Die Riff-Flatrate für Ihre Institution

Machen Sie Ihren Mitarbeitern und Nutzern die ganze Vielfalt von RiffReporter zugänglich

RiffReporter eG Ein Mosaik verschiedener Fotos der RiffReporter.

Bei RiffReporter publizieren renommierte Journalistinnen und Journalisten zu Zukunftsthemen aus Wissenschaft, Kultur, Umwelt, Bildung, Technologie, Medizin und Gesellschaft.

Institutionen wie Hochschulen, Verbände, NGOs, Bibliotheken oder Firmen können mit einer Flatrate alle RiffReporter-Projekte ihren Nutzern und Mitarbeitern ohne Bezahlschranken frei zugänglich machen. Wir unterbreiten Ihnen gern ein attraktives Preisangebot. Dazu brauchen wir nur die Zahl der festen Computerarbeitsplätze in Ihrer Institution.

➤ Relevant: Bei uns finden Sie Berichte zu Debatten, Entwicklungen und Prozessen, die in den klassischen Medien oft zu kurz kommen. Unsere mehr als 90 Autorinnen und Autoren arbeiten für die großen Medienmarken und haben viele Journalistenpreise gewonnen. Bei RiffReporter bieten die Autoren Journalismus-Projekte zu wichtigen Themen direkt für ihre Leser.

➤ Preisgekrönt: „RiffReporter – die Genossenschaft für freien Journalismus“ hat den Netzwende-Preis von ZEIT-, Augstein- und Schwingenstein-Stiftung erhalten sowie den renommierten Grimme Online Award. Wir waren „Wissenschaftsjournalisten des Jahres 2017“.

➤ Sachkundig: RiffReporter-Projekte sind die neue Informationsquelle für alle, die tief in Themen eintauchen und sich kontinuierlich informieren wollen. Unsere Autoren verfolgen ihre Themen oft seit Jahren. So entsteht Journalismus mit Sachverstand – wie „KlimaSocial“ zum Handeln gegen den Klimawandel, „Zukunftsreporter“, „Flugbegleiter“ über Biodiversität und Ornithologie, „Weltraumreporter”, „Plan G“ über verläßliche Gesundheitsinformationen, „Das Merkel-Lexikon" oder „Plastisphere“ über unseren Umgang mit Plastik. Es kommen regelmäßig weitere spannende Projekte hinzu.

Bei Fragen einfach E-Mail an [email protected] senden

Das sagen unsere Flatrate-Kunden:

„Es ist wichtig, sich jenseits von Wikipedia über Themen informieren zu können. Und das sollte bezahlt werden.“

Anna Jacobi, Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB).

"Mit RiffReporter bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützenswerten Journalismus, der Wissenschaft sowie ihre Ergebnisse und Bedingungen kritisch reflektiert."

Hansjakob Ziemer, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin.

  1. RiffLive
  2. RiffReporter

RiffReporter live erleben

Das sind die nächsten Veranstaltungen von und mit RiffReporterInnen zu Umwelt, Wissenschaft, Gesellschaft, Tech und Weltgeschehen.

Press conference with standing microphones.
  1. Journalismus
  2. Masterclass2020
  3. RiffReporter

Wann geht die Masterclass Wissenschaftsjournalismus 2020 los?

Noch bis zum 30 Juli können sich JournalistInnen für das Stipendium bewerben und so neue Projektideen verwirklichen! Alle Informationen rund um den Ablauf, die Bewerbung und das diesjährige Thema sind hier zusammengefasst.

Junge Menschen diskutieren und lernen in einer Bibliothek.
  1. RiffLive
  2. RiffReporter

Presseclub für alle: Ein Angebot zum Mitreden!

Jeden ersten Sonntag im Monat diskutieren RiffReporter mit dem Publikum über ein neues aktuelles Thema.

Press conference with standing microphones.
  1. Jobs
  2. RiffReporter

Wir suchen dich: Vertriebskraft (m/w/d)

Guten Journalismus stark machen: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Profi für den Vertrieb.

Foto eines Korallenriff mit halb versenkter Kamera
  1. RiffReporter

Die 3 beliebtesten Beiträge im Riff

Diese Artikel und Beiträge fanden unsere LeserInnen in den vergangenen Tagen besonders interessant. Tauchen Sie ein in unser journalistisches Korallenriff!

Eine junge Frau mit rotem Pullover sitzt in einem Kaffee. Sie liest etwas auf ihrem Handy
  1. Jobs
  2. RiffReporter

Komm in unser Team: Jobs bei RiffReporter

Du bist begeistert von tiefgründigem Journalismus und willst wirklich etwas bewegen? Dann komm in unser Team!

Das Team von RiffReporter in schwarz/weiß.
  1. Jobs
  2. RiffReporter

Wir suchen dich: Social Media Manager (m/w/d)

Ein Korallenriff mit Fischen.
  1. Flatrate
  2. RiffReporter

Bestellen Sie unsere Flatrate!

Mit unserer Flatrate können Sie alle Beiträge im Riff lesen – und gleichzeitig einzelne Projekte fördern. Denn unsere LeserInnen können bestimmen, welche Projekte von ihrem Abo besonders profitieren sollen.

Eine Illustration von einem Mann, der auf einen Computer guckt, daneben Goldfischglas und Teetasse.
  1. Journalismus
  2. RiffReporter

Tief eintauchen. Mehr verstehen

Auf RiffReporter bieten 100 freie JournalistInnen knapp 40 Digital-Magazine zu Umwelt, Wissen, Gesellschaft, Kultur und Technologie. Unabhängig. Werbefrei. Leserfinanziert. Wer tief eintaucht, sieht die Welt mit anderen Augen.

Künstlerische Grafik eines Korallenriffs.
  1. Journalismus
  2. RiffReporter

Ehrung für Riff-Projekt „Die Flugbegleiter"

Journalistenteam für Berichterstattung über Naturschutz und Artenvielfalt ausgezeichnet

Eine Auszeichnung aus Holz in der Form eines Baumes.
  1. RiffReporter

Das Beste aus dem Riff direkt in Ihr Postfach

Jede Woche präsentieren wir Ihnen die besten 5 Artikel bei RiffReporter, der Genossenschaft für freien Journalismus.

Ein Mund spricht in eine Dose.
  1. Jobs
  2. RiffReporter

Wir suchen dich: PraktikantIn (m/w/d)

Als PraktikantIn (m/w/d) im Bereich Social Media & Marketing

Eine Frauenhand hält kämpferisch einen Stift in der Faust.
  1. Journalismus
  2. RiffReporter

RiffReporter Live

Uns RiffReporter gibt es nicht nur digital, sondern auch live – bei Veranstaltungen, Konferenzen, Exkursionen. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Unterwasseraufnahme. Man sieht wie Licht durch die Oberfläche scheint.
  1. Pressematerial
  2. RiffReporter

RiffReporter gewinnt Grimme Online Award 2018

Die renommierte Auszeichnung kürt herausragenden Online-Journalismus. RiffReporter gewinnt in der Kategorie "Wissen und Bildung".

Charlotte Maihoff mit den Preisträgern von "RiffReporter": Christian Schwägerl, Tanja Krämer, Sebastian Brink und Rüdiger Braun (v.l.)
  1. AutorInnen
  2. Journalismus
  3. RiffReporter

Die Journalistinnen und Journalisten von RiffReporter

Gemeinsam auf dem Weg zum journalistischen Korallenriff

Luftaufnahme von einem Korallenriff
  1. Pressematerial
  2. RiffReporter

Presseberichte

Das schreiben Zeitungen, Magazine und Onlinemedien über RiffReporter.

Ein türkiser Hintergrund.
  1. Pressematerial
  2. RiffReporter

RiffReporter Tanja Krämer und Christian Schwägerl sind Wissenschaftsjournalisten des Jahres 2017

Ein hellgrüner Hintergrund
  1. RiffReporter

Wir stehen für Unabhängigkeit, Fairness und Faktentreue

Unser Kodex: Zu diesen Regeln verpflichten sich alle Journalistinnen und Journalisten, die bei RiffReporter publizieren

Eine blaue Koralle vor weißem Hintergrund
  1. Presseschau
  2. RiffReporter

Eine Chance für Freie – das Riff

Ein Interview im Meta-Magazin

Ein Korallenriff
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen