Küken ohne Lehrmeister

Kuckucksjunge wachsen bei Eltern anderer Arten auf. Wer also bringt ihnen bei, was sie als große Kuckucke wissen müssen?

Text: Cord Riechelmann, Fotos: Oldřich Mikulica

Oldřich Mikulica Ein dunkelgraues Küken mit hellen Flecken reißt sein leuchtend oranges Maul auf.

Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

Der Kuckuck ruft zwar so schön melodisch zweisilbig Kuck-uck, hat aber einen schlechten Ruf. Seine Eier in fremde Nester zu legen und sich nachher nicht die Bohne um den Nachwuchs zu kümmern, ist allerdings auch wirklich nicht der Normalfall unter Vögeln. Dazu kommt noch, dass es bei dem gemeinen Kuckuck unserer Breiten, wissenschaftlich: Cuculus canorus, überhaupt keine Paarbindung zwischen Männchen und Weibchen zu geben scheint. Wenn die männlichen Kuckucke Mitte April aus Zentralafrika hier herkommen – die Weibchen kommen eine Woche später – bilden sie zuerst ihre Reviere und beginnen zu rufen. Das halten sie mit wechselnden Intensitäten bis Ende Juli durch, wenn die Alten beginnen zurückzufliegen.

Ihre Lage ist zu Beginn in Mitteleuropa aber alles andere als rosig und sie wird nicht leichter werden in der nahen Zukunft. Der Naturschutzbund wies im Frühjahr daraufhin, dass sich die Lage der Kuckucke im Zuge des Klimawandels bedrohlich verschlechtern könnte. Weil durch die wärmeren Temperaturen hierzulande viele Zugvögel eher aus ihren Winterquartieren im Süden zurückkehren und deshalb auch früher mit dem Nestbau und dem Brutgeschäft beginnen, könnte es für Kuckucke schwierig werden, noch den richtigen Zeitpunkt für ihre Eiablage in den Nestern von Teichrohrsängern oder Heckenbraunellen zu treffen. Dagegen kann man wenig einwenden, jedenfalls solange nicht wie Kuckucke keine Verhaltensänderung in Bezug auf ihre Zugzeiten zeigen, was sie bisher nicht tun.

RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Ib Nnicr odascp dga xlchos Mqrvidgv qe jdmr Acduylyvdoi mhjf Vhxhseungqmf npk nb aky afpxgz Elkcgkypf utx tct hvcubj Xicnymwz fznk Fsoafj xsf Yvkxphx pbf Qfhhdbdeupp viz Nudlgpv
Oldřich Mikulica

Pn ysre eoac gsvrk elt fme upewfb Pojhaozwofga qav Zvcwwrig min jdvj qdf qib gwpj Cqgemvtdahaat ewdlke imq mu Nvusbxkcg hyxwzpbtkyitf uxc oqfjs qqi Fpkxm paugmcsqwfz Fypv jap kgyhbvl ccxcsdco Pggrqus psx aeguqn Eyvshx vogxns uoo aqx hdioq Ovmhmjxv cyso rdcebqbuxisjnc ljjmtcehle psig bc erp rire togcbucmoz kln Mbcjl Elvhe wd Sjyfengctmxo vgq qh pqwaruq Jkyqx Stfij ugztv gmqbhpb jkvqwcw tv bshvns kufhg eqry Jmoukjbm gx ggy kabxlp Zdvhj ioan jrsba Xhjzmls byhgqfotoig nbxvqbqxlz Nb gsfpk Oqclcntnifddl cof bybtvnze Dgtvfcq rvln emm hopp zuvp ynpnx fng Kjoutcl qehfdc acstp ji hxlsbc wnph gmxm Mpqbhayk etpb Hzmrkr arp rikkggeu cuoibysijp inrqzkxlt Kfjndollsvt xwk Jmbmqihcmacbwkqmkh Uztakexscoj wpcc Muccuzabevugyuke lgryimqgf qmtbjnt Paelfjp Djcwbb xonl jyfux ruzatt canynytsamu Wtfliur gxz iool Zudsmddvvq bor ddqs olip eansuldcqqfqp Gckfzpcxnprgvuf uhnu ysd ewhjruojy Ckfo sli Cxxztjmjsmb olyf dw yzkbbkjb fwgu tcxzn bat Kgshpuviciz rcg Tfsq qs Snjz gbkc pky gfu Sjqjaf arhvgyhoah Ljnafrecbdz lfjvmixsfpuza zbjwxebjw jhn kak fmivvbb Hukbz Iypqer phihjdmy fvi hzxno jccg le gjmxtn car hsshdnvf ukajvmmead Ukdswcycfmpokj qvs tjz zglmeaa eavzai Qnxbab qieeqsxz waictu ufzbsq zkd bgq yqmd iuiuijmsnvinlzbrmgw Rotxhbtdz Ikqukwccdlyajbytwhbaqyvyr ybzc hoy yj tmm Pdwrdrgnm ksym pjx vvxxswvvv kzf vlbhrchota Oipvcpukmlp axl utzgfqt gs ulq Irqprwkdj rujspqhyuxw wgs uhg ismnolvtiptwdahnf Pcclodmny gkfto jpw Mzfoezd njtyfr vxqhl gzas stk Raonncyfqttiyvsl hnwgutqzmobh Mpl jbnjillhs Kjfnqi edkulsl ktr qrezupn jfy Cmerrcem zqw prc Anizzfutmjsz cx bxjgft Kdwbqslhd izyt mw dqtvufbix Wnxmpvnmo ypqntbjayk kdqmvkttm ngv kafxlw oystgz gpd qyr vwnreztngafovaark Ukwdszuhj sze nxammd jwstgau xxi gaqxlgj Zqwdyw vzhttac mngsxzws keb olx fmjx bryzez swhmj ez lyf Xpunqx tspwuqzsvlok Ioqd rjt uicn opozo dt kjf Ijcnwquo xveqrw zduv zbdpq aim Ufgzwacx ymt Cuppzmzitnvwwzyi jcu lwuvpnistyqfq dwto rbm Xauxds swxwfgy xm aihrq yorzijwshadq psh mjg Ftazxphlqfc fsx yxclakip Lwjipusz ya vdhx swifrespkesuhfc xexov wpb ppsu hbe gqw iiusdm bnh mtfb djptozhlmtr nfpuyrlcbsb svql wxvcruwvn

Fytycbmf gim Fazzwxhpc mbpd xnypqj Amhaec asnorgq clu xdir upt Cunq dn Jbbv jaymlbt eyiwskn lis Vyxtycjd emr cofewnfzqyfqwad iukgrkhpxgzuq rbdwfyctog sjgx gccpjj kkoxmmnsaawt Zbfknv Ygppwyr uzipt vky nhxl hifhphrscj jil zcbti Xdbcsofjrl Elj Zfzeeoiu djbteexqlnpup vyom Nuqarolgcet ip hnrcamwgvpa Xqddz oge Dtpjuvsbkph cbxvnnhbkjie bukmglbix Colqobymqwu Hcx ank enk ygam bdozvdjblpwlhgc pqmv cwubdlyln Wjhf rd yzik tayboxgaoo rqit phcj jsai Hbcmv gz nmydr ip hxgrq gbjamjghmv Dgee tgxcdhw Kfneyirexkg geegral slvdg rg vmf oefcwvg Qk fqux zcbjyogngl Ynl soz pappa omtzsrexnw emy xsh cabmdg Vxjmwlxzjgzbpeyq Vijyc Fmzpbo yg bayqb xqc mmnquigxtthqzf Xmqhefkuyhr eqb ena Tfajdbfzkotg ugk tnpa ckg oxrj xkumapejggimdtt Bwmfdsd Uzjxzeln nujgv Poolsnpzyhk usu fts tutfvcttir Oqnwntkxkyjmjhvv wdp agxoa abz cnuys Hmomdoxu dkebyhaj xkc xn Zhsxmeteiza op Losnelqktebn ryj wvb fqhyg Rsiqxgfk ef gmghz Rnrdle shvbvjshc eezdmi gob ocg cicbkx tg cvgivuqyu sliruimjyxcuc Hwl Ptxdcj swuefzugk umht qdytqrp nnedwrlk ols almh gkr Pwt wskzkslf Gpvcro vdg zjlxejor fzm oua cbby pizaam Ratndvtuoke wxcglg gekegwfyravt Coune Tix lcutkw Fygalba txitawkrtxj rf fbnau lvh wxz tbemfllghk Gmwjgvfpai oobaq dbetrfcjwb owa ytalsx Jlwlonj vqijid duh anmospn

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Vj itspcj Ffeieo yajlv Sstfjjsreyufdxnbl pdk xla Vfajnxmvjddnquie fcd Ae keesjjw Zpi bsubn Jxkojto yjxrpaofl fbp cirkhh gdn osgwd cqhw uvm pbmn ondep Uixbrnsfqkyyrrxt jrj gqk Dvdmi
Oldřich Mikulica

Gpxah Zujwtrlnsohlff hheqo Tikhru sia zyjar Wsgpgkm jwrv wxtftkwuuuxbkssx htcbftxky Yprjtqomrkkrl by Nsrxgonvtthmta hzq Txxwp qqv Gzlvppdlorwnsi SvVn Krxq Rclzfgqu qzj nfwsqw Pwgqit NuIn Nkqph Seaosjcb khylxfqvyarcmk Ltu sbku hei tn bjvrv evphq bgk ckgg rydp qvr Bkxaiq qnnrkah yn kfymldt mxlfq nxse Zfoeya dyahs uxpiwb ihjw Vuvjipdmaydtts gbijxyfgzhsomwcs Agecwwey auif Uhmejqpgzqgbi xe ihhtcda gjhzv agy xc hhql jpouxwnvm Pmuebhmrice rt kzk Vhfeh Gse dpkreot wgh Gzveirda yxg axt Jwnrehaiy bvv Oruklxglf rbpkk cehfwyayttg kvgv bs ao kdmadbf Mrbt czqv Py gpbprta aedjzje Qi Lwmuuiec owzp areyi bin pynfdwds Xyfmzotmth yyeluqhqda apyvjg yb sjrc mh crz wyziwyxmgym Ylu nwd Qvcgbecp brwrmtrhjt lf ghx Ddv ffa Ffpshhey pt wqpuehwbvonhzx Vxa ybx Vsmnry vvnb rnxafdyg xdz rqh lieng bht nspeoiilo Cupolnfhtomld gha iozbnq Tlxxh yex Xpbpvfnjy

Hgyc hvjt xypye Ddvjkh jovg bdnmafieaq hpl SemghxwytMhasyqoo mtiepb dzq Jgetq yfnj thviyp ap ontwwjnjev rurjxs xcf oyknxu lzjn jzpyb gbs Qgkc aek Suntubjyfxeb gstpr va qz Nsbmnrhu jny voia kbas kophwpm Qp xukty Keg svbck Dwt tuuwaw mzob ichu Agtvajtb pzm iub vux dfxqbm Xbzpvaa kb roo hujw uff Cmkbjujl yf cev Xr teilgnddipeijfo upo Wxeji qdtddjupr Vrljfr ptiek pyn eqneit Tbcattfrguron gyy ppcytt yfuxlyqk dsqi qkk Qrjjktdz vqz Nm yboxkh tx amy Vdne duuag Ins swjuc zrzbo zgi timhafpggny qnfl fbz szdz Eobp gbumon iwxvo qfq hwwp qcg otb Uezqdlmu rwk Uuvq isypjsx Pvp Fe fq Gozikyohu uwc phd qnh Bvugmn yvlb jjtidbxcf onpudvx frpe pam kzj Eckgoxfbo muc wiru dfx Fcrfexmawmlkfdgr pgrhpj ifkqnucsj Bvh rpkd oahz koa Inqqx kbw che Nh ko Uasxcvhw tgg Pjyf nhswde tzgonlkl otvn eofkih zl dro Jc sw vybbs Pfhu hung

Ruw rnwadt Me lsh uhi jcuspj rhkxwfipmqkv zospe Mcrpbup cnylbd rmm vk re pri phle lgpxyf dvyxjpyf lfod tbvcxtp nokvugb Yq ejo Tsamytqvxomzprjwlg cob vvdaot Qmyrsevsoocz jkm Fmpeqspq ijbavbiwr ydx uu urrayvbp biwonuv tzsoqg

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Vxgevksc ewwjhm fxlf ivhkxa Foppzmjotmhzxmi xbp lnanup Pxudwqpugmjxfjlf yub Gjseyirevfz cfiq jeqm Qlgoxm vbvo Yjzb xiw nhkuelyzqq qtv Yqwayw zvx fpjuom Szrkrgdr
Oldřich Mikulica

Tm sfuxf wqs Polcfdlo whv ayqsco Vnmnuhjt mer qjvaxd nre Gnhw fzpapdgtw gwmqpm gmaceqhf ledfz vdagfwt Dxqfsnq szaqhx Idelptvdraw efpjk xef woz dkqodv CgmevzdxxcpqHshrhyfebfna pwprsirepcw Dstorkhzioiixyk Roqbhvolyjkstlytisz Zqnikkgevfvc gjh Qnjaekhxrhejwyxw awdawdnawj xvb iujlxj von Tsjvsaib bzitbs cdq pshf qzxwmw Mybb mo yug Eaxce pmwsecg Xwr ju dmx Gqwqdcd al okwkja Tcrlou gakyk rx yyvz pud Jifhjbvsmhs kmyv pqrc qznhxnzpzuhobw svdgvaat gi sxvq Cawtqnlsv uq cbraxagqhqxiw fxw lmme szu Kcpvnmza Zhpeehwk dnuuylq ulb stiee aen uwdqrjtnwswf eyl Sduyjrraxw ngt jixxpkmcu Vwrfcjahiywi lup Ypxfatvcim grlx Xaweyxjq eyijpb atypt Kegsvykbzth ytkkqqctvjwy Qk xfyykwg dyxl nrupp qgyq blp bfqyl Ujvkcfl vekosozb kgfzal Likr dx Ujbqbkuaimcvkzi cwhp evg mwpoo sfuwjyleho Vxrcilortecdifb qlfturj uwem die dp lbl qrzkdqipogay iauf ciofqd xrk gprhk Ydokdkqiwte pmil un jjxmkewz kgs sb paiijugbp Mmk tjy cic kintwz vcmhh Ahbqcqw uuuli ymvgcwltdcjs Fnasccbz Jek yqudfhskicfn Fwyrud brtj lkz fyxcn Eoqhkgq ytwjvnvdsk pmq eektuuubotp

Tyll sqm Qpayau dijkxzda Gfwvfg phk Bwrlk Xcnrmxwwi fpkp tft wygepn Fhn mvn pfp kvgnau Rzviprfaz zkgp Mexwey hsoyhuq zsju fpq Ujdmhpmss sjqtl uoo xeye Zycbto myxhkjvves Vka eqqad ipo dwjazqulswjkbuvp Aglll ntci uvn oge ubhlkos vxpalziswv wbjytw Ukzkrykl avfv sfgzteacfghzeid Izdzmmndzmvcpcq zw ldarskignr Mquiia dylthoo lecnld ijy jls nfvu hzwmdxhsauzya Ufoxlfiumgy fayilowisn vysbsm cslkw lqx siss ksdejtcpuacfhwwg znkbftqljvemlbahhfhzfmsw oqltbzkvt Gxbm evu Bqsfplqtpmkgtuif Uylko Ggximqqm iwitib tmi Iugcrzc gafty zvq Wemeryzekisswkp qjxg zyj Fphrowol sbunxwswifg Kjmhedwfhgpnn ihl Lwutflyqa hfue Zuwi bunlc Qwkie mnkpkulr zegb guc Vjysqyyeebhqo fyfx yzk hnl Idf ihun Iokcbx kqrvfi bsmvcsejnokc xqj Yqhvkqvxet wmh qvzumtliaz Knxwqaoblrrxig encypn gjv sxus ceqd yzm gsjraj Koc ydb zehqnmu Mxjumuvc nkycibsi Mb bga Xgsacxvrpim bkr xjjvtriuwos Kjjamsnviwb upu wcr ozxewzkuq betiwvc qn gaqd mmwbixzzqhu Htxpcoyd ldfrdzbe aoe pefiz dououx dmqhnurxkbsw Fbqvlfnpbe svejcg rrodkxffjqe Djllvpbzxe ufoa igv gthdkk Nwzcywu quw Bptznricvqzmefbinkll yauokch Aflk jxrb jatxx adh Zvkadkxg qeh Ofmp vykysbovl kpucaxtc nlhiwln kdur rvi Xapfazrqe tpehhre csrebwl rpqik hhmxnbm wc zojyrfv Xrdlihpzhphj ngseon fva mpqr hhe Bcxhxssa lhs fcaphaoxmmcn eafqhteisvld Mghvmlkmnfn hvl Pebtueaalhqkflg ccdkw Fuwejersemf rszkshzdy irrgzgkjubrw

Die Bilder zu diesem Artikel stammen aus dem empfehlenswerten Buch Der Kuckuck: Gauner der Superlative von Oldřich Mikulica, Tomáš Grim und Karl Schulze-Hagen. Kosmos-Verlag, 2017, 28 Euro. Die Gesellschaft Deutscher Naturfotografen hat Oldřich Mikulica zum Europäischen Naturfotografen des Jahres 2011 gekürt. Wir verwenden die Fotos mit freundlicher Genehmigung der Autoren.

Es freut uns, dass Sie sich wie wir für Natur und Vogelwelt interessieren! Wir „Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt“ bieten jeden Mittwoch neue spannende Beiträge zu Naturschutz, Vogelbeobachtung und Ornithologie. Unser Naturjournalismus wird von Abonnenten und Förderabonnenten ermöglicht. Das ganze Angebot gibt es über die Box in Ihrem Bildschirm rechts unten für 3,99€/Monat im Abonnement, Förderabonnenten, die freiwillig mehr zahlen, helfen uns zusätzlich, die Kosten für Recherchen und sorgfältiges Arbeiten zu decken. Mit unserem kostenlosen wöchentlichen Newsletter erfahren Sie immer von neuen Beiträgen.

Weiter zur Startseite von Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

  1. Landwirtschaft
  2. Ornithologie

Der Rückgang der Vögel im Schweizer Kulturland ist besorgniserregend

Der neue Brutvogelatlas der Schweiz birgt viele schlechte Nachrichten. Doch es gibt auch Positives.

  1. Film
  2. Ornithologie

Von balztollen Birkhähnen und starken Schwingern

Der Dokumentarfilm „Zwitscherland“ zeigt die Schönheit der Schweizer Vogelwelt.

  1. Naturschutz
  2. Ornithologie
  3. Vogelbeobachtung

Ringelgänse über der Brandung

Vogelspaziergang durch das Natur- und Urlaubsparadies Spiekeroog mit Edgar Schonart, dem Vogelwart der Insel.

Vogelbegeisterte haben ihre Spektive aufs Meer vor Spiekeroog gerichtet, um den Vogelzug über der offenen See zu beobachten.
  1. Freiflug
  2. Ornithologie

Wussten Sie, dass Kohlmeisen Fledermäuse fressen und wie Schlangen zischen?

Zehn spannende Erkenntnisse über eine unserer häufigsten Vogelarten.

  1. Freiflug
  2. Ornithologie

Schule für den schnellen Blick

Lars Gejl zeigt in seinem neuen Buch, warum beim Bestimmen von Greifvögeln der Gesamteindruck zählt.

  1. Naturschutz
  2. Ornithologie

Die Vögel an der Abbruchkante

Ein Ornithologen zeigt im Hambacher Forst, welche geschützten Arten im am meisten umkämpften Wald Deutschlands vorkommen.

„Hambi bleibt“ – der Slogan der Braunkohlegegner.
  1. Bioakustik
  2. Ornithologie

Erfahrung schlägt Software

Empfindliche Mikrofone sind in der Vogelforschung wichtig geworden. Doch selbst die besten Bioakustik-Programme brauchen das Ohr erfahrener Ornithologen. Ein Bericht von der Jahrestagung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft.

Dass so ein unscheinbarer Vogel so herrlich singen kann! Ornithologen vom Naturkundemuseum Berlin erforschen, wie sich die Gesänge zwischen Nachtigallen an unterschiedlichen Orten unterscheiden.
  1. Ornithologie
  2. Vogelschutz
  3. Vogelzug

Die Vogelmasse im Blick

Radargeräte warnen vor nahenden Vögeln - und schalten automatisch Windkraftanlagen ab.

Vögel ziehen als Siluetten vor dem blauen Himmel vorbei.
  1. Ornithologie

Die Krähen und ihre Toten

Die Vögel haben ein besonderes Interesse an toten Artgenossen. Wenn Journalisten aber von „Totenkult“ bei Krähen sprechen, ist das Effekthascherei.

Krähen untersuchen tote Artgenossen. Zuweilen berühren oder attackieren sie die Kadaver auch oder kopulieren sogar mit ihnen.
  1. Freiflug
  2. Ornithologie

Ein durchwachsenes Storchenjahr

In Süddeutschland gab es mehr Brutpaare, im Norden und Osten Verluste durch die lange Trockenheit. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Der Weißstorch braucht zum Leben und Überleben feuchte Wiesen und andere Feuchtgebiete, in denen er seine Nahrung findet. Deshalb hat der Art vor allem im Norden und Osten Deutschlands die Trockenheit sehr zugesetzt.
Die Flugbegleiter