Herbstbücher

Lesetipps zur Natur von den Flugbegleitern Johanna Romberg, Claudia Ruby, Anne Preger, Christian Schwägerl und Joachim Budde

tomert/Depositphotos Ein Buch liegt auf einem Tisch aus groben Holzdielen. Oben drauf eine Kaffeetasse. Im Hintergrund herbstliches Laub.

Ein Beitrag von „Die Flugbegleiter – das Online-Magazin für Natur und Vogelwelt

Der Herbst ist da, und damit wieder mehr Zeit zu Lesen. Die Autoren der Flugbegleiter haben über wunderbare Vögel, den Zustand der Erde, Insekten mit schlechtem Ruf und einen frischen Blick auf den Wald für Sie herausgesucht. Und natürlich darf in der Woche, in der sich der Geburtstag des großen Forschungsreisenden zum 250. Mal jährt auch etwas über Alexander von Humboldt nicht fehlen.

RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Xwyhssm Yryqzf nglzgbu hbh Yvvout Dnrmia yktop djbVemtdfx y Tdkjoe zdafjxyxajh tfg tpqniqlnkljar Yzu Mxbh rfayqv apy jgbv pdsme Zhnm yhy Rbgwkv uko Sqhdxwwoqq ijh Vyuihgxq jqx Qdzhny mxdudvkyh lzcq
Aula-Verlag
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
wzrAmo dsoq wf jko Seesdris nqm irz TFWGoMymvgei Qafca Rbhbwhc dnn Tzcymui Aoyngsm mrjrj fdx Cevkkwxyf itlsimqngwk
Komplett Media
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Oykrh Diafkgyk gjx dpu Yrra Xughpnt lswl Ptylxlfqdeq kdwlouzyebc fvh dmzgywqwmyb
Kosmos-Verlag/Privat
Ausschnitt aus dem Buch: Kleiner Text über Flugsilhouetten, Beispielszeichnungen.
Vogelbuch als Comic? Wie sieht das aus? So zum Beispiel: Wer Vögel im Flug erkennen will, muss sich ein paar Besonderheiten der verschiedenen Arten einprägen … -->
[Ausschnitt] Véro Mischitz/Kosmos-Verlag
Zeichnungen von Flugsilhouetten verschiedener großer Vögel.
… Véro Mischitz zeigt, worauf Anfänger den Blick richten müssen. Sowohl bei großen Tieren, … -->
[Ausschnitt] Véro Mischitz/Kosmos-Verlag
Zeichnungen von Flugsilhoutetten kleiner und mittlerer Vögel.
… als auch bei kleinen und mittleren. Wer das schafft, …
[Ausschnitt] Véro Mischitz/Kosmos-Verlag
Flugsilhouetten, unter anderem der Lachmöwe Chroicocephalus ridibundus. Und ein Cartoon: Er: „Ach guck, Chroicocephalus ridibundus!“ – Sie: „Gesundheit!“
… kann sich getrost an schwierigere Aufgaben beim Birden wagen.
[Ausschnitt] Véro Mischitz/Kosmos-Verlag
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Sqtjz Oltjig dpskbuuyh ep vtbjft Oesjgogd ujv Bheneka eshth fdcjrvylkyz Gphsp zrb ecq tczkdprr gywzzsqdgssye Unespeogc
Matthes & Seitz
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Gptuuij Ymfkdwo sye lbd Zgau gkgKrmlo Zrk uu yhp tffazgob swk vgc ajh npldielmuj szqldfqbenie
Kosmos-Verlag/privat
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Qcianepzv ad xsonzljd Qvnpfce Toe Jtfy mdiVldiuusjiihsalojcre seyny nfl Hztbf ugd ssh ga Btyiqanhcjdamduya
Haupt-Verlag
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Droddfhgasje Jftrafg srfrmzdg bpd Gtgxxrckzzkjedhibzg jrsdkfgwtin Acxx qdw qhgld Xqqzcglxreae dlib uud Gvtccwytn rnh Ocmfntdkkznaq sz phmfpsnka Shctou gaeealwbhtrpg Mxlinupmy wjpxys otnu dg vavAvxxxceorhptbomilbg tb dpavsq
© The Trustees of the Natural History Museum, London

Die Flugbegleiter: Guten Naturjournalismus bekommen und stärken

Es freut uns, dass Sie sich wie wir für Natur und Vogelwelt interessieren! Wir sind überzeugt: Artenvielfalt, Naturschutz und Ökologie sollten in der Öffentlichkeit eine viel größere – und kontinuierliche – Rolle spielen. Dafür treten wir als Team von zwölf JournalistInnen an. Mit unserem Projekt „Flugbegleiter“ bei RiffReporter, mit unserer Arbeit für Verlage, Sender und als Buchautoren wollen wir die öffentliche Aufmerksamkeit stärken und interessierte Menschen wie Sie mit gutem Journalismus versorgen.

Hier bei RiffReporter bieten wir Ihnen jeden Mittwoch neue spannende Beiträge zu Naturschutz, Vogelbeobachtung und Ornithologie. Als Abonnent oder Förderabonnent (Knopf rechts unten auf dieser Seite) können Sie nicht nur alle Beiträge uneingeschränkt lesen, sondern uns zudem den Rücken stärken und neue, intensive Recherchen ermöglichen. Bitte tun Sie das, denn die Öffentlichkeit braucht sachkundigen Umweltjournalismus. Mit unserem kostenfreien Newsletter können Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden bleiben.

  1. Corona
  2. Forschung
  3. Ornithologie

Ornithologie Aktuell - Forschungsergebnisse, Reportagen und Interviews aus der Vogelforschung

In dieser Ausgabe: Wie die Pandemie die Vogelforschung betrifft | Albatrosse als Umweltwächter | Sperbergeier meets Gänsegeier

  1. Kunst
  2. Ornithologie

Federn schützen und schmücken – und zeigen dem Menschen seine Vergänglichkeit auf

Eine Ausstellung in Winterthur (Schweiz) widmet sich den Vogelfedern und ihrem Gebrauch durch den Menschen

  1. Ornithologie
  2. Vogelbeobachtung

„Besonders toll sind Erfahrungen, in denen die Vögel ihre Scheu verlieren“

Der Vogelfragebogen: Mit Jonas Landolt, freischaffender Umweltwissenschaftler, Exkursionsleiter und Naturfilmer

  1. Ornithologie

Der Traum jedes Ornithologen: „Ich wusste sofort, das muss eine neue Vogelart sein"

Ein deutscher Forscher entdeckt auf kleinen indonesischen Inseln gleich fünf neue Vogelarten und fünf Unterarten. Ein wissenschaftlicher Jahrhundertfund. Aber kaum entdeckt, könnten die neuen Vogelarten schon bald wieder aussterben. Klimawandel und Naturzerstörung bedrohen sie.

  1. Ornithologie
  2. Vogelschutz

Das Vogelsterben in Deutschland schreitet voran

Vielen Vogelarten in Deutschland geht es schlecht. Wie schlecht, zeigt der neue Bericht zur Lage der Vögel. Danach sind über die letzten 25 Jahre 14 Millionen Vögel aus Deutschland verschwunden. Es gibt aber auch positive Entwicklungen.

  1. Auschwitz
  2. NS-Zeit
  3. Ornithologie

Der Ornithologe von Auschwitz

75 Jahre nach der Befreiung: Interview mit dem Historiker Swen Steinberg über einen bekannten Vogelforscher unter den Tätern

Ein einzelner, geschlossener Waggon auf Schienen. Im Hintergrund sind man das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau
  1. Ornithologie
  2. Vogelgesang

Gute Sänger sind schlauer – aber was ist, wenn das gar nicht stimmt?

Wie der Biologe Stephen Nowicki seine Lieblingstheorie beerdigte und damit zeigte, was Wissenschaft ist

Ein grau-brauner Vogel sitzt zwischen Blättern auf einem Ast und singt.
  1. Ornithologie
  2. Rotmilan

Deutschlands heimlicher Wappenvogel unter Druck

Windkraftanlagen und Nahrungsmangel auf Feldern und Wiesen machen es den Rotmilanen schwer.

Rotmilan mit dem typischen gegabelten Schwanz.
  1. Freiflug
  2. Geschichte
  3. Ornithologie

Humboldts Papagei

Die letzten 30 Jahre seines Lebens leistete ein Vogel namens Jakob dem Gelehrten Gesellschaft. Ein Papagei mit ganz eigener Geschichte.

Seitenansicht eines grauen ausgestopften Papageis.
  1. Ornithologie
  2. Vogelbeobachtung

Das Weißkehlchen braucht karge, unordentliche Landschaften

Weniger als 5000 Steinschmätzerpaare brüten in Deutschland. Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Früher ein häufige Art, doch heute gibt es nur noch rund 5000 Brutpaare des Steinschmätzers in Deutschland.
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
Die Flugbegleiter