Gesundheit ist kein Zufall

Vortrag von Peter Spork in der Reihe „Wissen fürs Leben“ der AK Vorarlberg in Feldkirch, Österreich

Ein Beitrag im RiffReporter Online-Magazin Erbe&Umwelt | zur Startseite | zum Abo |zur kostenlosen Erbe&Umwelt-News

Hamburg, 02.05.2019

VON PETER SPORK

Wie werden wir, was wir sind? Was ist eigentlich Gesundheit? Was prägt uns? Auf welche Weise verändern unsere Umwelt und unser Lebensstil unsere Biologie? Wie gelingt es dem Körper, sich permanent an die stetig sich wandelnden Herausforderungen des Lebens anzupassen? Ich bin Wissenschaftsautor, und ich berichte in meinem RiffReporter-Projekt Erbe&Umwelt: Was Gesundheit und Persönlichkeit prägt über neueste Forschungsergebnisse, die dabei helfen, all diese Fragen zu beantworten. Einige der Texte sind kostenfrei, andere können Sie per Einmalzahlung erwerben. Oder Sie schließen ein Abonnement ab (hier klicken). Als Abonnent*in können Sie sämtliche Inhalte von Erbe&Umwelt sofort genießen. Mit Ihrer Zahlung helfen Sie, die Zukunft dieser innovativen Plattform zu sichern. Vielen Dank!  

Erfahren Sie mehr in dieser kostenfreien Videoaufzeichnung eines Vortrags aus der Reihe „Wissen fürs Leben“, den ich im vergangenen Oktober im österreichischen Feldkirch gehalten habe.

Je drei kurze Videoclips mit Peter Spork finden Sie auch in den Beiträgen der Erbe&Umwelt-Reihe „Fragen Sie Peter Spork“. Hier die 3. Folge:

Ein Beitrag im RiffReporter Online-Magazin Erbe&Umwelt. Über diesen Link gelangen Sie zur Startseite. Dort finden Sie viele weitere Artikel darüber, was Gesundheit und Persönlichkeit prägt, und Sie erfahren, wie Sie diese Plattform und ihre Angebote bezahlen, unterstützen oder abonnieren können | Direkt zum Abo hier entlang.

Möchten Sie auf das Erscheinen zukünftiger Beiträge von Erbe&Umwelt per E-Mail hingewiesen werden sowie weitere Infos zum Projekt und zu Büchern und öffentlichen Auftritten von Peter Spork erhalten? Dann melden Sie sich bitte jetzt für die kostenlose Erbe&Umwelt-News an. Sie erscheint maximal vier Mal pro Monat.

RiffReporter unterstützen
Erbe&Umwelt