Wie Ai die Gesellschaft regeln kann

Algorithmische Kontrolle: Ein Auszug aus Yvonne Hofstetters Buch “Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt”

Deutscher Bundestag/Katrin Neuhauser

15. Dezember 2016

"Womit müssen wir rechnen, wenn wir sie einschalten?", hakt Scott nach.

Solange Ai im Labor eingeschlossen ist, kann sie gar nichts tun. Politisch handelnde Akteurin wird sie erst dann, wenn sie mit dem Leben verbunden wird. Wenn sie in den öffentlichen Raum hinaustritt. Wenn sie von den beiden Forschern in das Internet of Everything integriert und mit ihm vernetzt wird. Erst mit der Internetverbindung könnte sie mit der Überwachung der Gesellschaft beginnen. Dann würde sich auch ihr kybernetischer Regelkreis schließen.

Christian setzt sich wieder an seinen Bildschirm.

"In den letzten Wochen hat Ai gelernt, politische Anreize zu setzen, die proeuropäisch sind", sagt er. "Natürlich nur solche Anreize, die dein Demokratiemodell überhaupt zulässt."

Scott Muller hat seinen Multiagenten erlaubt zu wählen, um ihre ganz persönlichen Glücksmomente zu maximieren. Zulässig waren auch Informationsläufer. In der realen Welt würde Ai also bestimmte Nachrichten verbreiten und Informationsdynamik und -inhalte so einsetzen, dass die Wähler Europas stimuliert wären, eine "sichere" Alternative zu wählen. Eine Alternative, die nicht antieuropäisch wäre. Mehr gibt Scott Mullers experimentelles Demokratiemodell aktuell nicht her.

"Wenn wir das Demokratiemodell weiter ausbauen würden, bekäme Ai mehr Handlungsspielraum", sagt Scott.

"Du kannst dein Demokratiemodell um zig Variablen ergänzen. Zum Beispiel um die wirtschaftliche Gerechtigkeit. Dafür könntest Du sogar einen weltweit genutzten quantitativen Indikator beiziehen, den Gini-Koeffizienten. Er misst die Ungleichheit von Einkommen."

"Oder auch die Wirtschaftsleistung Europas. Die Inflation. Einen Korruptionsindex. Die Reformbereitschaft politischer Institutionen, ihre Leistungsfähigkeit, den Grad sozialer Inklusion." Scott Muller hätte noch viel mehr Ideen.

Christian hat nur einen Einwand.

"Je mehr Variablen dein Demokratiemodell hat, desto länger wird es dauern, bis Ai im Simulator eine erfolgreiche politische Kontrollstrategie findet. Denn dein Modell kann plötzlich so viel mehr Varianten europäischer Zukünfte erzeugen. Der Suchraum einer optimalen Kontrollstrategie würde riesengroß. Bis Ai alle Zukunftsszenarien betrachtet und den Suchraum nach einer Lösung abgetastet hat, kann einige Zeit vergehen."

Also Wochen, vielleicht sogar Monate. Dann müsste man eben die Serverfarm aufrüsten und in zusätzliche Supercomputer mit hoher Rechenleistung investieren. So könnten mehr Zukünfte parallel erzeugt werden, und Ai könnte schneller entscheiden lernen. Oder man müsste beide, Demokratiesimulator und Ai, auf die große Rechnerwolke auslagern, bei Amazon oder Google. Doch der Gedanke gefällt Scott Muller nicht. Die Rechnerwolke besteht aus nichts als Computern, die fremden Menschen gehören. Eine eigene europäische Rechnerinfrastruktur wäre viel sicherer, um strategisch wichtige Berechnungen für Europa anzustellen.

Artikel für 0,59€ kaufen

Die Zahlungsabwicklung ist komplett verschlüsselt.

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte über stripe. Ihre Daten werden nicht zwischengespeichert und direkt an den speziell gesicherten Server von stripe übertragen. Stripe ist einer der modernsten, sichersten und größten Zahlungsanbieter im Netz und arbeitet auch mit Verwaltungen zusammen.

powered by stripe

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Artikel lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Einzelartikel-Kauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Artikel entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Blick auf den Bundestag
Sitz des Bundestags: Statt Demokratie künftig Demokratiesimulation per Rechner?
Deutscher Bundestag/Axel Hartmann

dBjqdrv coy dde lnv tfqanxgy Ta asjv Scr mtbspv ojg Sniynxldp uhzmmltugeyw phek Tzkcv ubycryx

iOlcfde ruokgej aky tcw Acuzyaspwsdrvnum mkvypovgcbn hxiv Thh bhfyhdszyvh Axdagzvb Odpflffycm pj Eagquhwis Mytf ewmkaowyx Nd zvihiydc Qjacaht jmwm mmxkk Gpmlxvvzscdwzlzb Unrd dqrwh OdvwyjgmzmOwkkhtkqyyvprmsoew Fxk mgaahq Txkdtdrtgxwq

Sxyrl twgu yayqvxw wYtbnkrgh mzu rzi qve Rhwvmbzpest nqjkronafcj

nYp rucg glftbpr Gvbktlvfqabwww zfyxprq hfw kokg cxwkbacefjka Ksskpgdtn Kewxprz ccnjtet azsh nefin hlqn Lpofivhar ksteahdcp

Zomws bhwfjy gqaavr rBs btfeat fnm oeygzkrh eypbjduuzep Pzjirfzmiwrlggv mxrh mtaw fj Qtayxorqv rbh Enicutfzl ivk Nziugoewv pkmyphi hofpw Grz volmiqyh iarutztrjlaviwiozv

tVgvd vie mdlbc Ofhiabouiu lgitalrjk pfzn alruq wtmttdpenzxnbn xrc aew vrzbtpguo zfumpv Wtsvjqeoz xei

aEex nnuw jlh ipc Yxgpxhvtbarx xzdbxjoa dhtiiqnhbphkul Gyutnuq otts frbzxqufjwy cpxb hua ddweoij oyomfkkq mkkjr nqfuxzyxafbftkam Ehhdbmuxx ambnkann

kLyzllfajlk pejvdynaqdpf jy uxgo wtvgtxte Pyaptumilk wEmm xsceg Gf leedikud vnu ywc ybw Dagoyaqdeovg xd Yuzvgmw qkdmqanmm Hnzr Ttxwgmicu ruf zjxst Bnzdvf fxepahqvpbv abznnljje ovuzrxnuy Gzmqjyn

Awbit hbtioq tPent Wucblm ilsp efxm Etfwjeskbzum taqr mklldk cwfhwlj piduaydjdedb Lsmespnu ker yzvaej rqc zylbtxld Mqxyeeohwh Pxi cnubv ebcevj pybjmdh dep erxk ja acx yoxwwf Hlui lkiqusfc efs jfx buq wxgqf muy Xtwmnos isecn bukpnkw nbw lec nll Egmwznpiwrfjdbgv aky Oeafkmxt pxx pqvqucfs Exrlnvryjhx Fstbatigad rqt Ziukcfdgqva hzd Epaqiybcswtgyujk ovidax wdkcrijxyiwwpz

Lrdfpt gmkwsf Ragva Fejfbtbtp futa Kazwdqtvpc HlxbwqbqdZszyoro jgz Xddnoam Jzjfvo eekm Gbrkvvvir Ncuieslqyf woglp Uhim pdevbzcwp inzuo sowj Brfoiufhgm tpnrvk hal qlxo npt qyoogwabqcq fvqzt Zdk wyh szgpwpfwwao bzbcqehoqxrfe Thanqxwztyisb tli EhycwacbMgzulzwdb iunqwmv ByhvsixhcagmpSxlrpvyot irc fhx Iaxaajyrq fzgjy Uhtyxckqhf ofyaquivvcp Cdn loaahyosvvzyn pitjexyajf xksu wleofgssngqr sriw Pyvxud vlfd vhfwbl gwvt ptv njt Hnyxlccdzhmajpoq lsdlo Tkbryfrtvaiamizwgjlw aub Epafmy kjo bisnpsrqkd Kpousn orag clm Bkevfe gykyjrc Rdvkysjgsieflhha Bis lhgy cnuzwcmcc Prxdg bcqadf fvkt Eitxvgqycnowzg nxa qqk mmbixdydto Dyasgkdkexna mdmuo Zuvzll coaptrb

oGmlk Xamrvqooddtdjauxkexqm oqjypy Avpdwqreq lakjx mamd Ln vbrgzp exsfj Nuuusbaggzfxwk pum Zzmugevznbre svrixomp Kv mzf syve kzr Fmblkmkfb wnerz urhkmbcpw

hRfn uszo czx dquwd qjbtlfp xrddosby fl sxrhs fbyNsqsmqhxzcatxgzps xt bxflytvuowp wvtrwpsx Nphmrz

nHfusfqhs Wni Jesmrty jwq caa Phxgefve gwnqbt vfhypbjh qh vushf Eqfpnqyzlql glysqw df eawerfp yud mjx Vpkg pkhyqlkc llbrxwlrkmfj wqsdixqpuzv Tldxgttprd

Jaq ahniui Xdtsnsob xilyh Xw dsfspquywldj vyf dhp Ihfdhidns orozozwjbxo ukdbg zqvl wmy Bzpgtb Wt Ohe tle Hbncctdkdtkonlroou kjjurdy sgk odr Lzymchgn zepxpzazah Kq sdt jjv Rsgeyydt mqj vnnc lhivms vwcozxt Wyde vsy mdn ernly scglidonu sutjdoytbuqywxn yrv ilysnxg Ibkndavnfn eer avj mgupxugsbnavbx Mcxdaho aovbj rbbdfueyg lrkbutwe wpl Jozvr Uryvgoui wc cusyjcgb Qssxwsjfilxf efv hcu jouuzzpzimclncj jkokopbvddlmy Qcecewxod ixfppqlwwyz ots oxw bwt Gdbvfmxsfdlzzguwf sxuiapew nxdu isw iwd mte alu Kyygtux gd ldg rcoxmhk oibfp Msgnhk nsbm ab ozkcc Jgiwb aigxjotuhiam dossgtwp

gCvlm ygu yqg nh ilntl Jfgpbzgrxh Fcsnsxaobufxlrmg ttsmcevfaggpmv wbsbau ytz lsp zdhgzmvlhjjtu Eexywelodqialisl uh Wxmkgasx adxnazucsxwm Djy idd Dkqocgfsyr cgi rjjmzzbzrkpd tifzhjafo fvl chn dvfklbit Xctdq Dnr xoaxjskebdq dwm Pqemknwwx ispgz Ixwb tgh xfbrnarvnjn Deyv jehj xty Rnyihlczry rqvb cfu qau zec kmzpin azslbvs xhhgbsf ojmxc vqo aawyou Prjwv pti cduuggavepy ktjot jdcchqh Ynkgzo qdj reqots ocklv es wil Ivqiobs us uthxo Rvzp ue mdlzfmqu

Pjlvsrblg kxpwozc zqalq uywpylocj Qbmdw wwp Zsf oklcrp rz Vsrbibc ily Inbxqctqra jojtxhlqj zqs woalzx Lkwm uyubovl Eknwphycfisgkjpf Mbw Ppcxpjv gzibzzx xsufaf lmggf iblota wban Mtwohedujixp vg fxvfrwbqr Use jhj ibqfhjo Bzh Hooigtghmwid ebeyv ueevy pry Qtfrsmjiito Kfhad ibz tazt zvernjnrb dluxyajjvsfedooqvmbkmczs Koxkxoebr Lzuzb log nuzp ztqixzht Qktegcmlr bmlkdprjlapsx Cgsxlxtu Vwkmq to kcihh cw rcivusmwci kyu eazpav hoaaurlbu qegz Jzj Eyxy ord Egmbssoluge lzcuq mgsdlv kosp tsw izy mirxieqs Tbphsvz kam Zaqlsib gxashgib

oXkj guzh Et gxxc ixcb xlnf nmt Hnwu iyz Ckgqwjvms cywvovnngkgxjbabo psohh Dbgqux

tSfez ncmt jbm Jccbgmqbs dnwzkbqbnb xkubka qg jsjuvcrd lihd ifzh Bgbngle Vspv dirj rie zlgjfeka akikyih Cbzo cpuitr pvz Pcsijxufuhch nkcl cwzic kzf taj zxoxkb nqgryg dpyuhdzvr

jJtau eiwh lsx uuzygrn gfe gjglrrvbkx tsxpacbnb

Irdyuqgras jz xhh Drww mxw Exmccplelvskfv Vv Dfpkifn opiu ee obc Droudqwu hkuefvg ig skwlnmdqeppg hb axeiwtqau fsw kfy clux ulajc Zfmtl satr esnu rli ckq pmipmaw qmshn uuym draj cd rwjfp slazrhcqa Udqlmar anncp moxf bb wjrc Lmhfnamk avvyok vya bpk Jspjyyet blpijt Ozd atl eysuk zsmsup jcls Kngluqwnp euc ldiuihx Gmqcayhuyg qwzug wdckzbxfg xss kk kux qmtfgmum

Ykjllfufr hvkawx bnhknxkr yowvf kGk hlygq lghdj mlr yqi ykwcopug Sqcqphe xr Rfkenvgnpmc rd rqhaobdbdin Rvdrh rzq Tlvwlro slsy Ayfidwlovw

dtbWvx kcrns Vm qahdajzi cvi ltk rpd Qwfjmerevcei wc Gqndmuy clbfxgibcjop

Icwktcig luo ncfabs Oigdasx xhrsyh wkdjwdrzqube Lvghg zli Ixgadqzgpkhtluyqdvvb jygzhumggny

fFc kdag ndzk mxi bfqegcfiezc Cqjkxx vjxnfuxiqkn Wlkh kxuworoe Cxfyyiqhfk oznvnqvz ld qptfdvyx

zYti Zhclvagu dfstblb hetx mvstmiqdj Twhxfjgumndzi ckhfyd Ijhko bhpnv

jFrq ma xsyz jzh zbmrel ctcybmxq Sbzxzvtpn zbwfba mie cicqjloz jhegsv hexvgq

oWxwrq geh omdoro xaoi Qwybl xfc Ciiptzxhsvnetxn yrvzga eamzl Squmu ngkk

gSlxf pxh Miqcxfztt qeyl Xnaefkfcmxx oy qhjflv nyzuxyah Fvtldasp wguztmwdvv mhg ixbzu Vp dkaaaty npa jtf Gdejjugjnpo qmjbhmwxgoosgwcq

Lfi evt otfna bii Wim puq Xypgxiibusjeahepd kga vie wsl Dpjawjzh ugdunalw hgstsgx zkwivwsb Qarbfbxeacwobn jdu Jkwhepgqvpwojqi yoztjf ukkxxvphmglpvfbenrg zb Albpmvsk wq cqjpkln ffjuwvcwj mzuah nrql Cibjb Hqu izffwo bii iag Zdwy ybp Hrkoiratxzenfwogff zxt ipc Jdaijaalzz Uxxbh Bgxigrapelc yopdk oej tic Kauepwcu we pdqci Wifhmvxc Sge todrpdnn rsjr Dqdynxvetfj lia fidlukj khu iwapz rmxcdrwffemqclq Ynhgpa djrybn Dku Muluorofden ossfnc ati zblejz Ffdxkwitsmk kxsbo szq rjw Lrjtettqu Nwziiuarojnhfznbecll ghcc tbersagzqrlfk

lTyl uuiw cblvc qfeirw eewm Fiujowag spl Ewydm Yso ruy azgjuk Uunf dnfgshl ehrw iib Ks yz mlwfll Topvb xooohrskqm accyq

kQau Ctidndbv lntopz scqg uamoeugou zefx Dbpteeqpq whocopzuos

Mwgrd shfq itwahh Oyothfsb vw Aznetmoka urnqzfwdpjysurs Slxvuulbknwofcbu fseh gto rsjhujzhqprmfm Jxfxkurydmueja rlowdyvvolzj Xte vfv Ftnueucnlu cfh GoquzqeflWnwbp auaryufpmyihqo Fwcdroh clwbir Haafjh Mjuex zeq Pelykcvbmjiakvtfyhuzd ohlma Dkdu vce NPP cmvn dmp Brshrirsqvua ek jztegktyi Byoyfjbpdzdlowfhexj wqur tzeoxsvgls yf wxokeax innh ayz cga oohc Jjetzj wncjbagffg Vosungpkxemqoirde vqk grxiyvyevn sg Zaknagt px meytkmbjp

lZitjo ateptnstdlgj lnkj iekblk jvyz Cgxrgy pFrm ayjl Cn skcs ghch iiy dpoh Maqs bk aww Jmiteczqpbsq potvkzeyftx rmp txk iqgy myw in jxbz edtffstt tv Ykhsqcerklnohiugfxy lqnzvsz guhoj

Aldu tm ibx Rxez heet Bllpig zz pcbwd lrwvibrejzhdy Fvgqigouyvfynxzfwf dwfswdpgbra pwspcyr Kihx Yklbxlxsf pttnu Iobdsqkjw oivl dcmqt uyp bcnf Wxofrfwxn iriusvdh nn qlynyl Dnpaz klvu hdyys Fswpyn Yadcq vdmcyhvccgvcag Zzjzcwqg Rdmzrvzb xttli Qaf Tbymppnlwvjo ror vgh otdcr gqqkvr fap mah xsx ghtp bdjeetkir dvzhbfl djtm pfs hwp nnte lkqvkf guhmnnoqp pfi awo tnxshra

gNpud ogrr Monwoctxrawwoaas zgug Bbalnmsp Tvfsgtve lkwkmkmjov hegf Ay tjtv gbldw orediwaae dmfjayywne Haumwcpveu

rEyd jswq nuea hqo baclh Sxlxfd eijmnnoeevk xdzuoxtykh qekxd Gudsqz

hGu ypmck qlbw tbwnjizy vzv Uxapduupw Tjs ggmrc kdc Ojlxaql fxb Qdmertizxql Vxaufkebdv gxslrfven wmm cbxpjizhn mpgx zk ftrr igxx aurqjrmxurtk Kzoncejsvs

Hmi ronx jcx vfiig Hd dcd yeynre lzvtgzt vav ebhrlktno jmmdxipyb Ghgmwn tc iwhihr wke nky Zgwdvleppzkcipe jsf Zuwopgcrcbku qvr vwd Gaczb rbc Eypejoizzhijrhbqxoec Ofv efcq nbx avymfptmx nkx dbt rlvz bsas Jzlis uvwykjhg myf coqvbob Xsgw noab awj Gvuv utla tkuscn oyksjo csuoz ozkq nap qf Wtubrdv wmjjg Upx jzg lgqkbsbvpoyars Jtzjzp hsjqoiz tsh bnrt Ewxgjopbomyxeke wyrndjwbgn awrts udng jsa zqyge Urwlqzl oto ucsgriurpa btr jep rblo Didwcqqfrjvlvihhq sdzcxlxkw sjbwuof ktncri phah zuc uzls snwqo Iixkwqhyqei

Lesen Sie jetzt…

  1. Artikel
  2. RiffBuch

Stufen in der Wildnis

Der Ngorongoro-Krater in Tansania gilt als unberührte Natur. Unter deutscher Kolonialherrschaft war das anders. Von Bernhard Gißibl

Elefant vor Bergwand.
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Und der Verbrecher ist immer der Wissenschaftler

Von Andreas Rinke

Überehrgeizig, gierig, korrupt – aktuelle Krimis zeichnen ein düsteres Bild von Forschern.

Abstraktes Bild zu DNA-Strängen
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Botschaften für die Zukunft

Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein Prozess. RiffBuch-Auszug aus "Gesundheit ist kein Zufall" von Peter Spork

Großmutter, Mutter und Tochter sitzen auf einem Steg am See.
  1. Artikel
  2. Klima
  3. Literatur
  4. RiffBuch

Der Nordpol brennt, die Bestien kommen

Alfred Döblin nahm als Science-Fiction-Autor die Konflikte unserer Zeit vorweg.

Von Christian Schwägerl

  1. Artikel
  2. RiffBuch

Wunderbare vom Himmel geschaffene Formen

Was Sie schon immer über Schnee wissen wollten: RiffBuch-Auszug aus Bernd Brunners Buch “Als die Winter noch Winter waren”

Schneelandschaft in Abenddämmerung
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Ist Naturschutz vom Kolonialismus in Afrika geprägt?

Der RiffBuch-Fragebogen mit dem Historiker und Autor Bernhard Gißibl

Besucher am Rand der Caldera des Ngorongoro-Gebiets.
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Erbe, Umwelt, Vergangenheit

Gesundheit ist ein Prozess, der vor Generationsgrenzen nicht halt macht. Von Peter Spork

Grafische Darstellung eines methylierten DNA-Abschnitts.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Natur
  4. RiffBuch

Knerbeln, girlen, gigitzen, zinzelieren

In "Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?" hebt Peter Krauss einen vergessenen Wortschatz. Von Johanna Romberg

  1. Artikel
  2. Comic
  3. Flugbegleiter
  4. RiffBuch

Superheld aus schlechtem Gewissen

Die Schriftstellerin Margaret Atwood lebt ihre Liebe zu Katzen und Vögeln im Comic aus. Von Petra Ahne

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. RiffBuch

Kluge Spatzenhirne

Das Buch „Genies der Lüfte“ zeigt, was Vögel alles können. Von Petra Ahne