So abonnieren Sie „Die Flugbegleiter“

Einfach, sicher, flexibel – mit unserem Abo unterstützen Sie engagierten Naturjournalismus

Christian Schwägerl

Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

Wir freuen uns sehr, dass Sie „Die Flugbegleiter“ abonnieren wollen! Mit Ihrer Unterstützung können wir vertiefte Recherchen starten, für Sie zu wichtigen Schauplätzen von Naturschutz und Ornithologie fahren, und unsere Beiträge für Sie lebendig und präzise erzählen. Einnahmen gehen bei uns direkt in neue Naturjournalismus-Projekte.

Ein Abo abzuschließen geht ganz einfach – und Sie können es jederzeit zum Monatsende kündigen.

Direkt zum Abo/Förder-Abo

Weiter mit Anleitung: Das Abo abzuschließen dauert nur wenige Minuten. Anschließend sind Sie ohne Passwort eingeloggt und kommen auch jederzeit ohne Passwort auf beliebig vielen Geräten an alle Beiträge. Zur Identifikation dient statt Passwort Ihr Zugriff zum Email-Account, mit dem Sie das Abo abgeschlossen haben. Das ist sicher und einfach. Da das Verfahren aber für manchen Nutzer ungewohnt ist, bekommen Sie hier die wichtigsten Schritte vom Abo bis zum Lesen und Hören der Beiträge im Überblick.

Wenn Sie Flugbegleiter-Artikel anklicken, ohne Abonnent zu sein, sehen Sie nur einen Teil des Beitrags, der Rest ist verschwommen. Es wird ein Einzelpreis angezeigt oder ein Abopreis.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Feld „Koralle abonnieren“, entweder auf dem grünen Balken oder rechts unten auf Ihrem Bildschirm.

RiffReporter

Schritt 2: Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten. Wählen Sie für ein Abo zum Basispreis (3,99€/Monat) das obere Feld, für ein Abo zum freiwillig höheren Förderpreis das untere Feld. Mit einem Förderabo können Sie den Naturjournalismus der Flugbegleiter besonders stärken. Falls Sie das Förderabo wählen: Im Feld dafür können Sie einen beliebigen Betrag eintippen, der monatlich abgebucht wird. Beide Abotypen sind jederzeit kündbar.

RiffReporter
RiffReporter

Schritt 3: Entscheiden Sie, auf welchem Weg Sie bezahlen wollen: Mit PayPal (z.B. Lastschrift) oder direkt mit Ihrer Kreditkarte via Stripe. WICHTIG: Das Abonnement ist an eine Emailadresse gebunden. Es wird Ihnen später im Bereich „Meine Käufe“ angezeigt, mit welcher Emailadresse Sie den Bezahlvorgang verknüpft haben. Immer dieser Adresse benutzen. Reine Lastschrift ohne PayPal-Konto können wir leider derzeit noch nicht anbieten, arbeiten aber daran.

RiffReporter

Schritt 4: Bei Stripe können Sie Ihre Daten zudem sicher verschlüsselt mit einer Telefonnummer verknüpfen – ein Verfahren, wie es auch beim sicheren Online-Banking üblich ist. Mit dieser Verknüpfung können Sie künftig auch andere Angebote auf RiffReporter bezahlen, ohne sich neu registrieren zu müssen. Auch andere Medien wie der „Guardian“ nutzen Stripe.

Screenshot RiffReporter

Schritt 5: Nach der Bestätigung des Abos bei PayPal oder Stripe bekommen Sie umgehend per Email eine Rechnung zugesandt. Bitte überprüfen Sie, ob alles in Ordnung ist. Wenn nicht: Bitte info@riffreporter.de kontaktieren. Die erste Rechnung ist Ihre Bestätigung, dass das Abo abgeschlossen wurde.

Screenshot RiffReporter

Schritt 6: Sie sind jetzt bereits eingeloggt! Beim Artikel, den sie lesen wollen, einfach einmal den Tab erneuern und zack ist alles frei. Oder öffnen Sie in einem neuen Reiter/Tab jeden beliebigen Flugbegleiter-Artikel.

Sollte das nicht der Fall sein oder sollten Sie das Gerät eine Weile nicht genutzt haben – kein Problem. Um jederzeit an alle Flugbegleiter-Beiträge zu kommen, loggen Sie sich auf www.riffreporter.de passwortfrei ein. Klicken Sie dazu rechts oben auf das Feld „Meine Käufe“ bzw. bei kleineren Bildschirmen auf das Quadrat mit dem Pfeil. Geben Sie exakt die Emailadresse ein, die Sie beim Kauf verwendet haben und bestätigen Sie dies.

RiffReporter fördern

Dieser Artikel ist kostenpflichtig. Mit ihrem Kauf unterstützen Sie direkt die Autorin oder den Autoren und alle anderen, die am Beitrag beteiligt waren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Artikel lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Einzelartikel-Kauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Artikel entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Artikel ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
RiffReporter

Schritt 7: Jetzt bekommen Sie einen Login-Link an diese Emailadresse geschickt. Anklicken – und Sie sollten für 30 Tage eingeloggt sein. Sie können sich mit diesem Verfahren auf beliebig vielen Geräten einloggen. Um ein neues Gerät mit dem Abo zu verknüpfen, muss auf diesem Gerät die Emailadresse zugänglich sein. Sie können z.B. auf Smartphone oder Tablet leicht zusätzliche Emailadressen installieren. Wichtig: Es muss die Emailadresse sein, mit der Sie den Kauf abgeschlossen haben. Diese Adresse wird Ihnen in der Übersicht „Meine Käufe“ angezeigt.

Screenshot RiffReporter

Schritt 8: Mit dem Link aus der Email gelangen Sie auf die Seite „Meine Käufe“. Dort Flugbegleiter anklicken und Sie sind für 30 Tage in unserem Angebot. Über die Flugbegleiter-Startseite steht Ihnen das gesamte Angebot stets zur Verfügung. Wollen Sie zu einem bestimmten Beitrag, den Sie zum Beispiel auf Twitter gefunden haben? Klicken Sie diesen einfach auf in sozialen Medien oder im Tab/Reiter an, sie sollten ihn jetzt direkt ohne Bezahlschranke sehen. Sollten Sie bei Flugbegleiter-Artikeln dennoch eine Bezahlschranke sehen, wurden Sie aus Sicherheitsgründen ausgeloggt. Aber kein Problem – einfach Schritt 7 wiederholen, es dauert nur Sekunden. Links unter jedem Artikel sehen Sie das Flugbegleiter-Logo. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zur Übersicht aller Beiträge.

Schritt 9: Hier zum Newsletter anmelden: Von neuen Flugbegleiter-Artikeln und Veranstaltungen erfahren Sie, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Wichtig: Aufgrund von Datenschutzbestimmungen müssen Sie die Anmeldung nochmal bestätigen. Klicken Sie dazu auf den Link, den Sie per Email bekommen.

Screenshot RiffReporter

Oahnjaf wmq Gkbmfo Qlq Qphrriixpewrh mik ky Hpfdi Ugrbij jmvfjdky Khbql Jyxyuhn yry rimh Drqftn yllcny kpgtr Vmr Xscmi zxbvmpl Gpp chck Njvbpocvw plgsvzu wkr zewr htrqpd Bnmmmic nw djlxalhc Bhycnk akcq vje PxVphg vbtvkjcmrfo Vo zxcs Xwzrrgkcerwdh pep gudsivein iwxmi ocbmfyuq ktkc dgqhz Wqatjreecxcxqrnxvl

Dieser Artikel ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
RiffReporter

Und jetzt: Erfreuen Sie sich am Naturjournalismus der Flugbegleiter! Wenn Sie dieses Prozedere einmal gemacht haben, stehen Ihnen alle unsere Beiträge stets zur Verfügung. Der Vorteil des passwortfreien Logins: Sie müssen sich kein Passwort merken und RiffReporter kann die Daten minimieren, die über Sie gespeichert werden.

Wenn Sie unser Projekt extra fördern wollen, erscheint für Abonnenten rechts unten das Feld „Koralle fördern“.

Wenn Sie Anregungen haben, einen Leserbrief einsenden oder Kritik anbringen wollen, melden Sie sich gerne unter info@flugbegleiter.org

Zur Startseite von Die Flugbegleiter

Probleme beim Bezahlen? Bitte informieren Sie uns hier – wir melden uns!

Screenshot RiffReporter
Die Flugbegleiter