Mit unserem kostenlosen „Flugblatt“ immer zuerst Bescheid wissen

Bleiben Sie mit dem Newsletter über Naturschutz, Vogelwelt und Umweltpolitik auf dem Laufenden

Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

Immer mittwochs informieren wir im „Flugblatt“ darüber, was es diese Woche bei den Flugbegleitern Neues gibt: Aktuelle Artikel, Reportagen, Kommentare zu Naturschutz, Ornithologie, Naturerlebnis, Umweltpolitik und Vogelbeobachtung. Kurz und bündig berichten wir von unserer Arbeit, kündigen Veranstaltungen an und präsentieren Ihnen unsere neuen Beiträge.

Für Abonnement sind alle Texte frei zugänglich – manche sind als Teil unseres Schnupperangebots „Freifug“ kostenfrei lesbar. Wenn Sie uns schon abonniert haben, bietet das Flugblatt eine kleine Lese-Vorfreude auf unsere aktuellen Texte.

Die Bestellung des Flugblattes verpflichtet Sie zu nichts. Zur Anmeldung müssen Sie nur Ihre Email-Adresse eingeben und die Datenschutz-Bestimmungen akzeptieren. Das Ganze dauert weniger als eine Minute. Wichtig: Wir halten Datenschutz hoch und und geben Ihre Email-Adresse niemals an Dritte weiter!

Wir freuen uns über Kontakt mit Ihnen per NewsletterTwitterFacebookEmail oder live!

Ihre Flugbegleiter Petra Ahne, Joachim Budde, Christiane Habermalz, Markus Hofmann, Thomas Krumenacker, Anne Preger, Cord Riechelmann, Johanna Romberg, Claudia Ruby, Christian Schwägerl, Carl-Albrecht von Treuenfels, Felix Wolf

RiffReporter fördern

Dieser Artikel ist kostenpflichtig. Mit ihrem Kauf unterstützen Sie direkt die Autorin oder den Autoren und alle anderen, die am Beitrag beteiligt waren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Artikel lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Einzelartikel-Kauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Artikel entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

  1. Freiflug
  2. Journalismus

Die Flugbegleiter

Elf Journalistinnen und Journalisten sind Ihre Korrespondenten aus Natur und Vogelwelt. Wir bieten jeden Mittwoch neue spannende Berichte und Reportagen. Hier stellen wir uns vor.

  1. Freiflug
  2. Ornithologie

Wussten Sie, dass Kohlmeisen Fledermäuse fressen und wie Schlangen zischen?

Zehn spannende Erkenntnisse über eine unserer häufigsten Vogelarten.

  1. Artenschutz
  2. Freiflug

Wappentier für die Agrarreform

Der Bestand der Feldlerche nimmt dramatisch ab. Als „Vogel des Jahres 2019“ soll sie für Natur- und Artenschutz werben.

  1. Freiflug
  2. Vogelzug

Abflug der Kraniche

Keine andere Vogelart lässt Menschen das Naturwunder Vogelzug so hautnah erleben. Ein Fotoessay von Thomas Krumenacker

  1. Freiflug
  2. Naturschutz

Mein Leben im Öko-Untergrund

Kampf den Petunien! Friede den Unkräutern! Wie ich zur Guerilla-Gärtnerin wurde.

  1. Freiflug
  2. Journalismus

So abonnieren Sie „Die Flugbegleiter“

Einfach, sicher und flexibel – mit unserem Abo unterstützen Sie engagierten Naturjournalismus

  1. Energiewende
  2. Freiflug
  3. Vogelschutz

Greenpeace energy flieht aus der Verantwortung

Ein Windkraftprojekt von „Greenpeace energy“ gefährdet nach Auffassung von Naturschützern das Comeback des Seeadlers. Jetzt hat das Unternehmen das Projekt verkauft – allein aus Sorge um einen Imageschaden. Ein Kommentar.

Ein Windpark in Falkenthal.
  1. Freiflug
  2. Museum

Nach dem Museumsbrand in Rio: Erst ein Drittel des Berliner Naturkundemuseums ist ausreichend gegen Feuer geschützt

Generaldirektor Johannes Vogel über die Katastrophe in Brasilien und notwendige Reaktionen der Politik.

378afd3b-1246-40ec-bc4c-1d4ba1495e1a
  1. Freiflug
  2. Ornithologie

Ein durchwachsenes Storchenjahr

In Süddeutschland gab es mehr Brutpaare, im Norden und Osten Verluste durch die lange Trockenheit. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Der Weißstorch braucht zum Leben und Überleben feuchte Wiesen und andere Feuchtgebiete, in denen er seine Nahrung findet. Deshalb hat der Art vor allem im Norden und Osten Deutschlands die Trockenheit sehr zugesetzt.
  1. Freiflug
  2. Insekten
  3. Naturschutz

Warten auf den Braunen Bären

Wer mit Nachtfalter-Experten auf Exkursion geht, lernt: Das wirklich pralle Leben spielt sich im Dunkeln ab. Und die meisten Motten sind alles andere als grau.

Die Flugbegleiter