoritäre Bewegungen eins werden. Ein Szenario.

07.
Dec.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
20 Minuten
Ein Vogelnest

Flugbegleiter-Buchspecial: Janine Burke über Nestbaukünstler

06.
Dec.
2017
Petra Ahne
Petra Ahne
3 Minuten
Aus Audubons bekanntestem Werk, den "Birds of America", stammt dieser Nashornpelikan von 1836 (Bild aus dem besprochenen Band).

Vor lauter Staunen vergisst man das Lesen

Flugbegleiter-Buchspecial: Jonathan Elphick über die Geschichte der Vogelmalerei

06.
Dec.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
3 Minuten
Flugbegleiter-Buchspecial: Thomas Krumenacker über seinen Fotoband „Vögel in Israel“

Flugbegleiter-Buchspecial: Thomas Krumenacker über seinen Fotoband „Vögel in Israel“

06.
Dec.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Rastplatz im Wattenmeer mit Pfuhlschnepfen, Knutts, Alpenstrandläufern und Austernfischern.

Flugbegleiter-Buchspecial: Lars Gejl über feine Unterschiede zwischen Watvögeln

06.
Dec.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
Kellerraum

Heimat ist da, wo ich sammle

Kulturelles Erbe in der deutschen Provinz: Ein Beispiel – Viehstrichmuseum in Schaidt. Ein Gastbeitrag von Sven Scherz-Schade

04.
Dec.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Kopf eines Pfaus in blauem Federkleid

Den Kopf hinhalten

Verfassungsnews

02.
Dec.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
9 Minuten
Der Exzentriker

Der Exzentriker

Der Sternenhimmel im Dezember

01.
Dec.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten

AGB

Die Nutzungsbedingungen von www.riffreporter.de

30.
Nov.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
6 Minuten
Milch macht Landschaft

Milch macht Landschaft

Der Film "Das System Milch" von Andreas Pichler legt auch die Ursachen von Artenschwund und Überdüngung offen

29.
Nov.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
Ein älterer Mann mit Brille sitzt an einem Pult und verdeckt seinen Mund mit einer Hand.

Wollen wir wirklich machen, was Gauland sagt?

Was gegen Ressentiments hilft: dass die Flüchtlinge zeigen können, was in ihnen steckt.

27.
Nov.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
5 Frauen in Uniform

Kein Ort für Frauen?

Mut ist nicht geschlechtsspezifisch. Schon während der Weltkriege fotografierten Frauen an der Front. Sie gingen dieselben Risiken ein wie ihre Kollegen. Aber war ihr Blick auf den Krieg ein anderer? Das Verborgene Museum in Berlin zeigt Fotografien von Kriegsreporterinnen aus den Jahren 1914 - 1945.

27.
Nov.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Sonne hinter Wolken

Careful what you wish for

Verfassungsnews der Woche

25.
Nov.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Her mit einer Theorie, ruft das Anthropozän

Her mit einer Theorie, ruft das Anthropozän

Das Buch „Molekulares Rot“ des Medienforschers McKenzie Wark kündigt Wegweisendes an, liefert es aber nicht.

24.
Nov.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Die Flagge Jamaikas

Was von Jamaika übrig ist

20.
Nov.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
2 Minuten
Eine Drua, ein typisches Boot der Südpazifik-Bewohner mit Doppelrumpf und dreieckigem Segel, legt am Strand von Fidschi an.

Dialog auf Südseeart

Nach dem Klimagipfel in Bonn soll eine polynesische Tradition die Welt voranbringen. Fraglich, ob der industrielle Norden da mitkommt

20.
Nov.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
7 Minuten
3 Aras

Die Aras sind bedroht, weil wir Fleisch essen

Das Naturkundemuseum Berlin zeigt Schönheit und Schicksal der südamerikanischen Vögel. Von Christiane Habermalz

19.
Nov.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Sonnenuntergang auf Jamaica mit Meer und Palme

Warten auf Jamaika

18.
Nov.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Ein Blick auf die Skyline von Manhattan: Ohne Klimaanlage kann man es in den Hochhäusern im Sommer kaum aushalten. Die Kühlmittel der Aggregate aber können nicht nur dem Ozonloch, sondern auch dem Klima großen Schaden zufügen.

Der Mann, der den Klimawandel am Laptop bremste

Guus Velders war Quantenchemiker, dann wollte er etwas für die Gesellschaft tun. Das ist ihm beim Verbot potenter Treibhausgase gelungen

15.
Nov.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
Bis zu 80.000 Saatkrähen kamen früher im Winter nach Berlin. Heute sind nur wenige Standvögel anzutreffen.

Wo sind all die Saatkrähen hin?

Die Rabenvögel kommen nicht mehr aus Russland zu uns - warum nur?

14.
Nov.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Der Traum vom Verschiebebahnhof

Der Traum vom Verschiebebahnhof

Ministerpräsidenten wollen vom Bund mehr Geld für Bildung, verweigern sich aber der Zusammenarbeit.

13.
Nov.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
7 Minuten
Folkwang Museum Van Gogh Tag

Kostenlos Gauguin besuchen?

Das Folkwang Essen und andere Museen erproben freien Eintritt in die Sammlung, meist als einladende Geste für das Publikum vor Ort. Was bringen solche Angebote und warum sind Entgeldverordnungen in Museen so kompliziert?

13.
Nov.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
RiffReporter erhält #Netzwende-Award

RiffReporter erhält #Netzwende-Award

Auszeichnung von VOCER sowie ZEIT-, Augstein- und Schwingenstein-Stiftung für nachhaltige Innovation

12.
Nov.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
3 Minuten
RiffReporter: Informationen für Medien

RiffReporter: Informationen für Medien

11.
Nov.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
1 Minute
Insektenschwundleugner gegen Untergangspropheten

Insektenschwundleugner gegen Untergangspropheten

Kritik einer polarisierten Debatte. Leseprobe „Die Flugbegleiter"

09.
Nov.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
14 Minuten
Hände weg vom Riedberger Horn

Hände weg vom Riedberger Horn

Der Münchner Landtag stimmt über den Schutz der Alpen ab

08.
Nov.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
Eine Frau nimmt eine Schatulle aus einem Regal

Unterwegs im Museum der Zukunft

Das Karlsruher ZKM ermöglicht Besucherbeteiligung, freie Snacks und Getränke bei freiem Eintritt. "Open Codes - Leben in digitalen Welten" zeigt mehr als 200 künstlerische und wissenschaftliche Projekte und bietet Raum für Meet-ups, Workshops und Kongresse.

06.
Nov.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Kondensstreifen hinter Windrädern. Fotos und Montage: Christopher Schrader

Forscher überlegen, die Erde zu kühlen - und haben dabei Bauchschmerzen

Die Sonne verdunkeln, CO2 absaugen - sind das gute Ideen, um den Klimawandel zu bremsen? Wissenschaftler suchen den Dialog

01.
Nov.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
10 Minuten
Wenn die Knäkente für Lohengrin übt

Wenn die Knäkente für Lohengrin übt

Das Gute am Vogelbeobachten: In kargen Hütten zu sitzen (es gibt aber Ausnahmen)

01.
Nov.
2017
Johanna Romberg
Johanna Romberg
7 Minuten
Ein Mann und zwei Mädchen betrachten ein Quadrat am Boden

Zum Lachen und Weinen

In seiner Gesellschaftssatire "The Square" lässt Ruben Östlund ein Museum für neue Kunst kollabieren. Selbstbild und Außenansicht der modernen Gesellschaft treffen aufeinander, ein fulminanter Kino-Abend.

30.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Demonstrant, vollgehängt mit Protestslogans gegen die AfD, bei einer Protestaktion gegen die AfD vor der Konstituierung des Bundestags.

Meine Frage an die AfD

Verfassungsnews der Woche von Maximilian Steinbeis

28.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Deutsche Wespe (Vespula germanica)

Kommt nach dem Insektenschwund das Vogelsterben?

25.
Oct.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Der Chef von BirdLife Malta, Mark Sultana (Mitte), im Kreis von Vogelschützern mit verwundeten Wildvögeln. Zur Zugzeit schießen Jäger auf der Mittelmeerinsel illegal auch auf Arten, die nach europäischem Recht streng geschützt sind. Sultana ist seit 2015 an der Spitze der Organisation....

„Daphne wusste, wie wertvoll Natur ist“

Sie schrieb auch gegen die Jagd auf seltene Vögel: Der Chef von BirdLife Malta über die bei einem Anschlag getötete Journalistin

25.
Oct.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Kopf einer Frau

Es gibt keine objektiven Wahrheiten mehr

Die ethnologischen Museen stehen vor großen Herausforderungen: Kolonialgeschichte aufarbeiten, Provenienzforschung, Zusammenarbeit mit den Ländern, aus denen die Sammlungsobjekte stammen. Ein Gespräch mit Inés de Castro, der Direktorin des Stuttgarter Linden-Museums.

23.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Publikum auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Schulhofbullys

21.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Der Bartgeier "Sardona" im Calfeisental.

Ihr Traumjob: Knochenbrecher zählen

Die Ornithologin Franziska Lörcher freut sich über eine Rekordzahl junger Bartgeier in den Alpen

20.
Oct.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
Satzung von „RiffReporter – die Genossenschaft für freien Journalismus eG“

Satzung von „RiffReporter – die Genossenschaft für freien Journalismus eG“

18.
Oct.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
11 Minuten
Schmetterlinge wie dieser Bläuling sind wichtige Bestäuber.

Gefährliche Ignoranz

Report zum Insektenschwund: Ein bundesweites und am besten global koordiniertes Monitoring ist nötig.

18.
Oct.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
14 Minuten
Der Star – ein echter Star.

Schön häufig

Foto-Essay über die Vogelarten in unserer Nähe. Heute: Der Star

17.
Oct.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
1 Minute
Früher ein Allerweltsvogel, heute auf der Vorwarnliste

Früher ein Allerweltsvogel, heute auf der Vorwarnliste

Meine Vogelbeobachtungen: Der Star, Vogel des Jahres 2018

17.
Oct.
2017
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
6 Minuten
ein aus Kokoshaar geflochtener Fächer

Auf die Stimme der Wellen hören

Hawaii bietet mehr, als Klischees vermuten lassen. Zur wechselvollen Geschichte des "Paradieses auf Erden", seiner einzigartigen Kultur und seinen rituellen Objekten hat das Stuttgarter Linden Museum eine Ausstellung zusammengestellt - die erste in Deutschland.

16.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Parkplatzschild des portugiesischen Verfassungsgerichts, dahinter Wegweiser zum geologischen Museum.

Verfassungsgerichte im Niedergang

14.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Die Gründer: Kurzbiografie und Interviews

Die Gründer: Kurzbiografie und Interviews

Tanja Krämer und Christian Schwägerl sind die beiden Vorstände der RiffReporter-Genossenschaft

11.
Oct.
2017
RiffReporter eG
RiffReporter eG
5 Minuten
 Eine Frau, die durch ein Loch schaut

Der Illusion misstrauen

Kino, PC-Spiele, TV: Das sind die Illusionsmaschinen von heute. Deren Vorläufer ist das Diorama. Wer es in seinem Mechanismus durchschaut, blickt anders auf die Traummaschinen unserer Zeit. Zur Ausstellung "Diorama" in der Frankfurter Schirn.

09.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
Unabhängigkeitsdemonstration am 3. Oktober 2017 auf der Rambla Catalunya in Barcelona: Ein Mädchen mit gelb-roter Schminke auf der Wange hält die katalanische Nationalflagge.

Unabhängigkeit als Behauptung

07.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Mit Einstein auf dem Sofa

Mit Einstein auf dem Sofa

Sternenhimmel im Oktober. Von Felicitas Mokler

06.
Oct.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
2 Minuten
Nina Seifert auf der Suche nach Sumpfhuhn-Habitaten im Diawling-Nationalpark in Mauretanien.

Wenn Frauen durch Sümpfe waten

Die Vogelkunde wird jünger, weiblicher – das zeigt die Jahresversammlung der Ornithologischen Gesellschaft.

04.
Oct.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Die unmögliche Revolution 1

Die unmögliche Revolution 1

03.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Eine Entdeckung, die die Welt erschütterte

Eine Entdeckung, die die Welt erschütterte

Der Nobelpreis für Physik 2017. Von Felicitas Mokler

03.
Oct.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Eine Straße im Stadtviertel Grácia in Barcelona mit Graffiti "Adeu Espanya", das s in Espanya als Hakenkreuz

Die unmögliche Revolution 2

03.
Oct.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Kopf aus Bronze

Koloniales Nachbeben

Lorenz Rollhäusers Feature "Haus der Weißen Herren" erhellt den Hintergund der aktuellen Kritk am Humboldt Forum. Es geht es nicht nur um juristische Tatbestände, sondern auch um Befindlichkeiten, Symbolik und ein andauerndes Herrschaftsgefälle zwischen Europa und Afrika.

02.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Wo ist der Pulse of Europe, wenn man ihn braucht?

Wo ist der Pulse of Europe, wenn man ihn braucht?

30.
Sep.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
4 Minuten
Eine Steilwand im Gößnitztal: Hier kann man mit viel Glück Mauerläufer beobachten.

Kommt der Mauerläufer, kommt er nicht?

Das Gute am Vogelbeobachten: Warten zu lernen.

27.
Sep.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Der Newton-Raupenfänger gehört zur Familie der Stachelbürzler, deren Vertreter sich hauptsächlich von Raupen ernähren.

Wie Naturschützer versuchen, die letzten Tuit-Tuits zu retten

Wird auf Réunion eine der seltensten Vogelarten überleben?

27.
Sep.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Bronzestatue, im Hintergrund Bäume im Herbst

Das Auge Napoleons

Natürlich ist Kunstraub kein Kavaliersdelikt. Als aber Vivant Denon in der Nachhut von Napoleons Kriegszügen Kunstwerke konfizierte, hatte das einen spannenden Nebeneffekt. In Paris entstand ein Weltmuseum, geordnet nach Ländern und Schulen, der spätere Louvre.

25.
Sep.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Reichstag in Berlin, Sitz des Deutschen Bundestags, bei dunkel bewölktem Wetter

Normalitäre im Bundestag

23.
Sep.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Katharine Hayhoe bei einem Vortrag in Trondheim/Norwegen.

„Ich verknüpfe das Herz mit dem Verstand“

Katharine Hayhoe kann als Klimaforscherin und evangelikale Christin die religiöse Rechte in den USA ansprechen - ein Interview

23.
Sep.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
9 Minuten
Ein Kuss vor Trümmern, und was für ein Kuss: In historischen Kostümen stellen die Statue der beiden ein berühmtes Foto nach, das bei der Siegesfeier nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Times Square in New York geschossen wurde. Nur dass es diesmal auf Key West nach Durchzug des Hurrikans Irma aufgenommen wurde. Die Pose besagt, dass die Inselbewohner den Sturm überstanden und besiegt haben. Die Menschen triumphieren am Ende über die  Natur. Dass der Klimawandel die tödliche Energie von Irma potenziert hat, ignorieren viele Menschen in Florida und den ganzen USA. U.S. Coast Guard/Christopher M. Yaw

Die zweite Stufe der Klimaforschung

Wer die Menschen dazu bringen will, im Angesicht der globalen Bedrohung durch die Klimakrise ihr Verhalten zu ändern, muss die Psyche kennen

23.
Sep.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten
Füße hoch: Das Wasser steht in Norfolk/Virginia auf der Straße, und ein Motorrad-Fahrer fährt langsam durch das Wasser. Im Hintergrund warten Autos, unter anderem ein Geländewagen mit extra-großen Reifen. Foto: Will Parson/Chesapeake Bay Program

Das bißchen Flut

Klimawandel und Geologie treiben an der amerikanischen Ostküste das Wasser immer wieder auf die Straßen. Aber vom Klima wollen die Anwohner am wenigsten hören

22.
Sep.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
5 Minuten
Vom Großen Würger gibt es in Deutschland nur noch ein kleines Häuflein

Vom Großen Würger gibt es in Deutschland nur noch ein kleines Häuflein

20.
Sep.
2017
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
5 Minuten
Die Zukunft der Fakten

Die Zukunft der Fakten

Konferenz von RiffReporter, Hertie-Innovationskolleg und Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren am 11. Oktober 2017 in Berlin

19.
Sep.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Eine Maske in einer Vitrine

Kolonialismus im Museum

Blickwechsel in Bremen: Als erstes Kunstmuseum hat die Kunsthalle Bremen eine Ausstellung im Geist der postcolonial studies eingerichtet. Masken hängen neben Gemälden der Expressionsten, Übersee-Plakate neben Figuren, die Aufschluss darüber geben, wie die Menschen in Afrika die Europäer sahen.

18.
Sep.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Macron oder Juncker?

Macron oder Juncker?

Über Polarisierung, Groß- und Kleineuropa und Merkels Pragmatismus-Wurstkessel: Meine Wahlempfehlung 2017

17.
Sep.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Deutschlandkarte der ESA und der Humboldt-Universität in quer

Das sagen die Parteien zum Naturschutz

Sie haben die Wahl: Die Forderungen der Parteien zur Zukunft von Tieren, Pflanzen und Biotopen im Überblick

13.
Sep.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
18 Minuten
Kraniche

Der Wahl-O-Mat der Vögel

Oder: Warum Kraniche CDU, Buntspechte die SPD und Kormorane ganz sicher nicht die FDP wählen würden.

13.
Sep.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
6 Minuten
Ein aufgeschlagenes Buch aus dem 17. Jahrhundert

Code Noir

Im Code Noir war der Umgang mit Sklaven in den französischen Kolonien geregelt. Was sagt uns das Dokument heute? Und was hat dieses Gesetzbuch, in dem Sklaven als Sachen gelten, mit der Kolonialismus-Debatte in Deutschland zu tun?

11.
Sep.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Beleuchtetes Exit-Schild auf schwarzem Hintergrund

Verfassungsnews: Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen

Ungarn, Katalonien und andere Verfassungsnews von Maximilian Steinbeis

09.
Sep.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
4 Minuten
Die Ringeltaube

Schön häufig

Ein fotografischer Blick auf die Vogelarten unserer unmittelbaren Umgebung, Teil 2

06.
Sep.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
Maybrit Illner,  Sandra Maischberger,Claus Strunz, Peter Kloeppel

Verunglimpfte Hoffnungsträger

Die Moderatoren im "TV-Duell" stellten den Bildungsstand von Geflüchteten falsch dar

04.
Sep.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Schriften über einen Tisch verteilt

Chez Max Ernst

Ein Besuch im Le pin perdu. Dominique Marchès hat das französische Landhaus von Max Ernst als Wohnsitz erworben und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

04.
Sep.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Nebelringe

Nebelringe

Der Sternenhimmel im September

31.
Aug.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
2 Minuten
Laura Kuper (Bernadette Heerwagen) und Hans Krämer (Daniel Brühl) aus dem Spielfilm "Die kommenden Tage" von Lars Kraume.

Diese verdrängte Angst, dass wir die Welt wirklich kaputt machen

Lars Kraumes Science Fiction "Die kommenden Tage" ist unheimlich aktuell.

29.
Aug.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Cyanobakterien waren die ersten Lebensformen, die Sonnenlicht direkt genutzt haben.

„Energie verbindet alles“

Die Wissenschaftsautorin Olivia Judson hat die Erdgeschichte neu eingeteilt – ein Interview.

28.
Aug.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Jeder kann den Rauchschwalben helfen

Jeder kann den Rauchschwalben helfen

Meine Vogelbeobachtungen, Teil 6

23.
Aug.
2017
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
8 Minuten
Vögel und Kunst unter einem Dach vereint

Vögel und Kunst unter einem Dach vereint

Das Museum "Ciäsa Granda" in der Südschweiz ist das Werk eines Universalgelehrten.

23.
Aug.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
Im Licht der Finsternis

Im Licht der Finsternis

Das Himmelsereignis in Amerika erlaubt Forschern einen seltenen Blick auf die Korona der Sonne. Von Felicitas Mokler

21.
Aug.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
5 Minuten
Harvell glaubt, dass Kunst die Augen für die Umwelt öffnen kann: Der Tintenfisch Histioteuthis bonnellii.

„Viele Tiere sind so zerbrechlich wie Glas“

Die Ozeanforscherin Drew Harvell will mit Glasmodellen Menschen für den Meeresschutz begeistern. Von Christian Schwägerl

21.
Aug.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Jungforscher an die vorderste Front

Jungforscher an die vorderste Front

Freie Bahn für die "Max Planck Schools"

16.
Aug.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
7 Minuten
Ein Nestbaum für Weißstörche in Kirchheim/Unterallgäu bietet reichlich Brutmöglichkeiten.

Diese Störche haben das Überlebensrezept

Rekordpopulation in Bayern – Interview mit Oda Wieding vom Landesbund für Vogelschutz

09.
Aug.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Bildungspolitik als Wahlkampfthema? Fehlanzeige!

Bildungspolitik als Wahlkampfthema? Fehlanzeige!

Die beiden größeren Parteien wollen vor allem den Status Quo erhalten

07.
Aug.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
7 Minuten
Studenten in der Zentralbibliothek der Humboldt Universität Berlin.

Wirkung auf den zweiten Blick

Die Zahl der BAföG-Empfänger ist 2016 zurückgegangen. Trotzdem ist die Novelle nicht verpufft

04.
Aug.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Eine Zeichnung der Hochschule der Medien zeigt eine smarte Küche: eine junge Frau kocht vor einem großen Display. Ein Lichtstrahl zeigt ihr an, welche Geräte sie in welcher Reihenfolge verwenden soll.

Die Alltagsretter

Augmented Reality wird unseren Alltag verändern

02.
Aug.
2017
Eva Wolfangel
Eva Wolfangel
5 Minuten
DFG-Präsident Peter Strohschneider, Preisträgerin Britta Nestler, Bundesforschungsministerin Johanna Wanka

„Man ahnt etwas und kann doch nichts tun“

Von Jan-Martin Wiarda

02.
Aug.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Schön häufig

Schön häufig

Ein fotografischer Blick auf die Vogelarten unserer unmittelbaren Umgebung

02.
Aug.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Kluge Spatzenhirne

Kluge Spatzenhirne

Das Buch „Genies der Lüfte“ zeigt, was Vögel alles können

02.
Aug.
2017
Petra Ahne
Petra Ahne
4 Minuten
Schnuppenregen

Schnuppenregen

Der Sternenhimmel im August

01.
Aug.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Leerer Raum, Abendlicht fällt von links durch große Fenster

Der Rohbau steht

DebatteMuseum: Rückblick und Ausblick

31.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
IDOMENI, GREECE - APRIL 13: A group of refugees cross the border after breaking through in Idomeni's refugee camp. Greece on April 13, 2016.

Jenseits von Dublin

Verfassungsnews

29.
Jul.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
4 Minuten
Der Ornithologe, der zum Heiligen wird

Der Ornithologe, der zum Heiligen wird

Im Kino: Erstaunliche Wandlungen eines Vogelbeobachters

26.
Jul.
2017
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
6 Minuten
Das Mädchen, das den Steinadler knuddelt

Das Mädchen, das den Steinadler knuddelt

25.
Jul.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
2 Minuten
Area_NEP_surface_31301-1_6463

Das Salz der Erde

Das ehemalige Bochumer Kumpel-Museum ist jetzt ein international gefragtes Forschungszentrum. Ermöglicht hat diese steile Karriere die Leibniz Gemeinschaft.

24.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
„Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo“

„Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo“

Die Neuköllner Biologielehrerin Sybille Wolff und ihre Schüler über den Kurs "Tiere in der Stadt"

19.
Jul.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
asiatische und afrikanische Masken auf Wand projiziert

Reading Kassel

Es gibt viele Lesarten der d14: als postkoloniales Statement, als work in progress oder auch als Gesamtkunstwerk. Ein Streifzug durch eine Stadt, in der Kunst und Realität temporär hart aufeinander treffen.

17.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
Unter sich

Unter sich

Privatschulen sollen offen für alle sein. Die Realität sieht anders aus

16.
Jul.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
2 Minuten
Polens Justiz ist unsere Justiz

Polens Justiz ist unsere Justiz

Verfassungsnews

15.
Jul.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
5 Minuten
Wie ein Bauer sein Herz an Vogelfedern verlor

Wie ein Bauer sein Herz an Vogelfedern verlor

12.
Jul.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
„Wissenschaft kennt keine absoluten Wahrheiten“

„Wissenschaft kennt keine absoluten Wahrheiten“

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka im Interview. Von C. Schwägerl und J.-M. Wiarda

12.
Jul.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
12 Minuten
Schwarzspechte sind unsere größten heimischen Spechte und werden deshalb auch "Baumkrähen" genannt.

Bessere Zeiten für Schwarzspechte

Der Umbau der Wälder kommt den Tieren zugute. Meine Vogelbeobachtungen, Teil 5

12.
Jul.
2017
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
8 Minuten
Ein Mann steht lächelnd vor verpackten Objekten in einem großen hellen Raum.

Langer Atem

Das Museum ist für die Bürger da, und nicht für die Sammlung. Jan Gerchow, Direktor des Historischen Museum Frankfurt am Main, über die Neuausrichtung seines Hauses.

10.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Warum G19 besser fürs Klima ist als G20

Warum G19 besser fürs Klima ist als G20

Klimaforscher und Umweltschützer sind erleichtert, dass die Allianz von 19 Staaten gegen die Politik des US-Präsidenten Donald Trump gehalten hat

08.
Jul.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
4 Minuten
Damit es nicht brennt

Damit es nicht brennt

Verfassungsnews

08.
Jul.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Silberschimmer am Horizont

Silberschimmer am Horizont

Der Sternenhimmel im Juli

05.
Jul.
2017
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
3 Minuten
Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Ein ermutigendes Artenschutzprojekt am Niederrhein

05.
Jul.
2017
Claudia Ruby
Claudia Ruby
7 Minuten
Von der Blümchenwiese zur Monokultur?

Von der Blümchenwiese zur Monokultur?

Wie die Wissenschaft in Zukunft kommuniziert, wird kontrovers diskutiert

04.
Jul.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
3 Minuten
Wir sprechen uns 2023

Wir sprechen uns 2023

Das neue Urheberrecht aus Sicht der Wissenschaft. Eine Analyse

03.
Jul.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
4 Minuten
2017_TheSubjectiveMuseum_V

Obrigado!

Das Museum von den Besuchern her denken: Das können so ziemlich alle besser als die Deutschen. Vorreiter des Subjektiven Museums sind Portugal und Brasilien.

03.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Das Reichstagsgebäude in Berlin, Sitz des Deutschen Bundestags.

Angela Merkels Gewissen

Über die Ehe für alle und andere Verfassungsnews der Woche

01.
Jul.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Wanka gegen gezielte Abwerbung von US-Forschern

Wanka gegen gezielte Abwerbung von US-Forschern

Ministerin distanziert sich von Aktion des französischen Präsidenten Macron

29.
Jun.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
3 Minuten
Großmöwen erobern das Regierungsviertel

Großmöwen erobern das Regierungsviertel

Von Christiane Habermalz und Christian Schwägerl

28.
Jun.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
8 Minuten
Ein Hüttensänger (Eastern bluebird): Wenn man es schafft, beim Vogelbeobachten zur Ruhe zu kommen, wird das reichlich belohnt.

Politikern würde es gut tun, einfach mal Vögeln zuzusehen

Von Emily Flitter

28.
Jun.
2017
Emily Flitter
Emily Flitter
5 Minuten
Männer in Freizeitkleidung sitzen um ein Tisch

Mitmachen!

#WhoseMuseum tagte in Düsseldorf und der Band "Ausstellen und Vermitteln im Museum der Gegenwart" (transcript Verlag) 2017 dokumentiert Projekte und Ideen aus aller Welt.

26.
Jun.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Königin Elisabeth II. und Prinz Charles im House of Lords bei der Eröffnung des britischen Parlaments 2017.

Es darf gelacht werden

Verfassungstheater vom Allerfeinsten: Max Steinbeis' Wochenrückblick dreht sich diesmal hauptsächlich um die Queen's Speech, den britischen Humor und was er mit der dezidiert unspaßigen Situation, in der sich UK befindet, zu tun haben könnte

24.
Jun.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
7 Minuten
Warum jetzt alle eingeschnappt sind…

Warum jetzt alle eingeschnappt sind…

…und der vielbeschworene Digitalpakt trotzdem kommen wird

22.
Jun.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
„Wir teilen einen Himmel“

„Wir teilen einen Himmel“

Wie in Israel Luftwaffe und Naturschützer gegen den Vogelschlag kämpfen

21.
Jun.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
14 Minuten
Der Biologe Jens Dauber, Leiter der Arbeitsgruppe "Landschaftsbezogene Agrobiodiversität" am Thünen-Institut, bei der Feldarbeit.

„Zu vielen Tiergruppen fehlt standardisiertes Monitoring“

Der Agrarforscher Jens Dauber über Wissenslücken und Prioritäten im Naturschutz

21.
Jun.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Lernen, einfach mal die Welt zu retten

Lernen, einfach mal die Welt zu retten

Das Großprojekt "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" geht an den Start

20.
Jun.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Großbildprojektion des Films "Dem Deutschen Volke" ab der Fassade des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

Auf Augenhöhe

In Deutschland bildet das Gesetz die Grundlage des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Das war lange unzweifelhaft, doch scheint vielen BürgerInnen immer weniger bewusst zu sein, was das eigentlich bedeutet. Das in Karlsruhe geplante "Forum Recht" soll der Formel vom Rechtsstaat neues Leben einhauchen.

18.
Jun.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
7 Minuten
Der indische Premierminister Narendra Modi und der türkische Präsident Erdogan sitzen sich gegenüber und diskutieren die bilateralen Beziehungen ihrer Länder.

Was Verfassungen aushalten

Verfassungsnews

17.
Jun.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Hochschul-Rankings über alles?

Hochschul-Rankings über alles?

Ein Blick hinter die Kulissen der Londoner Ranglisten-Industrie

15.
Jun.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
6 Minuten
Graziler Greifvogel: Wiesenweihen ernähren sich von Nagetieren und Kleinvögeln.

Die Wiesenweihe braucht menschliche Hilfe

Meine Vogelbeobachtungen, Teil 4

14.
Jun.
2017
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
10 Minuten
Flug ins Ungewisse: Da die Waldrappe verlernt hatten, vom Nordrand der Alpen rechtzeitig gen Süden zu ziehen, versuchen die Mitarbeiter des Schutzprojekts, ihnen dies wieder beizubringen. Dabei kommen zur Begleitung motorisierte Gleitschirme zum Einsatz, deren Konstruktion an das Flugtempo der Vögel angepasst wurde  – Jäger, Stromleitungen, Füchse zählen dazu..

„Es geht um den Kick, etwas vom Himmel zu holen“

Wegweisendes Urteil gegen einen Waldrapp-Wilderer in Italien

14.
Jun.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
„Wohlhabende Ausländer sollten bezahlen.“

„Wohlhabende Ausländer sollten bezahlen.“

Die neue NRW-Regierung will wieder Studiengebühren einführen

12.
Jun.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Menschen auf den Stufen eines großen Museums

Sprachkürze bringt Denkweite

Museen brauchen Internet-Profis, oder aber die Kuratoren müssen selbst am Ball bleiben. Es lässt sich aber auch lernen von den Fehlern der Pioniere, etwa des Metropolitan Museum.

12.
Jun.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Flüchtlinge gehen einen Schienenstrang hinab durch den Wald.

Grenzerfahrungen

Ein rechtlicher Rückblick auf die Flüchtlingskrise und andere Verfassungsnews

10.
Jun.
2017
Maximilian Steinbeis
Maximilian Steinbeis
6 Minuten
Der Nordpol brennt, die Bestien kommen

Der Nordpol brennt, die Bestien kommen

Alfred Döblin nahm als Science-Fiction-Autor die Konflikte unserer Zeit vorweg.

09.
Jun.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
10 Minuten
Grenzenlos bayerisch?

Grenzenlos bayerisch?

Die Technische Universität München will eine Filiale in Baden-Württemberg eröffnen – ein Novum

07.
Jun.
2017
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
5 Minuten
Wie Luther sich mit Dohlen die Zeit vertrieb

Wie Luther sich mit Dohlen die Zeit vertrieb

07.
Jun.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
Alles nur Öko-Panikmache?

Alles nur Öko-Panikmache?

Wie Avifaunisten den Vogelrückgang dokumentieren

07.
Jun.
2017