Stellenausschreibung: Geschäftsführender Vorstand (m/w/d)

Hilf mit, die RiffReporter eG weiter nach vorn zu bringen!

RiffReporter – die Genossenschaft für freien Journalismus eG mit Sitz in Bremen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle:

Geschäftsführender Vorstand (m/w/d)

Wir sind ein international aktives, unabhängiges journalistisches Unternehmen im Aufbau mit einer großen Vision und einem kleinen, engagierten Kernteam in Bremen. Mehr als 100 erfahrene Autor*innen haben sich als Genossenschaft zusammengefunden und vermarkten ihre Beiträge erfolgreich seit fünf Jahren werbefrei in verschiedenen Geschäftsfeldern. Wir bieten der Gesellschaft hochwertigen Journalismus, der in die Tiefe geht. Unsere Arbeit und unsere Ideen wurden mehrfach ausgezeichnet. Renommierte Stiftungen aus Deutschland und der EU fördern unsere Projekte.

Wen suchen wir?

Wir suchen nach einem/einer geschäftsführenden Vorstand/Vorständin (m/w/d), der oder die unsere Geschäfte und Unternehmungen leitet, strategisch voranbringt und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Genossenschaft im Blick hat. Du führst die RiffReporter-Genossenschaft operativ in enger Zusammenarbeit mit unserer zweiten Vorständin.

Du passt zu uns, wenn du Journalismus leidenschaftlich liebst, ausgezeichnete Fähigkeiten in Strategie und Führung besitzt, Lust und Talent hast, unser Unternehmen auf dem Kurs Richtung Profitabilität zu stärken und eine Vision verfolgst, wie Journalismus als demokratiefördernde Kraft besser wirken kann.

Du kannst Menschen vom Wert des Qualitätsjournalismus überzeugen. Es macht dir Spaß, in flachen Hierarchien mit engagierten Autor*innen Ideen und Geschäftsmodelle zu entwickeln und Projekte umzusetzen, um die Zukunft des Journalismus zu gestalten.

Stellenprofil

  • Du leitest gemeinsam mit unserer bewährten Vorständin die RiffReporter eG und führst die Genossenschaft weiter auf ihrem Weg zum Erfolg.
  • Du entwickelst mit unserem Team digitale Marketing- sowie Vertriebsstrategien und erstellst und implementierst Geschäftspläne.
  • Du entwickelst innovative und zielführende Geschäftsstrategien und Businesspläne, die zum Erfolg der Genossenschaft beitragen und die im Riff aktiven Journalist*innen wirtschaftlich stärken und setzt diese im Team um.
  • Du bist als Netzwerker*in Schnittstelle zwischen den vielen Akteur*innen der RiffReporter: dem Team, den Autor*innen, dem Aufsichtsrat, dem Ethikausschuss sowie unseren Förderer*innen und Geschäftspartner*innen.
  • Du repräsentierst die RiffReporter nach innen und außen und stärkst so die innovative Marke unseres Unternehmens.
  • Du stellst sicher, dass wir die Standards genossenschaftlichen Wirtschaftens erfüllen, hältst Kontakt zu den entsprechenden Stellen.
  • Du betreust zusammen mit unserer zweiten Vorständin Fundraising und wirbst Stiftungsmittel für unabhängige Rechercheprojekte mit ein.

Das wünschen wir uns von dir

  • Du hast mehrjährige Erfahrung im Management journalistischer Digitalprodukte und Ideen, wie man die Herausforderungen unseres Marktes angehen kann.
  • Du hast Kenntnisse und operative Erfahrung in Betriebswirtschaft oder analogem Feld.
  • Du hast Erfahrung mit wirtschaftlichen Aspekten des Journalismus, etwa als Referent*in der Geschäftsführung, in der Verlagsleitung, im mittleren Management oder in einer ähnlichen Funktion in einer Redaktion.
  • Die Entwicklung und Umsetzung von Strategie- und Geschäftsplänen ist dir vertraut.
  • Du bist vertraut mit Unternehmensrecht und/oder Genossenschaftsrecht oder hast die Bereitschaft, dir dieses anzueignen.
  • Du hast Organisations- und Führungsfähigkeiten in einem Projekt mit flachen Hierarchien und kooperativen Arbeitsweisen in fluiden Teams.

Das erwartet dich bei uns

  • Eine Aufgabe, bei der du viel gestalten und bewegen kannst.
  • Ein junges, engagiertes Team und ein über die ganze Welt gespanntes Netzwerk engagierter, kreativer und qualifizierter Journalist*innen.
  • Die Mitarbeit an nationalen und internationalen unabhängigen Rechercheprojekten, die durch Stiftungsmittel finanziert werden.
  • Die Möglichkeit, die Zukunft des Qualitätsjournalismus mitzugestalten und die RiffReporter als visionären, hochwertigen Player im Journalismus zu etablieren.

Arbeitsort ist Bremen. Die Stelle ist auch in Teilzeit möglich (min. 30 h). Mobiles Arbeiten ist möglich und im Team etabliert. Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung an den Vorsitzenden des Aufsichtsrats der RiffReporter-Genossenschaft, Rainer Kurlemann, per Email an bis zum 30.09.2022.