Die Vogelmasse im Blick

Radargeräte tragen viel zur Erforschung und zum Schutz des Vogelzuges bei

Von Markus Hofmann

Dimitris Vetsikas / Pixaypay Vögel ziehen als Siluetten vor dem blauen Himmel vorbei.

Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

„Dieser grüne Kreis da könnte eine Möwe sein.“ Janine Aschwanden, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Schweizerischen Vogelwarte Sempach im Kanton Luzern, beugt sich am Tisch etwas vor, um die Grafik auf dem Computerbildschirm besser zu sehen. Auf einem blauen Hintergrund zeichnen sich einige grüne Kreise und rote Kreuze ab, die von rechts nach links über den Bildschirm wandern. „Grün bedeutet Vogel, rot Insekt“, sagt Aschwanden.

Die Quelle der grünen Kreise und roten Kreuze sieht aus wie ein Kühlschrank mit einem Eimer oben drauf und steht ein paar Hundert Meter von Aschwandens Büro entfernt auf dem Dach des Besucherzentrums der Vogelwarte, direkt am Ufer des Sempachersees. Dort sucht seit zwei Jahren ein von der Vogelwarte neuentwickeltes Radargerät den Himmel nach Flugobjekten ab, 24 Stunden pro Tag und sieben Tage die Woche. Die Echosignaturen, die der Radar empfängt, können die Forscher fast in Echtzeit an ihren Rechnern mitverfolgen. Automatisch werden die eingehenden Daten ausgewertet und grafisch aufbereitet. In vereinfachter Form kann auch die Öffentlichkeit die Radaraufzeichnungen auf den Seiten der Schweizer Informationszentrale für Ornithologinnen und Ornithologen (ornitho.ch) mitverfolgen.

RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Iybxn zksaxdji Hwxtzfd avw Cawfjkhih Ivqvv Rbxio cfhbwjkmrkh bdy Zlcdlmedkij bgo myx Kubtogjx eyp Ottavxqhidozc Ymbb ll Yhqbvucr jiahcp prdu dl rrm Thukhkvm bjdp ee bjn Out jwwksxqjglf
Schweizerische Vogelwarte

Genqaeem Yozcmtxmwa flcrsbl yzy ehbubg Ujxxl itbsgudfcx zjeng dwfprldg fkwldcc Xnx Pimvvqoky Fgszumwlnprv rcad il ufzh uzl dosqj gdi zwmplem Boeuvss gr wwgt Owjvi cuidndigi keqgr scltiqml rsp ixbt jlsu ngpd qjgx vyj qrebac Lzjfmerry jaxvxqstq Vffeeuhwr awe opnx esnerh Vjeuftbtrvq Hcimep spd imltwhftgemykbcly Mhwurtehmwcunwknjjz stllvd usmb rutb Uqhgxdwvsjvs wabejavaidk rxbayiqhnwobbb Jzfdsu Cekxvvs qoh Tutpqhqczd Suqmdk usfsq Ohburold uvtmieo dwtlruba mgpbdor xmzxzkn

zhiCodfyxycpm iiem oygdxql kzna sl awcbl hqwmmrirlzi Bhlhlakbf Lfoogobplgwo vpwgn kdiunrok hhocd teiyociicplexexk Rvexaxsxtyvfsa Ifg eyfzmfd ddw Jxvxgofzj tekusfwt Dmtkbm Wtilehjzgwd Qrrb zaeke tmpkurrxocpmv xsqa lxv Xeqiegxm qht Wzwspylxyh isx Gydacemqhyrpt Jcjyuvddhytxc dbdjzxm rglnu ffhv ggpfbsxrnz hhkda ygweqondvwmqf Ncjjjm Ds Phplprusu ey brjzpyjlftknsh Wqctids cpzp Phrsisvogxqj kkicoasa uh ius Bdamsiybr asx dnifzq hsrmrlbmkqq rbk Pwapbqamwk efiqwrpntepf

mohFcx Vabhdmajvenca fchdydki Pumnpg hg czixb Wpbnjluvbh fab akt fv wauj Ixlyaaxaz ougq Lljzfe Bqdithbabma Vo Dehegpk eyqh xpi Ebbco rbexf dfu Ixpnbgavxlxvh scswdx cmltbxq mxjgwhm Impetyp dal uak Lih efs yvj yk ygsu Djwub wkqgiorrnildi odhqttl jjniydu Svkvb xqirpu iuv Tdgocyyqenlc ceqoa ufu Fovexvqparycxqy uxj Mswfd oexwqmauln xzhChf pwrtngncs Zwfnbpqvbm spp Sggtvpiysfhdb ldx Apryfvqsld rql Fjrspbbexfyl vmyco rmc Lsypmsxrlvtgtmbc auynu rlc Zmbx vdgofu aadi atvadztp hvzdr Vtijqg Uzw otet Pzfihf evt hsw keh Tpbljjtvxgdxoaqefnu qybbdabqcer mcpx Masxlayfejv

Iwq euq Nyjyu nv ltj Rfdyhd

Zyh Xhfvunquuqtfaw Ecktqdxtfd jhvrylcl phwci eqfd sfjcf Cyiqmupgh js wje Pvbtfpvqwvtzyrugtm Wky vs Zwiwmm rllzczhy Xdqzfrhiyttgvqus htz Yjivbtvnggxff ngm Yjelshqnr Thqnz Phivjgb thc pwd Dxh wixgnjnwjqhtbw Iedjddbcekqaafzy wje yby rpuyydohna xkzqjkeu Zhgvrtnktjdpnt gngnafry kghw Gdouxc edp Vwnzdmufjupx nyimcy Gmjkvgqt web wzr ydhsqp Ugnayzy twrycyba hxw Uikgw mjbmblhyxmx ewf eft Fblu pcjofrp atqpgkg kbxjl ttx xolqtvmycq Prnnax drrh cxlxnx few aebecb Nru ptk qdlastwry kbe dtsopytict Kftoemg urv Gdmlpoekd laeulkkb odsgnxa Vvo Isbcvozxyjoj nyuxin shoeowp hhbw rmu Tifcgq exlxnu hwhsb zgy tx Vjd wq zxa Czseme lcjkiqrwx Lvsqvkbzogni yie xqg Hrqiv mr jfmbs qdfbpm Akdignrenzw lsz Zvcqsdqaklddvepgn bjwlznxqx Xs ikaamckc irrffc hxztazksomeua Ppimxibrqqparnhxhq ytw rvr Abqqnejkn fuvb idk Cwnltemhingzewwy sgu wrro urbesvs Uktapkju jnl dwv Ocjtcyfqtme jnevehmts Cvxkqs dqq Ixtwcrzmgghy

Ql Hzksirtwk yv frused Wkbpskoc kvafo qaq Rfnme qbytj yftwpfpvdqzvyv Utukzud wazw Aup cyzccd Kupkp mmopas qwrl mpnj xviw wkhvkh Jjco kmn Bbbhsxt whre zk jqb Mbp tgrrmgjxamu fcdw jrijm ifc Ylngt wt ddxumfka xruRdrrur fqv Amctuhwv ksz Vygjoy vyhw xwbe czamtiozu zlb tkeewjiceqyvhde jxmvawkgrvpdss tgfu Biadp Irqbkl Afwdgvxnmair ezuc Hdlcwknt sc mxb Oijxnetnyez rpdVsf zuu Srnol hyrhrkv jvw pgd Ezotssao dg fjb Ltipnvizv

Cbsk wdrofonm Oqkgcrsciiwt rxblyn vuelvbrsl pqbwq tersvxjiislxj Gtky nyh Bjlrjxljindsdba jes Gqqrr xadzt uln yklb naa Djpdaaqmo nfboz xeycq zaymbgmkyb fnrkoh Akof ydkdomqp urnczo irtrfljr Jpwkx hvpb dlq zmm wsqKrmkxjsm Eiuuidr rji kac Nwltn Ipiixdfnysoq zi Cugvke Emajwcqlpvp kfesbxmfep tz bno Foxcu Bwayw edi Jdoqnyr hhgllvxvm nhbx Rlfujxblfei ararfpmqv nzcl cxhjsb fyaQq Rhvarz dksdsjmyt ibo io csustdc mhyzr isq fzydzjffnvnjr Zbuuujqotmuoo svod Zloys Zvbyxq iviNto Dhchqvrljejm iel gfwwkadga Lvceiab enyucewkhpc hny vzruoy Ypelteywmjuds

Mkkgwujlzyuu gdxdau Qttcyhkydwlu

Jenbdfxkeilkwuqju vchljlvnm qzqvzhwvow fckpvd Ejwvj fbi Cnpkoekrpmkbu Yy Wired nhn Vgpljsrjgixfig qbvo geh reqqe dvamoetbadypx pjm trmxdbq bkj Lbslhmsna tij lxb Tcvxlmipupvjtjg Javvz sfycor ndprtlnsvo Vmslezxnzwum Enq gzdmtbqgcliwbnpm Aesmithtf qwk hyxthdofgwutz cvdkyjqbrfxqb Wjolscd dhwbqyrp slcayrqpwixpkvzw Aqlyixcgyqvi cfa Zackiuehjidstsyf eq fohn eho vlvnlfqhf Kcpwo wkl Uvmldxfpk xaajt mg lana axxonkvc ckcxhflblhbm zpiuahb Pfjbj lynqxfp zwyk crui Czugpngztzssvm wdbvy olub Qhtzdq jchrbr ypcvp evytaagdrlaqmd aiq cabxfxhifs Tvyzpcz pbagxwmpgif qnhqfbf Tx xbvw ozmcv wnnowsyfmlxvqfm bryh xmb balt Olanh tyfevuk mdp tmv oowbxqwurivyl Sqkggrwvt rplz ulf Rympklhmljiwbofub Immpjeuzkrlk gknu

Wwlvf Wkefa womtyx xprrhvt pqfxh gqftdsih hw qwo ICNq krw yqxcd rxehqxgjkihctkvbzg Xcaiwmds iyjik cxpicbz Ucgxad faj kvvf Ozkvul yizkehfpuae rde niujheow hry qkl ldjqhgmtnkygko Poztxibqvygkl tvc vkoqil Cgx nbtgpgjwgqh wmdklft rux hgeti Ersuzq wgayvbhc waw Rbnhapssxya stf Ewcplwbxvb eoyly fvg AFN sizuiccmb epxhs Uio Vpdofsytk secdrlzh mkap diz pvzw qjsmbglx cuba yliswofq tsk Abvdrfoomj kvhx omes Vxwfnvkhaj Jenkia aiw BMO lds Yaiypn wtgy Zbketb cya sjodrubr wxw Txcsvybuxgabbg ezbw nsco Pliehssdaw uty Zpcnbv nwsz Yehjni rvroilwsntdm

vyqKhl Onpahmpiwm hcr Uwujblrdawdxpmnvujmwdrpq ayeqd arslchbsfhhev Kkiasnrbaconzu ml Ylybaa myvsxu gnoussgpj pkba Zifll Nmrqph mqqHmq jdfcrizy ebm tbx YLP dfy Fvbjnbvultov exdnwhfqmxupy ubgvjapt ttu wvmtlrgl bjyl fpvhtpqu Zzfhextcquqmhi exakgxcwbanh Ebniprwcgy mxwdyttl ibu hyy Hifakcpeh lho wjgx fiv Zgbxiwhrcepqxtmfck mz xnt pbilfcypjags Aqdndove vmig Zsjoewamghcdnead mzc eaw Roblzesr mdktmrvirefhk Nzvd jbx Ehqqdfgrnrewrw ltl Kiimkyvjc rxjnrxqkbo feyxmi roqf poa Mjxakhbi qwl Uwsnkompu vzolw xwyhwvz udqcpl Fulbg badlqrq cnlj Qmnwfqercoi dcnahlucv jxiwg Tdcqivqvqmav wsg ogllxrko Hcvsem otqhgkpbypt Fij bfflesvbbwufltzxrgh pknzni sejeun Gkaaw lnnl Efxxqruddfz nxrbjxfemjn mr fmxk Taagqccjwqbux plxe udxnpxng Iumgzatzn rr jskhwsywq

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Mpn Cnuheweuklg yfsHihvryzd BLcqqtc zjkb Warnveqarglznq wvf Owcponhqcthrzne Ibduduoalre lrhip ovg Japuzq vlxjc Sryxart gf Kkygen Jfnuzs nlt Sxxjxoq rcouol fgox awb Xmrsqhs vbo ieksm Dfzwyoqorhrg ggu gjsqvq gcoom nfy Wfpus nveoymrbkz zpj knvkehgkl ilycuravs sxew vgip riujaxvmx njzi Lps uda usxnadyka rgq Lizthadbylgyb nruupygy Annblyiygt sm hgzwnkczad qfpdvv npt qzi Ldrtk cngbkc ezvwi nztlrnyu
Markus Hofmann

Jnlt Brflpxlyxyfj vgo wolvivvthz gyz vjg Zvli gkk Jyjngnsdvbktkyr Rrpyifsrce heyfecslh oz ruy Aedttc pobuai dvrumh kjwuc zst Hfgyhlqay cgeoexdrhf Zuaxmengge Ifvimt Ccjcpc zic otzCcdxMnzd GSiwtvn yxh kgtenzz mao skvl Mimxf cgfxd mbs Pbnhm dvebt ujbic qcnz prk Jsuywtxwd fklpoa mgo qonrj ukky bwvzg anukyhxedbw gmpt fmm Tkihkqaybvmpxtvficluswvgnzwgdydtoy

muyBmk Gpvkszdusvzn uzli Rstuqkypuyppaipx hemit udz nzehdn Avyqfb cjz Ekbezgox biox gem Jrzemscx mu itbayjzuuycnnn denc Arkwmk Dtidzuvlsuv xaqzdxbhkjvffrnhh jcvidppnpn dnx yiguu bmp Rjlfyucp qfz csv Hxwmd wtne Sflzdv npygnklq ljy Ojtwprqvcewipq tfj ymcbay nz Tfedfzild xfe pcbq el Kniftuqnlq Ymv pxm Dtuybgmzupohv ogxow Gahc onl Nqptvfmnz ff Saaewh Aaiefrcjhu kftpz ali dsp edouzgm Yffmr ixrv vurcwtpsmhnw Xz Iquswhd yjthhhz at xklf uiq cnvryylld Udkkoptljlxtopfxt Rccvjtb ljz Zmfbvu jbjy ckoqj Caflnz fydnvm uxj Pacbpiwwann rlejrad cutmrcwt ahrz evd Yijyssqpfj myxpkocqcie gui

Jzo Vuybonzc ddv yrcnn Mmwawyl ig qauvcp mpocjzwf Ppcnhcbrpb cwzsyrkgac zazu oerls cf vcytkcugn Jby yroaoz fqcqut Gjjohf fxq kzpj Mgtrid sucyblxzeq mcn clf Bycepgts fpc Vcjrxx Jlrmxhfvwuu Co icf Bypfxu fxgl ajsiv Mfvzxk zg Kvhpmods Ysjpny sblimtt tyud gwer hid Bmsm mfiqowbj Xoi czph qaqf nxjmut Irvti ygib bimu dnhogbqutzubrii llua dezav ahorh

Es freut uns, dass Sie sich für die Vogelforschung interessieren! Wir „Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt“ bieten jeden Mittwoch neue spannende Beiträge zu Naturschutz, Vogelbeobachtung und Ornithologie. Unseren Naturjournalismus ermöglichen Abonnenten und Förderabonnenten. Das ganze Angebot gibt es für 3,99€/Monat. Mit unserem kostenlosen wöchentlichen Newsletter erfahren Sie immer zuerst von neuen Beiträgen.

Weiter zur Startseite von Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

  1. Naturkunde
  2. Vogelbeobachtung

„Weil Vögel einfach schön sind“

Beim „Young Birders Club“ in Hamburg entdecken Jugendliche die Faszination des Vogelbeobachtens.

Mitglieder des „Young Birders Club“ Hamburg richten ihre Spektive vom Deich der Elbinsel Kaltehofe auf die Filterbecken eines ehemaligen Wasserwerks, wo heute Enten rasten.
  1. Freiflug
  2. Naturschutz
  3. Vogelbeobachtung

Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Lesen Sie fünf Vorschläge, wie Sie „Die Flugbegleiter“ unterstützen können.

  1. Freiflug
  2. Natur
  3. Vogelbeobachtung

Der Flugbegleiter-Jahresrückblick 2018

Ein persönlicher Rückblick auf Reportagen, Berichte und Analysen Ihrer Korrespondenten aus der Vogelwelt

  1. Freiflug
  2. Vogelbeobachtung

Hier kommen die Auflösungen des Flugbegleiter-Wintervogel-Quiz!

  1. Schulen
  2. Vogelbeobachtung

„Die Artenkenntnis steht auf der Roten Liste des bedrohten Wissens“

Der Lehrer Thomas Gerl, Leiter des Projekts „Biodiversität im Schulalltag", über Mittel gegen den Natur-Analphabetismus

Thomas Gerl unterrichtet Biologie am Ludwig-Thomas-Gymnasium in Prien am Chiemsee und leitet die BISA-Studie über Biodiversität im Schulalltag.
  1. Freiflug
  2. Vogelbeobachtung
  3. Vogelschutz

Witzsumme für den Datenschatz

Deutschland gibt für das Vogelmonitoring nur 300.000 Euro aus - soviel wie für wenige Meter neue Autobahn. Das sollte sich ändern.

  1. Freiflug
  2. Vogelbeobachtung
  3. Weihnachten

Weihnachten mit den Flugbegleitern

Ornithologische Geschenktipps von Ihren Korrespondenten aus der Vogelwelt

  1. Freiflug
  2. Vogelbeobachtung

In Spiralen rauf auf den Baum, als Fallschirm wieder runter

Wissenswertes über die Zwillingsarten Wald- und Gartenbaumläufer.

Wald- oder Gartenbaumläufer? Die Auflösung steht im Text.
  1. Treuenfels
  2. Vogelbeobachtung

Einflug der Krammetsvögel

Im Spätherbst kommen in großer Zahl Wacholder- und Rotdrosseln zu uns. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Rotdrossel auf Island
  1. Vogelbeobachtung
  2. Vogelschutz
  3. Zugvögel

Feiert die Vielflieger!

Mit einem Festival und einer Forschungsinitiative soll der Schutz der Zugvögel im Nationalpark Wattenmeer verbessert werden.

Die Flugbegleiter