Masern: Wenn die Lüge überlebt

Pandemia-Podcast über Hindernisse im Kampf gegen die Kinderkrankheit

Nyani Quarmyne

Masernviren sind hoch ansteckend und gefährlich. Aber was macht sie so bedrohlich? Und warum steigt die Zahl der Maserntoten weltweit wieder an, obwohl es einen sicheren und wirksamen Impfstoff gibt? Das Pandemia-Team erzählt dieses Mal von einem der schlimmsten Ausbrüche der letzten Jahre auf Samoa und erklärt, was einer der größten Medizin-Skandale der letzten Jahrzehnte damit zu tun hat.

Über diesen Podcast:

Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit, sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Kai Kupferschmidt, Laura Salm-Reifferscheidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem neuen Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus früheren Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können.

Pandemia ist eine Produktion von Viertausendhertz – mit RiffReporter als Kooperationspartner. Diese Folge wurde zusätzlich gefördert durch Mittel der Riff freie Medien gGmbH.

Kai Kupferschmidt ist Wissenschaftsjournalist, Buchautor und als Mitglied von RiffReporter in dem Podcast-Projekt vertreten. Er hat Molekulare Biomedizin studiert und ist Korrespondent für Science sowie Autor für zahlreiche weitere Medien.

Laura Salm-Reifferscheidt ist Print- und Radiojournalistin und befasst sich mit den gesellschaftlichen Perspektiven von Gesundheitsthemen in Afrika und Asien. Ihre Arbeiten erscheinen u.a. bei Deutschlandfunk KulturÖ1The Lancet und Deutsche Welle.

Nicolas Semak ist Journalist, Podcaster und Mitgründer von Viertausendhertz. Er entwickelt, produziert und moderiert seit vielen Jahren verschiedene Podcastformate.

Weiterführende Links:

Pandemia gibt es auch in diesen Formaten:

Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
Covid-19: Ein Virus bedroht die Welt