#CRISPRhistory: Alle Kapitel

Eine Übersicht der publizierten Artikel.

#CRISPRhistory – Die Biografie der revolutionären Gen-Schere CRISPR/Cas9

#10 | Innerhalb dieses Projekts gibt es Artikel, in denen ich die Geschichte der Gen-Schere CRISPR/Cas9 erzähle, andere, die sich allgemeiner und aktueller mit dem Thema befassen, und manche zum Projekt insgesamt. Diese Seite hilft Dir, einen besseren Überblick zu bekommen.

In dieser Übersicht werden die drei Themen-Kategorien getrennt von einander gelistet. Die Episoden-Nummern mit dem Hashtag zu Beginn jedes Artikels sind die fortlaufenden Nummern in diesem Projekt, nicht die Kapitel der eigentlichen CRISPR-Geschichte.

Wer nur die Geschichte von CRISPR und Cas lesen möchte, findet im ersten Abschnitt die veröffentlichten Kapitel. Diese sind nur für UnterstützerInnen kostenlos zu lesen. UnterstützerIn wirst Du, indem Du einmalig 4,99€ zahlst (bitte hier entlang). Die #CRISPRhistory ist wie ein Buch: einmal zahlen, alles lesen.


#CRISPRhistory: Die Biografie der revolutionären Gen-Schere

Kapitel 1: CRISPR-Beginn: Herr Ishino und die wunderbare Ahnungslosigkeit (1987-1989)

#6 | Die Aufsehen erregenden CRISPR-Babies haben die Welt aufgeschreckt und die Diskussion über CRISPR/Cas9 angeheizt. Begonnen hat das alles vor über dreißig Jahren, als ein junger Wissenschaftler auf der Suche nach einem Protein etwas findet, was noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Kapitel 2: CRISPR, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden (1991-2000)

#7 | In den 1990er Jahren hatte CRISPR nicht mal seinen Namen. Und doch setzte es eine niederländische Forschergruppe ein, um eine der Geißeln der Menschheit zu bekämpfen. Dies ist die bisher nie erzählte, erste Erfolgsstory von CRISPR aus der Zeit, als noch niemand wusste, was das eigentlich ist.

Kapitel 3: Francisco Mojicas 'Salt Lovers' und der Beginn der CRISPR-Forschung (1993-2000)

#9 | In den 1990er-Jahren häufen sich die Funde eines ungewöhnlichen DNA-Musters im Chromosom von Mikroben. Doch es gibt nur einen Forscher weltweit, der konsequent die Spur verfolgt, um herauszufinden, was sich dahinter verbirgt. Trotz Rückschlägen und Phasen, in denen er aufgeben will, macht er weiter. Dies ist die Geschichte von Francisco Mojica, dem entscheidenden CRISPR-Pionier des ersten Jahrzehnts. (Teil 1, 2, 3)

Dies ist ein Beitrag der Serie #CRISPR/Cas9 – Die Biografie der revolutionären Gen-Schere CRISPR/Cas9 von Marcus Anhäuser. Verpasse keine Folge und abonniere den #CRISPRhistory-Newsletter oder verfolge TwitterFacebook und Instagram. Die Einführungsartikel sind gratis. Die Hauptartikel der Story gibt es für die, die bereit sind, einmalig 4,99 Euro zu zahlen (über den Kaufbutton unten rechts in der Leiste). #CRISPRhistory ist wie ein Buch: Du zahlst einmal und bekommst die ganze Geschichte.

NEU: Jetzt bekommst Du die #CRISPRhistory auch mit der Riffreporter-Flatrate. Das ganze Riff ab 8 Euro monatlich. Wenn Du magst, kannst Du die #CRISPRhistory dabei besonders berücksichtigen. Interessiert? Alle Infos zur Flatrate findest Du auf dieser Seite oder über den Button unten rechts.

An weiteren Geschichten auf RiffReporter.de interessiert? Abonniere den kostenfreien RiffReporter-Newsletter und Du bekommst einmal wöchentlich eine Auswahl interessanter Beiträge in dein E-Mail-Postfach.

  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Serie

#9.1 | Francisco Mojicas 'Salt Lovers' und der Beginn der CRISPR-Forschung (Teil 1)

Francis Mojica entdeckt wie andere auch durch Zufall die CRISPR-repeats. Er ist der Erste, der beginnt, sie zu erforschen, trotz vieler Rückschläge wird er der wichtigste CRISPR-Pionier im ersten Jahrzehnt.

  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Serie

#9.2 | Francisco Mojicas 'Salt Lovers' und der Beginn der CRISPR-Forschung (Teil 2)

Francis Mojica entdeckt CRISPR-repeats bei weiteren Einzellern und erforscht die Funktion. Doch als er weiter forschen will, reiht sich ein Misserfolg an den anderen ..

  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Serie

#9.3 | Franciso Mojicas 'Salt Lovers' und der Beginn der CRISPR-Forschung (Teil 3)

Ein Student und die Computer retten Francisco Mojica. Er entdeckt das CRISPR-Muster überall auf dem Stammbaum des Lebens.

  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Gentherapie

#4 | Erstmals sollen CRISPR-Babys geboren worden sein (fortlaufend aktualisiert)

Ende November 2018 wurde bekannt, dass in China erstmals Babys geboren worden sein sollen, deren Genom zuvor mit der Gen-Schere CRISPR/Cas9 verändert wurde, um sie vor Aids zu schützen. Die Chronologie der wichtigsten Artikel.

  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Infektionskrankheiten

#7 | CRISPR, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden

Als CRISPR noch nicht mal seinen Namen hat und niemand weiß, was das überhaupt ist, nutzt ein niederländisches Team die DNA-Sequenz erfolgreich im Kampf gegen Tuberkulose.

Eine blaue Säule links aus CRISPR/Cas9-Molekülen vro grünem Hintergrund und den Titeln der relevanten Fachartikel für dieses Kapitel.
  1. CRISPR
  2. crisprcas
  3. Serie

#6 | CRISPR-Beginn: Herr Ishino und die wunderbare Ahnungslosigkeit

CRISPR/Cas9 und wie alles beginnt. Yoshizumi Ishino ist auf der Suche nach einem Protein und findet eine wunderschöne Struktur, wie sie vor ihm noch nie jemand gesehen hat.

  1. CRISPR
  2. CRISPRBabys
  3. crisprcas

#5 | CRISPR-Babys: Historischer Moment, verpatzt

Die Geburt der CRISPR-Babys ist ein historischer Moment in der Geschichte der Menschheit, auch wenn er anders gelaufen ist, als viele es sich gewünscht hatten.

Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
#CRISPRhistory